Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Rohrkamera Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Rohrkamera Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Rohrkamera kaufen: Worauf achten?
  • Vor allem darauf achten, dass die Rohrkamera zum geplanten Einsatzzweck passt!
  • Die Rohrkamera sollte einen möglichst kleinen Durchmesser und eine möglichst große Länge aufweisen.
  • Gleichzeitig sollte die Bildqualität möglichst gut sein. Dies steht einem kleinen Durchmesser entgegen – daher ist beides gleichzeitig teurer.
  • Zudem auf Schnittstellen wie Speicherkarten und auf eine einfache Bedienung, am besten mit Akku und dediziertem Bildschirm, also ohne Smartphone, achten.
  • Wichtig ist neben dem Zubehör außerdem, dass die Kamera die passende Brennweite hat. Nur Objekte die innerhalb der angegebenen Brennweite im Abstand vor der Kamera liegen, werden auch gut scharf dargestellt!
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diese empfehlenswerte Rohrkamera bei Amazon ansehen:


Rohrkamera Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Rohrkamera Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Maße und Gewicht, Endoskop-Durchmesser, Endoskop-Länge, Brennweite, Bildschirmgröße und Auflösung & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Arebos – Inspektionskamera

Arebos Rohrkamera | Industrie Inspektionskamera | Endoskop | Kanalkamera | 30 m | mit USB Anschluss | IP68 Wasserdicht | 7 Zoll Farbmonitor | mit Fernbedienung | inkl. Transportkoffer
Marke: ArebosKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Schwarz
Maße und Gewicht: 477 x 180 x 390 mm 
Endoskop-Durchmesser und Länge: <23 mm, 50 m
Brennweite: k. A.
LED: Ja
Bildschirmgröße und Auflösung: 7 Zoll, 800 x 600
Sonstige Eigenschaften: PAL Kamera, SD Slot, Koffer, Akku, Komplettsystem

Mit dieser Inspektionskamera stellt Arebos unseren Kauftipp: Es handelt sich hierbei um ein Komplettsystem bestehend aus Koffer mit Bildschirm, Akku sowie einem sehr hochwertigen und vor allem sehr langen Endoskop von 50 Metern Länge. Preislich liegt man hier natürlich im oberen Bereich.  Unsere Meinung: Sie suchen eine lange, robuste und hochwertige Rohrkamera? Dann ist diese hier eine sehr gute Wahl.


Preistipp: TESLONG – Endoskopkamera

1080P HD Zwei Linsen Endoskopkamera, Teslong 5 mm Endoskop mit 5 -Zoll -Farb-Bildschirm, Inspektionskamera mit 7 LED-Licht, IP67 Wasserdichte Rohrkamera, 32GB TF Karte, Werkzeugkasten (16.5 FT/5M)
Marke: TESLONG12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Blau, Schwarz
Maße und Gewicht: 29 x 25 x 7 cm; 960 g
Endoskop-Durchmesser und Länge: <8 mm, 5 m
Brennweite: 30 – 100 mm Hauptkamera, 20 – 50 mm Seitenkamera
LED: Ja
Bildschirmgröße und Auflösung: 5 Zoll, HD
Sonstige Eigenschaften: 1080p Kamera, Zubehör wie Haken und Magnet, Akku, Komplettsystem

Als Preistipp möchten wir Ihnen die TESLONG Endoskopkamera präsentieren. Sie ist vergleichsweise günstig und bietet dennoch tolle Features, beispielsweise ein schlankes Endoskop bei einer Länge von 5 Metern sowie eine FullHD fähige Kamera. Auf dem Bildschirm werden aber weniger Pixel angezeigt. Unsere Meinung: Eine gute Rohrkamera für Heimwerker, welche nicht weiter als 5 Meter in die Röhre schauen.


