Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Ausbeulwerkzeug Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Ausbeulwerkzeug Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen. Die Werkzeuge werden unter den verschiedensten Begriffen angeboten. Oft verwendet werden auch die Bezeichnungen Ausbeulwerkzeug, Dellenzieher, Dellenwerkzeug, Dellenlifter und Ausbeulhammer verwendet.

Ausbeulwerkzeug kaufen: Worauf achten?
  • Wichtig ist, dass es sich um ein Komplettpaket handelt oder dass man nicht vorhandene Teile wie z.B. einen Gummihammer oder eine Heißklebepistole bereits hat
  • Je mehr verschiedene Teile enthalten sind, umso spezifischer können Sie Dellen begegnen
  • Wichtig ist auch, dass jedes Werkzeug welches Kontakt zum Lack hat mit einem ausreichenden Lackschutz versehen ist
  • Ein hochwertiger Dellenzieher setzt mit einem Stativ wie ein guter Korkenzieher auf dem umliegenden Areal auf
  • Ideal ist auch, wenn eine Streifenlicht-Lampe beiliegt, mit der Sie die Oberfläche kontrollieren können
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt dieses empfehlenswerte Ausbeulwerkzeug bei Amazon ansehen:


Ausbeulwerkzeug Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Ausbeulwerkzeug Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. ob der Dellenzieher mit Stativ oder ohne vorhanden ist, ob eine Heißklebepistole und ob ein Streifenlicht mit dabei sind & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Fly5D

Fly5D Dellen Reparatur Ausbeulwerkzeug Set, Beulen Reparaturset Auto Mit Golden Dellenzieher und Brücke Dellenzieher Repariert Mittel, Kleine und Tiefe Dellen
Marke: Fly5DKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Rot, Schwarz, Gelb
Maße und Gewicht: 35 x 24 x 12 cm; 3 kg
Dellenzieher mit Stativ: Ja
Heißklebepistole: Nein, aber Klebestifte
Streifenlicht: Nein
Anzahl Teile: Ca. 25
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Aufbewahrungstasche

Unser Kauftipp ist das Fly5D Ausbeulset, weil es bei einem noch guten Preis einen Dellenzieher mit Hebel und Stativ mitbringt. Außerdem sind Klebestifte mit dabei, ebenso wie eine Vielzahl zusätzlicher Teile. Unsere Meinung: Ein Ausbeulset mit den wichtigsten Teilen zu einem guten Preis!


Preistipp: BGS Do it yourself – 1670

BGS Diy 1670 | Karosserie-Ausbeul-Satz | 7-tlg.
Marke: BGS Do it yourself12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Schwarz, Gelb
Maße und Gewicht: 50 x 30 x 10 cm; 4,67 kg
Dellenzieher mit Stativ: Nein
Heißklebepistole: Nein
Streifenlicht: Nein
Anzahl Teile: 7
Sonstige Eigenschaften: 3 Hämmer mit 4 Ausbeuleisen

Das 1670er Ausbeulset von BGS Do it yourself ist im Vergleich unser Preistipp. Es bringt das Nötigsten zum Ausbeulen mit und ist dabei von sehr hoher Qualität. Unsere Meinung: Eine hohe Wertigkeit erkaufen Sie sich hier durch weniger Teile, bleiben aber in einem sehr niedrigen Preisbereich.


Mookis

Mookis Dellen Reparaturset Ausbeulwerkzeug, 77PCS Lackfreies Beulen Reparaturset Auto mit Dent Puller Kit für Hagelschaden und Dellen Reparatur
Marke: Mookis
Farbe: Gelb, Schwarz
Maße und Gewicht: 42 x 33 x 12 cm; 4,83 kg
Dellenzieher mit Stativ: Ja
Heißklebepistole: Ja
Streifenlicht: Ja
Anzahl Teile: 77
Sonstige Eigenschaften: Komplettpaket mit Aufbewahrungstasche

Mit dem Ausbeul- und Dellenreparaturset von Mookis haben wir quasi das Non-Plus Ultra im Vergleich. Hier sind wirklich nahezu alle notwendigen Teile dabei, jedoch auch zu einem hohen Preis. Unsere Meinung: Viele Teile – je nach dem zu viele – haben ihren Preis. Prüfen Sie vorher, ob Sie z.B. eine Heißklebepistole nicht vielleicht schon haben und ob Sie das Streifenlicht z.B. durch einen Bildschirm ersetzen können.


