Hobby-Heimwerker und Handwerker die nach einem Kärcher WD2 Test suchen zieht es meist erst auf die Portale von Stiftung Warentest, KTIPP un Kassensturz. Wir erleichtern mit unserem Beitrag die Suche und zeigen auf welchen Portalen ein Kärcher WD2 Test veröffentlicht wurde.


Kärcher WD2 Test

Kärcher WD2 Test

Scheinbar hat bislang noch kein Verbraucher-Magazin einen Kärcher WD2 Test durchgeführt!

Los geht es mit den Ergebnissen unserer Suche nach einem Kärcher WD2 Test. Es folgt unsere Liste mit den Portalen bei denen wir nach einem professionellen Praxistest gesucht haben:

  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein
  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Nein

Wir konnten bei keinem der oben genannten Testportale einen Kärcher WD2 Test finden. Das kann verschiedene Gründe haben. Zum Einen handelt es sich bei Nass-Trockensaugern nicht um Staubsauger, die im eigentlichen Sinne für den Haushalt gedacht sind. Stattdessen liegt der Haupteinsatzort beispielsweise in der Werkstatt, in der Garage oder sogar im Garten.

Deshalb sind Nass-Trockensauger nicht in der Form für die Allgemeinheit gedacht, weshalb sich die großen Testportale nicht diesem Thema widmen. Die Zielgruppe ist einfach eine andere. Umso besser, das wir uns in den folgenden Absätzen genauer mit dem Kärcher WD2 beschäftigen.

HINWEIS
Wir verweisen auf unseren umfassenden Beitrag zum Thema Nass-Trockensauger. Dort finden Sie unsere Empfehlungen: Industriestaubsauger Test & Vergleich

Aktuelle Kärcher WD2 Angebote bei Amazon:

Angebot
Kärcher Mehrzwecksauger WD 2
  • Egal ob trockener oder nasser, feiner oder grober Schmutz: die Kärcher Mehrzwecksauger sorgen stets für eine optimale Schmutzaufnahme
  • Neu entwickelt: Bodendüse für bestes Reinigungsergebnis
  • Kompakte Bauweise
  • Praktische Kabel- und Zubehöraufbewahrung
  • Mit stoßfestem 12-Liter-Kunststoffbehälter

Kärcher WD2 im Kurz-Check: Zu empfehlen oder nicht?

Kärcher WD2 TestIm Kurz-Check gehen wir nun auf die Produktdaten ein und erklären die speziellen Funktionen und Eigenschaften. Wir haben zum Kärcher WD2 keinen Praxistest durchgeführt, sondern uns zur Beurteilung alleine auf die online bzw. öffentlich verfügbaren Produktinformationen berufen.

Außerdem haben wir uns die Kundenmeinungen angeschaut. Hier sind die zentralen Produktdaten des Kärcher WD2:

Produktdaten:

  • Nass-Trockensauger mit Behälter aus Kunststoff (12 Liter)
  • Bodendüse
  • Inkl. Halterung für Kabel und Zubehör
  • 4,5 kg Gewicht
  • 1 kW Leistung
  • 77 dB Geräuschpegel
  • 36,9 x 33,7 x 43 cm

Kärcher WD2Der Kärcher WD2 ist ein Staubsauger für Heimwerker und Privatnutzer, wobei natürlich die Funktion des Nasssaugens benötigt werden sollte. Andernfalls macht die Anschaffung eines Kärcher Nass-Trockensauger wenig Sinn.

Der Kärcher WD2 ist mit einem 12 Liter großen Kunststoffbehälter ausgestattet, der allerdings nicht über beispielsweise eine Ablasschraube entleert werden kann. Die größeren Modelle haben eine solche Schraube, was das Saugen größerer Wassermengen vereinfacht.

Trotzdem ist der Kärcher WD2 ein Modell, das genau die Zielgruppe trifft. Er bietet als Kärcher Nass-Trockensauger der Einstiegskategorie genug Leistung für eine kleine Werkstatt bzw. für den kleinen Gebrauch und bringt zudem noch ein paar Annehmlichkeiten wie die Halterungen mit sich. Wir schauen uns nun die Vor- und Nachteile des Kärcher WD2 an:

Vorteile

  • Viel Sauger für wenig Geld
  • Markenhersteller
  • Kompakt und ohne viel Schnickschnack

Nachteile

  • Keine Ablassschraube
  • Kompakt und ohne viel Schnickschnack
Unsere Meinung
Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Auf Basis der Produktinformation des Herstellers und der Kundenrezensionen die abgegeben wurden halten wir den Kärcher WD2 für einen empfehlenswerten Nass-Trockensauger, insofern man ein Basismodell für niedrige Belastungen benötigt.