Rothenberger – ROSCOPE i2000 Modul TEC

ROTHENBERGER ROSCOPE i2000 + Modul TEC Inspektionskamera: Profi Kanalkamera, Rohrkamera mit Ortung, Licht, wasserdicht
Marke: Rothenberger
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: 0,1 x 0,17 x 0,56 cm; 2,4 kg
Endoskop-Durchmesser und Länge: <17 mm, ca. 1 m
Brennweite: k. A.
LED: Ja
Bildschirmgröße und Auflösung: 3,5 Zoll, k. A.
Sonstige Eigenschaften: Touchscreen, Wifi, Sprachaufnahmen, Kamerakopf selbstausrichtend, Komplettsystem

Das ROTHENBERGER ROSCOPE i2000 + Modul TEC ist eine professionelle Hochleistungskamera für die Rohrinspektion. Das TEC-Modul mit Schwanenhals ermöglicht eine präzise Inspektion auch an den unzugänglichsten Stellen. Der Kamerakopf ist selbstausrichtend, wasserdicht nach IP68 und verfügt über 4 LED-Leuchten. Man verliert dadurch nicht die Orientierung, wenn das Endoskop gedreht wird. Sprachaufnahmen, Wifi und weitere erhältliche Module weisen schon darauf hin: Diese Rohrkamera ist etwas für Profis. Unsere Meinung: Die ROSCOPE Rohrkamera hat es in sich – und kostet entsprechend. Eine Empfehlung für die gewerbliche Nutzung!


TESLONG – Endoskopkamera

Teslong Zwei Linsen Endoskopkamera, 1080P HD Endoskop Kamera mit LED Licht, 4,5 -Zoll -Farb-Bildschirm Inspektionskamera, IP67 Wasserdichte Rohrkamera, 32GB TF Karte (16.4 FT)
Marke: TESLONG
Farbe: Schwarz, Grau
Maße und Gewicht: 20,6 x 17 x 7,8 cm; 700 g
Endoskop-Durchmesser und Länge: <8 mm, 5 m
Brennweite: 30 – 100 mm
LED: Ja
Bildschirmgröße und Auflösung: 4,5 Zoll, 854 x 480
Sonstige Eigenschaften: 1080p Kamera, Zubehör wie Haken und Magnet, Akku

Eine weitere TESLONG Endoskopkamera, die noch etwas günstiger als der Preistipp ist, stellen wir Ihnen hier vor. Die Rohrkamera ist ebenfalls mit einer Seitenkamera ausgestattet. Der Benutzer kann zwischen den beiden Objektiven entsprechend den verschiedenen Nutzungsszenarien umschalten, um eine bessere Beobachtung zu erreichen. Anders als beim Preistipp ist hier aber kein Koffer dabei, der Akku ist etwas kleiner und die Bildschirmauflösung etwas geringer. Unsere Meinung: Wer ein paar kleine Abstriche macht und zm Beispiel auf einen Koffer verzichtet, kann hier noch etwas günstiger eine Rohrkamera ergattern als bei unserem Preistipp.


ILIHOME – Endoskopkamera

Dual Kameras Endoskopkamera, Doppelkamera Dual Lens 4,5 Zoll IPS Bildschirm Endoskop, 8+1 Einstellbaren LED-Licht Inspektionskamera, 5 Meter Kabel Rohrkamera, 3500mAh Akku, 32GB TF Karte
Marke: ILIHOME
Farbe: Schwarz
Maße und Gewicht: 21,3 x 12,7 x 7,2 cm; 530 g
Endoskop-Durchmesser und Länge: <8 mm, 5 m
Brennweite: 20 – 100 mm Hauptkamera (oder 50 – 100 mm, Angaben widersprechen sich), 20 – 60 mm Seitenkamera
LED: Ja
Bildschirmgröße und Auflösung: 4,5 Zoll, k. A.
Sonstige Eigenschaften: 1080p Kamera, Akku

Die ILIHOME Endoskopkamera ist eine Doppel-Kamera mit 1080p Produkt, das zwei Kameras verwendet, um Bilder zu erfassen. Sie hat einen 4,5-Zoll-IPS-Bildschirm und ist sehr ähnlich zu den beiden TESLONG Kameras konfiguriert. Allerdings vermissen wir eine Angabe zur Bildschirmauflösung und zur Brennweite fanden wir widersprüchliche Angaben. Nichtsdestotrotz ein guter Deal zu diesem Preis! Unsere Meinung: Die ILIHOME Kamera ist für Sparfüchse eine gute Option.


