Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Handkreissäge Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Handkreissäge Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Handkreissägen sind Kreissägen, die per Hand geführt werden – im Gegensatz zu Tischkreissägen, bei denen das Werkstück geführt wird. Handkreissägen sind entsprechend flexibel, sehr mobil und auch sehr präzise. Ihr Vorteil liegt in schnellen geraden Schnitten durch mehr oder weniger dicke (Holz-)Platten.

Handkreissäge Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Handkreissäge Test?
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Handkreissäge Test vorhanden, allerdings ein Test der belgischen Schwesterorganisation von Stiftung Warentest. Link
ökoTestNein, Ökotest hat bislang keinen Handkreissäge Test gemacht.
Konsument.atNein, bisher kein Handkreissäge Test vorhanden.
Ktipp.chJa, Ktipp hat einen Handkreissäge Test veröffentlicht. Link
KWFNein, bisher kein Handkreissäge Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Handkreissäge Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Handkreissäge Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Handkreissäge Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Handkreissäge Vergleich: Makita, Mateo, Bosch & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Handkreissäge Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Handkreissäge Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Damit eine Handkreissäge schnell ist, braucht sie eine hohe Drehzahl. Je schneller (Umfangsgeschwindigkeit) und größer das Sägeblatt, desto schneller der Schnitt. Neben der Geschwindigkeit sind aber auch noch weitere Merkmale wichtig – die Leistung beispielsweise gibt etwas Auskunft darüber, wie gut die Drehzahl auch unter Last gehalten werden kann. Entgegen vielen anderen Werkzeugen ist das Gewicht hier dagegen nicht wichtig. Die maximale Schnitttiefe ergibt sich in etwa aus einem Drittel des Durchmessers des Sägeblatts. Das hier sind die im Produktvergleich aufgeführten Modelle:

  • Makita Handkreissäge
  • Bosch Professional GKS 190
  • Bosch PKS 55 A
  • Metabo KS 55 FS 600955000
  • Black & Decker CD601
  • Einhell TC-CS 1400

Handkreissäge Kaufempfehlung: Makita HS7101J1

Angebot
Kaufempfehlung Handkreissäge Test Marke: Makita
Farbe: Blau, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Drehzahl (max.): 5500 rpm
Durchmesser Sägeblatt: 190 mm
Umfangsgeschwindigkeit Sägeblatt: 197 km/h
Leistung: 1400 Watt
Eigenschaften: 4 kg Gewicht, elektrische Motorbremse, Adapter für Führungen und Parallelanschlag, Absaugstutzen, Montagewerkzeug

Unsere Kaufempfehlung ist die Profi-Handkreissäge von Makita. Im Handkreissäge Vergleich hat das Gerät dieses Markenherstellers besonders durch seine hohe Geschwindigkeit geglänzt. Auch die Leistung ist ganz ordentlich, ebenso wie die allgemeine Qualität und der Funktionsumfang. Mit 4kg Gewicht ist die Handkreissäge von Makita außerdem noch recht leicht. Bisherige Käufer auf Amazon geben im Durchschnitt 4,5 von 5 Sternen. Bewertung: Robust, schnell, präzise – diese Handkressäge erfüllt alle Ansprüche. Unsere Kaufempfehlung!


Handkreissäge Vergleich: Bosch Professional GKS 190

Handkreissäge Testergebnis Marke: Bosch Professional
Farbe: Blau, Silber
Geeignet für:
Drehzahl (max.): 5500 rpm
Durchmesser Sägeblatt: 190 mm
Umfangsgeschwindigkeit Sägeblatt: 197 km/h
Leistung: 1400 Watt
Eigenschaften: Für GCE Führungsschienen geeignet, Parallelanschlag, Sechskant Stiftschlüssel, Absaugadapter, 4,2 kg

Unser Preistipp im Handkreissäge Vergleich stammt vom Hersteller Bosch. Das Gerät überrascht durch gute technische Daten und einer hochwertigen Verarbeitung zum kleinen Preis. Im Grunde hat die Bosch GKS 190 sehr ähnliche Eigenschaften wie unserer Kaufempfehlung, ist jedoch um einiges günstiger. Bewertung: Wer auf ein paar Funktionen wie die Motorbremse verzichten kann, der hat hier ein Schnäppchen gefunden!


Handkreissäge Vergleich: Bosch PKS 55 A

Angebot
Marke: Bosch
Farbe: Grün
Geeignet für: Heimwerker
Drehzahl (max.): 5600 rpm
Durchmesser Sägeblatt: 160 mm
Umfangsgeschwindigkeit Sägeblatt: 169 km/h
Leistung: 1200 Watt
Eigenschaften: Mit Clean System Box (Spanauffangbehälter sammelt 80% der Späne), leicht, kompakt, 3,9 kg

Sehr günstig, aber auch etwas langsamer kommt diese Handkreissäge daher. Sie besticht vor allem durch den Preis wie durch die Markenqualität von Bosch – auch wenn die Zielgruppe dieses Produkts wohl eher Heimwerker ansprechen soll. Gefallen hat uns auch der Staubauffangbehälter! Bewertung: Für Heimwerker sehr empfehlenswert, dank hoher Flexibilität und ausreichend Leistung!