Deshalb ist „Kompakt und ohne viel Schnickschnack“ auch sowohl als Vor- als auch Nachteil aufgeführt. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass es sich hier um nicht mehr als einen kleinen Kärcher Nass-Trockensauger handelt. Es gibt keine Ablasschraube, keine Steckdose und wenig Zubehör. Dank des kleinen Preises ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber dennoch sehr gut!


Meinungen, Rezensionen und Erfahrungen zum Kärcher WD2

Sowohl auf Youtube, als auch in verschiedenen Online-Shops findet man zum Kärcher WD2 Erfahrungsberichte und Meinungen. Beispielsweise haben wir auf YouTube zwei Videos herausgesucht und auf einigen Portalen Meinungen zusammengefasst, die wir Ihnen nachfolgend präsentieren:

Reviews zum Kärcher WD2 auf Youtube

In diesem Video, leider ist die Qualität nicht ganz so gut, sieht man ein Unboxing („Auspacken“) des Kärcher Nass-Trockensaugers. Es ist in englischer Sprache verfasst. Wir haben auch noch ein deutsches Video.

Hier das deutsche Video, welches eher einem Vlog gleicht und qualitativ auch nicht ganz der Hammer ist. Trotzdem gibt es einige Infos, die dafür vor allem authentisch sind. So gibt es hier beispielsweise keinerlei Werbung.

Bestehende Bewertungen in Online-Shops

Amazon: Bei Amazon bewerten die über 140 Kunden den Kärcher WD2 mit 4 von 5 Sternen. Die meisten sind begeistert. Die schlechten Bewertungen wiederum addressieren vereinzelt die Effekte des Staubausblasens bei der Nutzung ohne Filter.

Obi: Bei Obi gibt es den Kärcher WD2 im Sortiment. Er wurde von 34 Kunden bewertet und hat einen Durchschnitt von 3,7 von 5 Sternen bekommen. Auch hier beziehen sich die schlechten Bewertungen auf die Nutzung ohne Filter, zudem wird die Lautstärke bemängelt.

Hagebau: Den Kärcher WD2 gibt es auch bei Hagebau zu kaufen, allerdings nur offline. Es gibt online aber einen Eintrag. Leider liegen keine Bewertungen vor. Wir können Ihnen also kein Meinungsbild vermitteln.

Häufig gestellte Fragen

Kärcher WD2 TestsiegerHier behandeln wir Fragen, die zum Kärcher WD2 entweder uns direkt gestellt wurden oder im Web diskutiert werden. Beispielsweise geht es darum, ob man für den Kärcher WD2 Beutel braucht oder wie es um den Patronenfilter steht.

Lassen sich Beutel einsetzen?

Ja, wir raten Ihnen sogar ausdrücklich zur Nutzung von Staubsaugerbeuteln.

Gibt es Zubehör wie Schlauch oder Filter?

Ja, Sie können einiges an Zubehör kaufen. Allerdings ist das recht teuer. Gerade Schlauch bekommen Sie von Dritten viel günstiger.

Wie funktioniert das Einsetzen des Patronenfilters?

Man kann den Filter unter der Kopfeinheit anstecken. Er filtert kleine Partikel aus der Luft, sollte zwecks Saugkrafterhaltung aber regelmäßig gereinigt werden.

Zusammenfassung

Unser Fazit
Der Kärcher WD2 ist das Einsteigermodell eines Kärcher Nass-Trockensauger. Es hat einen Kunststofffangbehälter und nicht viele Extras. Dafür ist er sehr günstig und trotzdem leistungsstark.

Auf Grund des kleinen Behälters bläst der Kärcher WD2 schnell Staub aus, wenn man ihn ohne Filter benutzt. Deshalb raten wir Ihnen dazu. Außerdem ist der Kärcher Nass-Trockensauger in der Tat nicht wirklich leise. Wenn Sie lärmempfindlich sind, raten wir Ihnen zur Nutzung von Gehörschutz.

5.0
31