Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Motorbesen Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Motorbesen Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Motorbesen Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Motorbesen kaufen: Worauf achten?
  • Bei einem Motorbesen vor allem darauf achten, dass er sich für die geplante Anwendung eignet – und beispielsweise nicht zu groß ist.
  • Die Kehrbreite ist für die meisten Anwendungsfälle entscheidend.
  • Auch wichtig ist die Antriebsart: Manche brauchen viel Leistung und Unabhängigkeit vom Stromnetz, andere bevorzugen leise und abgasfreie Elektrogeräte.
  • Manche Motorbesen haben die Möglichkeit, mehrere Aufsätze anzubringen – und so zum Beispiel auch als Schneepflug zu fungieren.
  • Motorbesen sind vergleichsweise sperrig und schwer! Darauf Acht geben, dass sich der Motorbesen gut transportieren und geschützt lagern lässt.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diesen empfehlenswerten Motorbesen bei Amazon ansehen:


Motorbesen Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Motorbesen Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Maße und Gewicht, Kehrbreite, Bürste, Antrieb, alternative Aufsätze & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Ryobi – R18SW3

Ryobi Akku-Kehrmaschine (18 V, Kehrbreite 53 cm, Kickschalter, Auffangbehälter 17 l, ohne Akku) R18SW3
Marke: RyobiKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Grau, Grün
Maße und Gewicht: 68,63 x 55,4 x 26,16 cm; 8,2 kg
Kehrbreite: 53 cm
Bürste: Zwei Stück, horizontal rotierend
Antrieb: Elektrisch, 18 Volt Akku (nicht inkl.)
Alternative Aufsätze: Nein
Sonstige Eigenschaften: Mit 17 Liter Auffangbehälter, Scheinwerfer

Die Ryobi R18SW3 ist als unser Kauftipp eine akkubetriebene Kehrmaschine mit zwei schnell drehenden Bürsten, die den Schmutz nach innen kehren. Der höhenverstellbare Führungsholm und die integrierten Scheinwerfer ermöglichen ein komfortables Arbeiten. Das Gerät hat eine Kehrbreite von 53 cm und ein Fassungsvermögen von 17 Litern für das Kehren ohne Unterbrechungen.

Unsere Meinung: Ein hochwertiges und komfortable zu bedienendes Gerät, das natürlich seinen Preis hat – der ist es aber wert, vor allem, wenn Sie bereits über passende Akkus verfügen.


Preistipp: Gloria – MultiBrush

Angebot
GLORIA MultiBrush speedcontrol - Multifunktionale Elektro-Bürste | Unkrautentferner | Nutzbar als Stein-, Holz-, Fugenreiniger, Rasenkantenschneider, Vertikutierer, Rasenlüfter | Set mit 2 Aufsätzen
Marke: Besuche den Gloria-Store12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Gelb, Blau, Schwarz
Maße und Gewicht: 135 x 24 x 13 cm; 3,8 kg
Kehrbreite: Ca. 25 cm (je nach Aufsatz)
Bürste: Vertikale Walzenbürste
Antrieb: Elektrisch, 230 Volt
Alternative Aufsätze: Ja, 2 Stück (seitlich)
Sonstige Eigenschaften: Auch als Akkugerät verfügbar

Als Preistipp haben wir die MultiBrush von Gloria im Vergleich. Bei einem günstigen Preis ist dieser Motorbesen ein vielseitiges und leistungsstarkes Reinigungsgerät, mit dem sich Unkraut, Moos und Schmutz auf Gehwegen, Terrassen, Pflastersteinen und Einfahrten schnell und einfach entfernen lassen.

Auch dank der entsprechenden Aufsätze: Er eignet sich auch für die Reinigung von Stein- und Holzoberflächen sowie für die Fugenreinigung, den Randbeschnitt und die Rasenpflege. Der Besen ist sowohl mit 230 Volt oder Akku verfügbar.

Unsere Meinung: Ein sehr handlicher und günstiger Motorbesen, der durch Vielseitigkeit glänzt – für alle, die keine besonders großen Flächen kehren müssen.


Grizzly – Universal-Reinigungsbürste

Elektro Universal-Reinigungsbürste - Oberflächenreiniger - Flächenreiniger für Stein, Beton, Terrassen, Fugen - Fugenbürste gegen Unkraut und Moos im Set mit 2 Bürsten-Aufsätzen
Marke: Grizzly
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: k. A.; 4,1 kg
Kehrbreite: 19 cm
Bürste: Vertikale Walzenbürste
Antrieb: Elektrisch, 230 Volt
Alternative Aufsätze: 1 (Drahtbürste seitlich)
Sonstige Eigenschaften: 550 Watt

Die elektrische Reinigungsbürste von Grizzly ist ideal für die Entfernung von hartnäckigen Flechten und Moosen auf unempfindlichen Oberflächen, wie Stein- oder Betonterrassen.