Handkreissäge Vergleich: Metabo KS 55 FS

Marke: Metabo
Farbe: Grün, Silber
Geeignet für: Profi-Heimwerker
Drehzahl (max.): 5600 rpm
Durchmesser Sägeblatt: 160 mm
Umfangsgeschwindigkeit Sägeblatt: 169 km/h
Leistung: 1200 Watt
Eigenschaften: Einsatz auf der Führungsschiene 6.31213 möglich, Fremdabsaugung möglich, hohe Genauigkeit dank Schnittanzeiger (gut sichtbar), 4 kg Gewicht

Metabo darf im Handkreissäge Vergleich nicht fehlen. Die Drehzahl beträgt 5600 rpm und die Umlaufgeschwindigkeit kommt auf 169 km/h. Damit sind die Leistungsdaten gleich wie bei der Bosch PKS 55 A. Die Funktionalität und Qualität ist hier aber höher, weshalb wir dieses Produkt von Metabo auch als „Profi-Handwerker“ Gerät eingestuft haben. Der Grund: Hohe Wertigkeit und mögliche Fremdabsaugung. Bewertung: Wer eine kleine und kompakte Maschine für den Profi-Bereich sucht, liegt hier goldrichtig!


Handkreissäge Vergleich: Black & Decker CD601

Marke: Black & Decker
Farbe: Rot, Schwarz, Silber
Geeignet für: Heimwerker
Drehzahl (max.): 5000 rpm
Durchmesser Sägeblatt: 170 mm
Umfangsgeschwindigkeit Sägeblatt: 160 km/h
Leistung: 1100 Watt
Eigenschaften: Parallelanschlag, 4,64 kg Gewicht

Black & Decker hat in diesem Kreissäge Vergleich ebenfalls ein gutes Produkt herausgebracht, wenngleich es im Vergleich zur Konkurrenz etwas langsamer und schwächer ist. Unter Last wird diese Maschine früher aufgeben als beispielsweise unser Preistipp. Nichtsdestotrotz reichen die 1100 Watt locker, um die gängigsten Sägearbeiten zu verrichten. Bewertung: Wer für wenig Geld eine größere Maschine für etwas höhere Schnitttiefen als bei 160 mm Blättern sucht, liegt hier richtig.


Handkreissäge Vergleich: Einhell TC-CS 1400

Angebot
Marke: Einhell
Farbe: Rot, Silber
Geeignet für: Heimwerker
Drehzahl (max.): 5200 rpm
Durchmesser Sägeblatt: 190 mm
Umfangsgeschwindigkeit Sägeblatt: 186 km/h
Leistung: 1400 Watt
Eigenschaften: Softstart, Spaltkeil, Parallelanschlag, 4,3 kg Gewicht

Diese Handkreissäge hat im Vergleich viel Leistung bei mittelmäßiger Geschwindigkeit. Wir empfehlen diese Handkreissäge vor allem jenen, die für wenig Geld eine große Säge mit 190 mm Blatt suchen. Dennoch sollte man, beispielsweise im Vergleich zum Preistipp und zur Kaufempfehlung, nicht zu viel erwarten – denn die Geschwindigkeit liegt ein ganzes Stück darunter. Angesichts der selben elektrischen Leistung können wir hier also sagen, dass diese Maschine weniger effizient ist. Bewertung: Für alle, die eine 190 mm Säge brauchen, aber wenig Geld haben!


Häufig gestellte Fragen zum Handkreissäge Produktvergleich:

Führungsschiene für Handkreissäge notwendig?

Nein, eine Führungsschiene ist nicht zum Betrieb einer Handkreissäge nicht zwingend notwendig. Möchte man jedoch möglichst gerade Schnitte sägen, ist eine Führung sehr hilfreich. Außerdem besteht grundsätzlich eine gewisse Gefahr, dass das Sägeblatt auf Grund eventueller Spannungen durch axiale Belastungen zerspringt. Um derartiges zu vermeiden, empfiehlt sich mit Nachdruck die Verwendung einer Führungsschiene. Das muss nicht einmal eine professionelle sein – ein starker Balken oder ein Metall-4-Kant-Rohr tut es auch. Festspannen lässt sich eine solche Konstruktion einfach mit Schraubzwingen. Im nachfolgenden Video wird das noch einmal erklärt:

Handkreissägeblätter, worauf gilt es zu achten?

Handkreissägeblätter gibt es von fast allen Marken die auch Handkreissägen herstellen. Teilweise sind diese auch kompatibel mit Geräten von anderen Marken. Bei einem Handkreissägeblatt sind drei Dinge entscheidend: Größe, Drehzahl und Qualität. Folgende Fragen müssen also beantwortet sein:

  1. Passt das Sägeblatt vom Durchmesser außen und innen (Loch für die Aufnahme) auf meine Säge?
  2. Darf das Sägeblatt so schnell drehen wie meine Säge es kann?
  3. Ist das Sägeblatt gut? (Hilfreich: Diamantbesetzung, Härtung, … . Es gilt hier in der Regel: Je höher der Preis, desto besser.)

Handkreissäge Test von Stiftung Warentest?

Nein einen eigenen Handkreissäge Test der Stiftung Warentest gibt es nicht. Es wird lediglich auf die Ergebnisse eines Partnermagazins aus Belgien verwiesen. Den Link finden Sie ganz oben in unserer Tabelle.

Unterschied zu einer Tauchsäge?

Ganz einfach: Eine Tauchsäge „taucht“ im Gegensatz zu einer Handkreissäge von oben in das Material hinein. Eine Handkreissäge hingegen schneidet es von der Seite an. Tauchsägen sind beispielsweise bei großen und geraden Ausschnitten hilfreich – dann, wenn die Stichsäge nicht mehr ausreicht.

Handkreissäge bei Ebay kaufen?

Natürlich kann man Handkreissägen auch bei Ebay kaufen. Gebraucht und auch Neu. Ebay bietet eine sehr große Auswahl an neuen und gebrauchten Handkreissägen an. Wenn Sie direkt bei Ebay nach geeigneten Geräten suchen wollen klicken Sie auf diesen Link: Ebay

Abschließend noch ein paar interessante Videos:

 


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

Handkreissäge Test & Vergleich 2017
5 (100%) 18 votes