Hobby-Heimwerker und Handwerker die nach einem Kärcher S 650 Test suchen zieht es meist erst auf die Portale von Stiftung Warentest, KTIPP un Kassensturz. Wir erleichtern mit unserem Beitrag die Suche und zeigen auf welchen Portalen ein Kärcher S 650 Test veröffentlicht wurde.


Kärcher S 650 Test

Kärcher S 650 Test

Derzeit hat noch keine Verbraucherzeitschrift einen Kärcher S 650 Test veröffentlicht

Los geht es mit den Ergebnissen unserer Suche nach einem Kärcher S 650 Test. Es folgt unsere Liste mit den Portalen bei denen wir nach einem professionellen Praxistest gesucht haben:

  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein
  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Nein

Wir haben bei keinem der oben genannten Magazine weder einen Kärcher S 650 Test noch einen allgemeinen Kehrmaschine Test finden können. Das mag diverse Gründe haben. Einerseits verhält es sich mit Kehrmaschinen beispielsweise so, dass sie keine Massenware sind. Im Vergleich zum Fernseher oder Akkuschrauber kaufen viel weniger Menschen eine Kehrmaschine.

Die großen Testportale, derenn Zielgruppe eben die Allgemeinheit ist, sehen in einer Veröffentlichung eines Kehrmaschine Test folglich keinen finanziellen Mehrwert. Außerdem kann es sein, dass die Kehrmaschine evtl. zu neu ist. Sie wird daher noch nicht in einem aktuellen Test erwähnt. Tatsächlich kann das bei der Kärcher S 650 nicht der Fall sein – sie war schon vor über 7 Jahren am Markt. Umso besser, dass wir uns der Kärcher S 650 annehmen.

HINWEIS
Wir verweisen auf unseren umfassenden Beitrag zum Thema Kehrmaschine. Dort finden Sie unsere Empfehlungen: Kehrmaschine Test & Vergleich

Aktuelle Kärcher S 650 Angebote bei Amazon:

Angebot
Kärcher Kehrmaschine S 650 (2 Seitenbesen, Kehrbehälter: 16 l, Arbeitsbreite: 650 mm, platzsparende Verstauung, höhenverstellbarer und thermoummantelter Schubbügel, Non-E-Commerce-Verpackung
  • Mit umgeklapptem Schubbügel kann die Kehrmaschine hochkant aufgestellt werden und verbraucht nur wenig Platz
  • Thermoummantelt und höhenverstellbar (1-mal ausziehbar, 2 Winkeleinstellungen) für rückenschonendes Kehren
  • Der Kehrgutbehälter ist einfach entnehmbar und so konstruiert, dass er sicher abgestellt werden kann
  • Anwendungsgebiete: max. Flächenleistung 1800 m²/h, Hof, Garageneinfahrt, Gehwege, Terrassen usw.
  • Lieferumfang: Kehrmaschine, selbststehender Kehrgutbehälter, 2 Seitenbesen (schwarz), einstellbarer Schubbügel mit komfortablem Handgriff

 


Kärcher S 650 im Kurz-Check: Zu empfehlen oder nicht?

Kärcher S 650

So sieht der Kärcher S 650 aus

Im Kurz-Check gehen wir nun auf die Produktdaten ein und erklären die speziellen Funktionen und Eigenschaften. Wir haben keinen Praxistest durchgeführt – unsere Informationen entnehmen wir öffentlich verfügbaren Produktinformationen und Erfahrungsberichten. Darauf basiert auch unsere eigene Einschätzung. Hier die zentralen Produktdaten zum Kärcher S 650:

Produktdaten:

  • Zwei Bürsten
  • Höhenverstellbar (2-fach ausziehbar)
  • 2 Winkeleinstellungen
  • Tragegriff für Transport
  • Abnehmbare Kehrgutblätter
  • 10,9 kg
  • Ca. 60 x 54 x 54 cm

Die Kärcher S 650 Kehrmaschine fällt durch ihre solide Konstruktion auf, die zudem sehr einfach gestaltet ist, was die Nutzerfreundlichkeit angeht. So sind die Kehrblätter beispielsweise abnehmbar. Zudem sind es zwei an der Zahl. Trotz der für manche großen Ausmaße wiegt die Kärcher Kehrmaschine lediglich knapp 11 kg.