DEPSTECH – Endoskopkamera

DEPSTECH 1200P WiFi Endoskopkamera mit Licht Handy Endoskop, 2.0 Megapixel HD Rohrkamera Doppelantennen Halbsteife Kabel Inspektionskamera IP67 wasserdichte für Android & iOS, Tablet -3.5M
Marke: DEPSTECH
Farbe: Schwarz
Maße und Gewicht:
Endoskop-Durchmesser und Länge: <8,4 mm, 3,5 m
Brennweite: TEXT
LED: einstellbaren LED-Lichtquellen und einer dünnen
Bildschirmgröße und Auflösung: kein Bildschirm vorhanden
Sonstige Eigenschaften: 1080p Kamera, Zubehör wie Magnet und Haken, Smartphone benötigt

Die DEPSTECH Endoskopkamera ist eine Rohrkamera, die mit Android- und iOS-Smartphones kompatibel ist. Sie verfügt über eine WiFi-Verbindung und ist daher einfach bzw. ohne Kabelverbindung zum Handy zu bedienen. Sie können die App herunterladen und sie sofort benutzen, insofern ihr Smartphone auf einem aktuellen Stand ist (Android 5+, iOS 9+). Unsere Meinung: Wem ein Smartphone Endoskop reicht, der kann hier einiges an Geld sparen!


Rohrkamera Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Rohrkamera Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

In der oben stehenden Tabelle sehen Sie, ob es bereits einen Rohrkamera Test von dem dort genannten Verbrauchermagazin gibt. Wir haben nur Testorganisationen aufgenommen, die auch echte Praxistests durchführen. Wir mussten zu unserer Überraschung und auch Enttäuschung feststellen, dass es zum Zeitpunkt unserer Recherchen keine entsprechenden Testberichte gab.

Rohrkamera Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Wie bei ähnlichen, anderen Produkttests auch, werden die zu testenden Rohrkameras erst nach Preisklasse sortiert. Dann werden in praktischen Tests die Herstellerangaben auf Richtigkeit überprüft.

Dabei werden Punkte vergeben, je nach Abschneiden der Rohrkameras eben mehr oder weniger. Am Ende wird der Rohrkamera Testsieger wohl jenes Produkt, welches zum geringsten Preis die beste Leistung und Qualität bietet. Die genauen Kriterien und Bewertungsabläufe bestimmt aber immer das jeweilige Verbrauchermagazin selbst.


Häufig gestellte Fragen:

So funktioniert eine Rohrkamera

Eine Rohrkamera ist im Grunde eine Endoskopkamera. Die Endoskopkamera ist eine kleine, röhrenförmige Kamera, die dazu dient, z. B. das Innere des Körpers zu betrachten.

Sie wird durch einen kleinen Hautschnitt eingeführt und dann durch den Körper bis zu dem Bereich geführt, der von Interesse ist. Die Kamera gibt ein helles Licht ab, das den Bereich beleuchtet und dem Arzt eine klare Sicht ermöglicht.

Die Endoskopkamera kann zu Diagnosezwecken oder zur Unterstützung bei Operationen eingesetzt werden – und das auch abseits der Medizin, beispielsweise bei der Inspektion von (Ab-)Wasserrohren. Entsprechende Endoskopkameras sind robuster konstruiert und deutlich größer als medizinische Kameras. Eine solche Kamera ist eine Rohrkamera.

Unterschiedliche Ausführungen: Mit Sender / Ortung, beweglichem Kopf, Licht, Greifer und Schwenkkopf

Rohrkameras gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise mit Licht oder mit Greifer. Wir gehen auf einige davon ein:

Sender & Ortung: Eine Rohrkamera mit Sender und Ortung erlaubt die externe Ortung der Kamera bzw. der beobachteten Stelle im Rohr, in dem sie ein Signal aussendet, welches mit einem Detektor außerhalb detektiert werden kann. So weiß man z. B., wo man die Wand aufmachen muss, um Zugang zur Schadstelle im Rohr zu erhalten.

Beweglicher Kopf / Schwenkkopf: Die meisten Rohrkameras haben einen beweglichen Kopf, der sich in einer bestimmten Position feststellen lässt. Meist wird dies durch einen Schwanenhals realisiert. Bei manchen Kameras besteht das gesamte Endoskop aus einem Schwanenhals.