Der Motorbesen Test beinhaltet eine 19 cm breite Nylonbürste für Stein-/Betonflächen und eine schmale Metallbürste für die Reinigung von Fugen. Der Bürstenwechsel ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Hinsichtlich der Leistung und der Kehrbreite sowie der Akku-Alternative liegt der Grizzly Besen hinter dem Preistipp – dafür ist es aber auch ein klein wenig günstiger.

Unsere Meinung: Wer ein besonders günstiges Modell sucht und dabei auf ein paar Zentimeter Kehrbreite verzichten kann, wird mit der Universal-Reinigungsbürste von Grizzly zufrieden sein.


Hecht – Unkrautbürste

HECHT Elektro Unkrautbürste 2-IN-1 Gerät 550 W ink 1x Fugenbürste & 1x Flächen Reinigungsbürste zum säubern von Hofflächen, Terrasse, Gehweg & zum Entfernen von Moos & Unkraut zwischen Pflasterfugen
Marke: Hecht
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: k. A.; 6 kg
Kehrbreite: 19 mm (mit Lücke in der Mitte)
Bürste: betriebene Bürste entfernt zuverlässig Unkraut,
Antrieb: Elektrisch, 230 Volt
Alternative Aufsätze: 1 (Drahtbürste)
Sonstige Eigenschaften: Drehzahlregelung, Aufsätze als separate Einheit mit Gehäuse

Die elektrisch via 230 Volt betriebene Hecht Bürste entfernt zuverlässig Unkraut, Moos und Schmutz von Gehwegen, Terrassenplatten und Gartenflächen. Neben der üblichen Nylonbürste gibt es eine 10 mm Metallbürste.

Das Besondere hier sind die äußerst schnell wechselbaren und einheitlichen Aufsätze. Negativ zu bemerken ist allerdings auch, dass in der Mitte der Nylonbürste wegen der Aufhängung eine Lücke ist.

Unsere Meinung: Eine preislich attraktive Motorbürste, wenn man denn nichts gegen die Lücke in der Mitte hat.


BRAST – Kehrmaschine

BRAST Benzin Kehrmaschine Laubsammler Motorbesen 4,8kW(6,5PS) 80cm Breite 2 in 1 Gerät
Marke: BRAST
Farbe: Schwarz, Rot
Maße und Gewicht: k. A.; ca. 70 kg mit Aufsatz
Kehrbreite: 80 cm
Bürste: Große Walzenbürste
Antrieb: Benzinmotor
Alternative Aufsätze: Kehrmaschinenaufsatz
Sonstige Eigenschaften: Mit Auffangbehälter

Die BRAST Kehrmaschine ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Gerät zur Beseitigung von Laub, Schmutz und Unrat. Sie verfügt über einen 4-Takt-Markenmotor mit 196ccm Hubraum und 4,7kW (6,5HP) Leistung für beste Arbeitsergebnisse.

Der schwenkbare und höhenverstellbare Kehrbesen sowie der Auffangbehälter und der Kehrmaschinenaufsatz machen das Gerät zum Alleskönner – z. B. kann es als leichte Schneefräse eingesetzt werden.

Unsere Meinung: Eine schwere, große und sehr leistungsstarke Motorbürste, die natürlich auch in einer hohen Preisklasse spielt – für große, gewerbliche oder öffentliche Grundstücke jedoch geeigneter ist als die kleinen Modelle im Vergleich.


Motorbesen Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Motorbesen Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Bei unseren Recherchen nach einem Motorbesen Test haben wir zeitnah die großen renommierten, deutschsprachigen Verbrauchermagazine für Sie überprüft. Die Magazine konzentrieren sich meist nur auf Produkte die potenziell für sehr viele Menschen von Interesse sind.

Da es sich bei Motorbesen eher um Produkte handelt, die nur von einer kleinen Personengruppe nachgefragt werden, schätzen wir die Chance als gering ein, dass hier noch ein Praxistest durchgeführt wird.

Motorbesen Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Die Gesamtnote eines Motorbesen Test wird zur Ermittlung des Gewinners herangezogen. Sie setzt sich aus mehreren Kategorien zusammen. Diese können Qualität, Handhabung und Vielseitigkeit umfassen.

In jeder Kategorie werden entsprechende Tests mit gewichteten Noten durchgeführt. Der Durchschnitt aller Einzelbewertungen wird als Gesamtnote bezeichnet. Der Motorbesen bzw. das Produkt mit der besten Gesamtnote ist am Ende der Motorbesen Testsieger.


Häufig gestellte Fragen:

So funktioniert ein Motorbesen

Ein Motorbesen oder eine Kehrmaschine ist eine Art von Straßenreinigungsgerät, das eine rotierende Bürste verwendet, um Schmutz und Staub in einen Trichter zu befördern. Der Motorbesen wird durch einen Elektromotor angetrieben. Besonders große Modelle nutzen hier auch einen Benzinmotor.

Der Schmutz wird von den Borsten der rotierenden Bürste aufgenommen und entweder einfach nur gelöst oder direkt in einen Trichter bzw. Auffangbehälter befördert. Staub und Schmutz können dann in den Staubsauger gesaugt oder den Mülleimer gekippt weden.