Selbst an den Transport hat Kärcher gedacht und einen ergonomischen Tragegriff eingebaut. Dank der zweistufigen Ausziehung und der Winkelverstellung lässt sich der Führungsgriff auf jeden Nutzer anpassen. Anders als beim manuellen Kehren mit dem Besen wird der Rücken so entlastet, da die Kärcher Kehrmaschine in einem aufrechten Gang bedient werden kann. Hier die Vor- und Nachteile der Kehrmaschine auf einen Blick:

Vorteile

  • Einfache und solide Konstruktion vom Qualitätshersteller
  • Geringes Gewicht bei großer Kehrleistung
  • Mit Zubehör auch für feuchtes Kehrgut geeignet

Nachteile

  • Fangkorb ist schnell voll
  • Unebenheiten machen Probleme beim Manövrieren
  • Grober Dreck wird nicht immer aufgekehrt
  • Angetrockneter Dreck wird nicht immer entfernt
Unsere Meinung
Einen Kärcher S 650 Test in der Praxis haben wir nicht durchgeführt. Auf Basis der Produktinformation des Herstellers und der Kundenrezensionen die abgegeben wurden halten wir die Kärcher S 650 für eine vergleichsweise günstige und gute Kehrmaschine, die allerdings Probleme macht, wenn der Boden uneben oder der Schmutz sehr groß ist.

Für ein normales bzw. ideales Einsatzszenario mit losem Staub und Dreck ist die Kehrmaschine perfekt. Sobald es allerdings etwas spezieller wird, beispielsweise wenn Dreck angetrocknet oder feucht ist, dann muss man mehrmals über die Stelle kehren. Insbesondere Steine und nasses Laub machen dem Kärcher S 650 lt. diverser Kundenrezensionen zu schaffen.


Meinungen, Rezensionen und Erfahrungen zur Kärcher S 650

Sowohl auf Youtube, als auch in verschiedenen Online-Shops findet man zur Kärcher S 650 Erfahrungsberichte und Meinungen. Wir haben Sie in diesem Zusammenhang schon auf die von Kunden berichteten Nachteile aufmerksam gemacht. In diesem Absatz schauen wir uns zunächst zwei Videos auf YouTube zum Kärcher S 650 an, danach versuchen wir, ein zusammengefasstes Meinungsbild aus den in div. Online-Shops verfügbaren Bewertungen zu kreieren.

Reviews zur Kärcher S 650 auf Youtube

Wir haben uns auf YouTube ein paar nützliche Videos angeschaut und zeigen Ihnen zwei davon hier. Das erste widmet sich alleine dem Unboxing und dem Aufbau:

Dieses Video wiederum zeigt, wie man den Antriebsriemen des Kärcher S 650 wechselt. Man bekommt hier einen sehr guten Einblick in das Innenleben der Kärcher Kehrmaschine.

Bestehende Bewertungen in Online-Shops

Amazon: Die Kunden auf Amazon vergeben bei insg. fast 1000 (!) Bewertungen durchschnittlich 4 von 5 Sterne. Einige Kunden bemängeln, dass die Kärcher S 650 mit feuchtem Kehrgut und mit Unebenheiten Probleme hat. Der Großteil ist allerdings sehr zufrieden.

Obi: Bei Obi fällt die durchschnittliche Bewertung noch etwas besser aus. Hier bewerten knapp 140 Kunden zu insgesamt 4,5 von 5 Sternen. Die etwa 10 Kunden mit einer 1-Sterne-Bewertung sehen die Probleme vor allem in der minderwertigen Qualität – wir wir allerdings nicht bestätigen können.

Hagebau: Bei Hagebau konnten wir die Kärcher Kehrmaschine leider nicht im Sortiment finden. Deshalb können wir Ihnen hier auch kein Meinungsbild zusammenfassen.

Kehrmaschine

Häufig gestellte Fragen

Kärcher S 650 TestsiegerUns erreichen zu der Kärcher Kehrmaschine immer wieder ein paar Fragen, die wir hier diskutieren. Wir besprechen auch Themen, die im Internet zur Kärcher S 650 gefragt sind. Zwei Themen dazu sind beispielsweise der Riemen und die Seitenbesen.

Kärcher S 650 Seitenbesen: Wo kaufen?

Die Seitenbesen gibt es online und in so manchem Baumarkt zu kaufen. Sie sind härter und eignen sich insbesondere für nassen und groben Schmutz.

Was hat es mit den Riemen des Kärcher S 650 auf sich?

Der Antriebsriemen des Kärcher S 650 ist lt. mancher Kundenrezension eine Schwachstelle, die Vielnutzer vielleicht beachten sollten. Oben in dem zweiten Video sehen Sie, wie Sie den Antriebsriemen selbst wechseln.

Zusammenfassung: zur Kärcher S 650

Unser Fazit
Nach unserer Meinung ist die Kärcher S 650 eine gute Kehrmaschine für ebene Flächen und für „normalen“ Schmutz. Sobald es allerdings um feuchtes Kehrgut geht oder die Fläche uneben (oder besonders groß) ist, sollte man sich nach einer Alternative umschauen. Ansonsten bekommt man hier eine günstige und dank zweier Kehrbürsten auch leistungsstarke Kehrmaschine mit ein paar Erweiterungsmöglichkeiten von einem Markenhersteller.