Licht: Praktisch jede Rohrkamera hat ein Licht. Damit ist eine LED bzw. eine Anordnung mehrerer LEDs vorne an der Kamera gemeint, dank der man auch im Dunkeln inspizieren kann.

Greifer: Über einen echten bzw. aktiven Greifer verfügen nur professionelle Rohrkameras. Sie können dann bedingt dazu eingesetzt werden, z. B. eine Verstopfung zu lösen oder einen heruntergespülten Ring wieder zu finden.

Einsatzzweck: Rohrverstopfung und Fehlersuche

Rohrkameras werden in der Regel dazu eingesetzt, Schadstellen oder Verstopfungen in einem Abflussrohr zu finden. Aber auch in Lüftungsrohren und anderen Rohren werden sie diesbezüglich verwendet. Daneben können sie noch zur Inspektion verwendet werden: Hier schaut man ohne Verdacht einfach vorsorglich in ein Rohr und macht sich ein Bild über dessen Zustand. Daraus lassen sich dann Wartungs- und Pflegemaßnahmen ableiten.

YouTube video

Kompatibilität: Rohrkamera für Handy, iPhone, Laptop, PC, iPad & mit App

App für Handy / Iphone / Ipad: Es gibt Rohrkameras, die mit Hilfe eines Smartphones zur Bildwiedergabe funktionieren.

Verbindung mit Laptop / PC: Professionelle Rohrkameras lassen sich üblicherweise auch mit einem Laptop verbinden. So sieht man das Bild auf einem größeren Bildschirm, was die Inspektion erleichtert. Außerdem ist man hinsichtlich der Software flexibler.

Rohrkamera mieten: Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Eine Rohrkamera zu mieten ermöglicht einem für kleines Geld den Zugang zu sehr teueren und hochwertigen Kameras
  • Meist ist bei der Ausleihe eine Einweisung inbegriffen. Das macht die Arbeit damit einfacher
  • Man muss sich nicht um die Wartung und Pflege der Kamera kümmern

Nachteile:

  • Häufig reichen für viele Use-Cases schon günstige Rohrkameras, welche nicht viel mehr kosten als eine Tagesmiete
  • Spontane Untersuchunen sind nicht möglich

Rohrkameras mit USB, Endoskop, HD & ohne Strom

USB: Rohrkameras mit USB lassen sich wie eine Webcam an den PC anschließen. Sie sind im Einsatz sehr flexibel und zudem günstig. Allerdings braucht man dafür immer auch ein Endgerät.

Endoskop: Rohrkameras mit einem Endoskop haben üblicherweise einen sehr langen Schwanenhals.

HD: HD Kameras machen Aufnahmen in HD-Qualität, also mindestens 720p. Aber vorsicht: Das heißt nicht, dass die HD Auflösung auch vom Bildschirm angezeigt werden kann.

Ohne Strom: Rohrkameras ohne Stromanschluss beziehen ihre Energie aus einem integrierten Akku. Das macht die Anwendung sehr angenehm, allerdings ist man in der Regel auf 3 – 6 Stunden Betriebszeit begrenzt.

Gibt es Rohrkameras mit 50 m Länge?

Ja, es gibt Rohrkameras mit 50 m Länge. Die maximale Entfernung, über die ein Bild übertragen werden kann, beträgt jedoch etwa 500 m. Über diese Entfernung hinaus beginnt die Bildqualität zu sinken oder die Rohrkameras werden entsprechend aufwändig und teuer. Rohrkameras mit 50 Metern Länge sind eine gute Wahl für Inspektionen über große Entfernungen in engen Schächten und Rohren. Meist werden sie aber nur von gewerblichen Anwendern gekauft und genutzt.

Kann man Rohrkameras auch gebraucht kaufen?

Rohrkameras kann man natürlich auch gebraucht kaufen. Allerdings raten wir dazu nur bedingt: Denn es handelt sich um recht sensible Geräte, denen man einen baldigen Defekt nicht wirklich ansieht – anders als z. B. bei einem mechanischen Gerät wie einem Schrank oder einer Nudelmaschine.

Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)