Randalfy

Dellen Reparatur Ausbeulwerkzeug Set -Lackfreies Dellen Reparaturset Dent Puller Kit Gleithammer Dent Abzieher mit 16 Stück Klebel Metalloberflächen-Dellen
Marke: Randalfy
Farbe: Silber, Schwarz
Maße und Gewicht: 38 x 12 x 5 cm; 1 kg
Dellenzieher mit Stativ: Nein
Heißklebepistole: Nein
Streifenlicht: Nein
Anzahl Teile: 20
Sonstige Eigenschaften: Basisausstattung mit Gleithammer und einfachem Dellenzieher

Wer wirklich nur die absolute Basisausstattung braucht, ist mit dem Randalfy Set eventuell schon zufrieden. Das Ausbeulset besteht aus nicht mehr als einem Gleithammer und einem Dellenzieher mit den entsprechenden Aufsätzen für die unterschiedlichen Dellenformen. Unsere Meinung: Ein rudimentäres Ausbeulset für einfache Ausbeularbeiten und geringere Ansprüche – oder für entsprechend erfahrene Heim- und Handwerker.


Brüder Mannesmann Werkzeug – M 207-R

Angebot
Mannesmann M 207-R Ausbeulsatz 7-teilig
Marke: Brüder Mannesmann Werkzeug
Farbe: Braun, Schwarz, Silber
Maße und Gewicht: M 207-R
Dellenzieher mit Stativ: Nein
Heißklebepistole: Nein
Streifenlicht: Nein
Anzahl Teile: 7
Sonstige Eigenschaften: Handfäustel und Hämmer

Ganz ähnlich zu unserem Preistipp gibt es mit dem M 207-R Brüder Mannesmann Werkzeug Ausbeulset eine Abwandlung mit leicht anderen Hämmern und Fäusteln für direktere Kontrolle beim Ausbeulen. Unsere Meinung: Ein Basis-Set von hoher Qualität und für einen günstigen Preis, welches dafür allerdings weniger Werkzeugteile beinhaltet.


Manelord

Manelord Dellen Reparatur Ausbeulwerkzeugset, Lackfreies Dellen Reparaturset Dent Puller Kit, Gleithammer Dent Abzieher mit 16 Stück Klebel für DIY Fahrzeug Kühlschrank Waschanlage
Marke: Manelord
Farbe: Silber, Gelb, Schwarz
Maße und Gewicht: k.A.
Dellenzieher mit Stativ: 37 x 13 x 5 cm; 1,22 kg
Heißklebepistole: Nein
Streifenlicht: Nein
Anzahl Teile: 19
Sonstige Eigenschaften:

Das Manelord Ausbeulset hat es ebenfalls in unseren Vergleich geschafft. Es handelt sich um ein Reparaturset der mittelren Preisklasse, welches jedoch kein Licht und keinen Dellenzieher mit Stativ mitbringt. Im Grunde handelt es sich um einen Teil der bekannteren Komplettsets mit Tasche, für einen entsprechend niedrigeren Preis. Unsere Meinung: Eine Alternative für alle, die ein günstiges Set mit Dellenzieher suchen.


Ausbeulwerkzeug Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Ausbeulwerkzeug Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir konnten leider bei keinem der oben genannten Portale einen Ausbeulwerkzeug Test finden. Der Grund liegt wohl darin, dass es sich dabei um ein absolutes Nischenprodukt handelt, welches sich nur sehr wenige Menschen innerhalb der Zielgruppe der Allgemeinheit anschaffen. Kaffeemaschinen, Rasenmäher oder Pfannen sind da deutlich gängiger und entsprechend attraktiver für die oben genannten Testmagazine, trotz der teils hohen Preise der Ausbeulwerkzeugsets.