Motorbesen werden in der Regel zur Reinigung von Gehwegen, Straßen und Parkplätzen eingesetzt. Es gibt aber auch kleinere Modelle für die Reinigung privater Flächen wie der Einfahrt, des Hofs oder der Terrasse.

Motorbesen Testbericht

Unterschiedliche Varianten: Mit Schneeschild & Schneefräse

Motorbesen gibt es auf Grund ihrer Ähnlichkeit mit anderen Geräten wie Schneefräsen auch als hybride bzw. Kombimodelle: Dank entsprechender Aufsätze lassen sie sich an den jeweiligen Einsatzzweck anpassen.

Schneeschild: Ein Schneeschild kann im Verbund mit einer dahinter gelagerten Kehrmaschine bzw. einem Motorbesen ideal dazu genutzt werden, Schnee zu räumen.

Schneefräse: Auch ohne Schneeschild kann ein Motorbesen zum Räumen von Schnee eingesetzt werden, dann allerdings eher als Schneefräse – entweder mit entsprechendem Aufsatz oder einfach nur mit brachialer Leistung und entsprechend gegenläufiger oder anderweitig konstruierter Bürste.

Besonderheit: Motorbesen für Freischneider

Freischneider: Freischneider bzw. besonders präzise geführte Rasentrimmer haben je nach Modell die Möglichkeit, mit einem besonderen Aufsatz zum Motorbesen zu werden.

Vorteile & Nachteile eines elektrischen Motorbesens

Vorteile:

  • Ein elektrischer Motorbesen ist deutlich leiser als einer mit Verbrennungsmotor
  • Hat der Motorbesen einen Akku, ist er auch sehr flexibel einsetzbar, ganz ohne Kabel
  • Ein elektrischer Motorbesen erzeugt keine Geruchsbelästigung
  • Auch ist er technisch einfacher konstruiert – und daher oft günstiger sowie einfacher zu reparieren
  • Elektrische Motorbesen gibt es auch in sehr kleinen und kompakten Größen

Nachteile:

  • Ab einer gewissen Leistung ist es günstiger und deutlich praktikabler, einen Motorbesen mit Verbrennungsmotor zu betreiben
  • Große Motorbesen ab einer Kehrbreite von ca. 40 cm gibt es daher meist nur noch mit Benzinmotor
  • In der Regel sind Motorbesen nicht zuletzt daher auch teurer als elektrische Motorbesen

Gibt es Ersatzbürsten für Motorbesen?

Ja, es gibt Ersatzbürsten für elektrische Besen. Sie können sie in den meisten Baumärkten finden oder einfach online bestellen – oft auch von anderen Herstellern als dem des Motorbesens: Ersatzbürsten für Motorbesen gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Daher ist es wichtig, dass Sie vor dem Kauf die Größe und Form Ihrer aktuellen Bürste mit der Ersatzbürste abgleichen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bürste Ihr Motorbesen verwendet, bringen Sie den Motorbesen mit, wenn Sie die Ersatzbürste kaufen gehen oder fragen Sie online den Verkäufer.

Welche motorbetriebene Kehrmaschine ist zu empfehlen?

Wir können pauschal keine motorbetriebene Kehrmaschine empfehlen, da wir Ihren Anwendungsfall nicht kennen. Als Hausmeister eine Schule brauchen Sie beispielsweise eine große benzinbetriebene Kehrmaschine. Für den privaten Bereich zu Hause, beispielsweise das Fugenkehren im Hof, reicht eine günstige elektrische Bürste.

Welches ist die beste Handkehrmaschine?

Auch dafür haben wir keine pauschale Antwort: Denn manche sehen eine besonders günstige Handkehrmaschine als die beste an, andere wiederum suchen eine besonders leistungsstarke Handkehrmaschine.

Welche Kehrmaschine für unebene Flächen?

Wenn Sie eine Kehrmaschine suchen, die mit unebenen Oberflächen zurechtkommt, empfehlen wir den Motorbesen mit großer Walzenbürste oder mit mehreren unabhängig gelagerten horizontal rotierenden Bürsten. Diese Kehrmaschinen wurden speziell für unebenes Gelände entwickelt und können auch darauf jeden Schmutz schnell beseitigen.

Motorbesen Vergleich

Kann man einen Motorbesen selber bauen?

Es ist zwar möglich, einen Motorbesen selbst zu bauen, indem man die erforderlichen Teile kauft und sie selbst zusammensetzt, aber im Allgemeinen wird dies nicht empfohlen. Beim Bau eines solchen Geräts müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, darunter die Art und Größe des Motors, die Stärke und Ausführung der Bürsten sowie das Gewicht und die Ausgewogenheit des gesamten Geräts.

Wenn diese Faktoren nicht berücksichtigt werden, kann es passieren, dass der Motorbesen ineffizient oder sogar gefährlich ist. Daher empfehlen wir den Selbstbau nur für sehr erfahrene Heim- bzw. Handwerker mit entsprechendem Fachwissen.

Wolfgang Ruppert