Ausbeulwerkzeug Testsieger von der Fachpresse: Wie werden sie bestimmt?

Insofern sich eines der Magazine dazu entschließen würde, einen Ausbeulwerkzeug Test durchzuführen, so würden die Testsieger an Hand von Gesamtnoten bestimmt, die sich je Produkt aus dem Mittelwert aller Teilnoten ergeben. Jede Teilnote ist einer Kategorie zugeordnet, beispielsweise der Handhabung, der Qualität oder auch der Sicherheit. Die Teilnoten werden entsprechend der Bedeutung der Kategorie gewichtet. Ausbeulwerkzeug Testsieger ist das Werkzeug mit der besten Gesamtnote.


Hebel- vs. Klebetechnik

Es gibt beim Ausbeulen grundsätzlich zwei verschiedene Techniken: Die Hebel- und die Klebetechnik. Beide unterscheiden sich hauptsächlich dadurch, dass einmal von der Innenseite her (Hebeltechnik) und einmal von der Außenseite her (Klebetechnik) gearbeitet wird. Bei der Arbeit von Außen muss ein Ausbeulwerkzeug an die Oberfläche geklebt werden, um die nach innen liegende Delle herauszuziehen. Bei der Hebeltechnik braucht es das nicht, dafür jedoch braucht man einen Zugang zur Innenseite des Blechs.

Ausbeulwerkzeug Testsieger

Dicke Bleche: Wie vorgehen?

Bei dicken Blechen empfehlen wir die Nutzung eines sogenannten Dellenziehers, der mit einem Stativ auf dem umliegenden Blech aufsitzt. Er lässt sich deutlich (!) präziser und sicherer anwenden als ein normaler Dellenzieher, zudem kann man mehr Kraft ausüben und diese feiner kontrollieren. Alternativ kann bei einem dicken Blech die Delle auch von innen heraus herausgeschlagen werden.

Mittelgroße Dellen selbst bearbeiten?

Mit einem Ausbeulwerkzeugset lassen sich kleine und mittelgroße, manchmal sogar große Dellen, selbst ausbeulen. Bei mittelgroßen Dellen brauchen Sie dafür aber ausreichend diverses und hochwertiges Werkzeug – beispielsweise einen Dellenzieher mit entsprechend großem Teller, um auch wirklich die ganze Delle herauszuziehen.

Werkzeuge einzeln oder als Set kaufen?

Wer nur hobbymäßig Dellen ausbeult und beispielsweise als Heimwerker ab und zu an einem Auto schraubt, der ist mit einem Komplettset gut beraten und spart sich Zeit bei der Auswahl der Werkzeuge. Oft liegt den Sets gleich auch noch eine Anleitung mit bei. Wer hingegen Profi ist, sollte sich sein Werkzeug selbst zusammen suchen und sich dabei auch wirklich mit jedem Teil auseinandersetzen, um am Ende auch nur das zu kaufen, was wirklich gebraucht wird – und genau zu wissen, wie man das einsetzt.

Ausbeulwerkzeug Testbericht

Hagelschaden reparieren: So geht’s

Bei einem Hagelschaden entstehen besonders kleine, manchmal auch mittelgroße Dellen. Wenn Sie Zugang zum Innenblech haben, lassen diese sich recht einfach herausschlagen bzw. von innen ausbeulen. Andernfalls müssen Sie die Delle mit einem Dellenzieher erst herausziehen – und danach von außen mit einem Ausbeulhammer bearbeiten bzw. präzise glatt schlagen. Achten Sie beim Herausziehen darauf, dass Sie die richtige Pfanne nehmen. Sie muss ziemlich genau der Form und Größe der Delle entsprechen. Zur Kontrolle zwischendurch empfehlen wir die Nutzung eines Streifenlichts – bei kleinen Dellen kann das auch durch ein großes Smartphone oder ein Tablet simuliert werden.

Quellen und weiterführende Links:

Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)