Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Metallbandsäge Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Metallbandsäge Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Der Vorteil dieser Sägen liegt in der Genauigkeit und der Haltbarkeit sowie in dem gewissen Grad der Automatisierung.

Winkel, Vierkantrohre oder Rundrohre sowie jegliche andere Metallprofile lassen sich mit einer Metallbandsäge exakt zusägen – auch auf Gehrung. Gerade letzteres ist ein zentraler Vorteil der Metallbandsäge.

Metallbandsäge Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Metallbandsäge Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Metallbandsäge Test vorhanden.
ökoTestNein, bisher kein Metallbandsäge Test vorhanden.
Konsument.atNein, bisher kein Metallbandsäge Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Metallbandsäge Test vorhanden.
KWFNein, bisher kein Metallbandsäge Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Metallbandsäge Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Metallbandsäge Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Metallbandsäge Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Metallbandsäge Vergleich: Epple, Güde & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Metallbandsäge Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Metallbandsäge Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Geräte von Güde, Epple, Flex und Bernardo sind im Metallbandsäge Vergleich zu finden. Prinzipiell sollte immer auf die Länge des Sägebandes geachtet werden. Das sagt einiges über die Lebensdauer und die generelle Größe aus. Je länger, desto besser.

Auf die Leistung sollte ebenfalls Wert gelegt werden, vor allem aber auf den Schnittbereich bzw. dessen Maximalmaße für Vierkant- oder Rundprofile sowie den maximal einstellbaren Gehrungswinkel.

Die Geschwindigkeit ist weniger von Belang, da sie durch die Hitzeentwicklung ohnehin begrenzt ist.  Die folgenden Metballbandsägen sind im Produktvergleich zu finden:

  • Epple Maschinen BS 125 GS
  • Güde MBS 125 Metallbandsäge
  • Holzmann Maschinen BS 125 M
  • Flex SBG 4910
  • Optimum G-sierra 100 S
  • Bernardo EBS 115 – 400 V 

Metallbandsäge Kaufempfehlung: Epple Maschinen – BS 125 GS

Marke: Epple MaschinenBandsäge für Metall von Epple
Farbe: Gelb, Grau
Geeignet für: Profi-Handwerker
Leistung: 1200 Watt
Sägeband: 1440 mm x 13 mm x 0,65 mm
Schnittbereich: vierkant: 130 x 125 mm / rund: 120 mm
Eigenschaften: Mit Materialanschlag, Sägeband, Schnittgeschwindigkeit stufenlos verstellbar

Die klare Kaufempfehlung im Metallbandsäge Vergleich ist dieses Gerät von Epple Maschinen. Die BS 125 GS verfügt über eine hohe Leistung und eine sehr hohe Qualität. Das macht sich besonders bei den präzisen Schnitten bemerkbar. Hinzu kommt die spielfreie Führung des Sägeblattes was ebenfalls für einen exakten Schnitt sorgt– perfekt! Bewertung: Wer eine genau und zuverlässig arbeitende Maschine sucht, liegt hier völlig richtig!


Metallbandsäge Vergleich: Güde – MBS 125

Marke: GüdeVergleich Metallbandsäge Test
Farbe: Blau, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Leistung: 1200 Watt
Sägeband: 1435 mm x 12,7 mm x 0,65 mm
Schnittbereich: rund 90° 125 mm; 45° 76 mm
Eigenschaften: Sägebandgeschwindigkeit stufenlos einstellbar, Sägeband

Das Besondere an unserem Preistipp ist, dass sich die Maschine technisch nur wenig von der Kaufempfehlung unterscheidet! Bis auf wenige Merkmale wie den Materialanschlag und sehr feine Konstruktionsunterschiede sind beide Geräte sehr ähnlich. Leistung, Sägeband und auf den ersten Blick auch der Aufbau im Detail. Deshalb ist diese Säge natürlich klar der Preistipp im Metallbandsäge Vergleich. Bewertung: Wer nicht unbedingt einen Markenhersteller wünscht, ist mit dieser Säge fast so gut beraten, wie mit unsere Kaufempfehlung – zu einem sehr viel günstigeren Preis!


Metallbandsäge Vergleich: Holzmann Maschinen – BS 125 M

Marke: Holzmann Maschinen
Farbe: Rot, Grau, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Leistung: 600 Watt
Sägeband: 1440 mm x 13 mm x 0,65 mm
Schnittbereich: vierkant: 130 x 125 mm
Eigenschaften: Mit Materialanschlag, Sägeband, Schnittgeschwindigkeit stufenlos verstellbar

Erneut werden unsere Augen auf eine Probe gestellt: Auch dieses Produkt im Metallbandsäge Vergleich sieht fast gleich aus wie der Preistipp bzw. derKaufempfehlung. Auch sind sich die Maschinen hinsichtlich des Namens relativ gleich. Da muss es doch einen Unterschied geben! Ja, in der Tat – wenngleich die Metallgehäuse-Teile vermutlich alle demselben Werk entstammen, so sind dennoch verschiedene Komponenten verbaut oder eben nicht verbaut. Während beim Preistipp der Materialanschlag gefehlt hat, wurde diesem Modell hier ein kleinerer Motor verpasst. Bewertung: Mit 600 Watt hat diese Metallbandsäge eine geringere Leistung als die zuvor genannten Geräte. Wer jedoch auf einen Materialanschlag Wert legt der wird hier fündig!


Metallbandsäge Vergleich: Flex – SBG 4910

Marke: Flex
Farbe: Silber, Rot, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Leistung: 850 Watt
Sägeband: 1335 mm x 13 mm x 0,65 mm
Schnittbereich: vierkant: 68×55 mm, rund: 68 mm / 80 mm
Eigenschaften: Sägeband, Parallelanschlag, zweistufig verstellbare Bandgeschwindigkeit

Der Markenhersteller Flex, bekannt durch die „Flex“ bzw. den Winkelschleifer, hat auch eine hochwertige Bandsäge für Metall(-profile) im Sortiment. Sie hat es sogar in unseren Metallbandsäge Vergleich geschafft. Das Besondere hierbei: Die Säge hat zwei Geschwindigkeitsstufen und ist sehr energiesparend. Auch ist die Verarbeitung hoch und – im Gegensatz zu den drei Vorgängern – einzigartig. Eine weitere Besonderheit ist die Bügel Sperrvorrichtung für mobile Einsätze, ebenso wie der Sicherheitsschalter, der ein versehentliches Wieder-Anschalten nach einem Stromausfall verhindert. Bewertung: Wer mobil arbeitet, ist mit dieser Metallbandsäge von Flex gut beraten!


Metallbandsäge Vergleich: Optimum – G-sierra 100 S

Marke: Optimum
Farbe: Weiß, Schwarz, Rot
Geeignet für: Profi-Handwerker
Leistung: 370 Watt
Sägeband: 1470 mm x13 mm x0,65 mm
Schnittbereich: Rundmaterial 0° – 100 mm, Rundmaterial 45° – 65 mm, Rechteck 0° – 100×150 mm, Rechteck 45° – 100×60 mm
Eigenschaften: Stufenlos verstellbarer Vorschub (!)

Es ist offensichtlich, dass es sich hier um eine sehr hochwertige Bandsäge handelt. Genauer gesagt handelt es sich um die einzige Säge im ganzen Metallbandsäge Vergleich mit diesem Feature. Das macht das Sägen zum Kinderspiel – man muss nur das Profil einspannen und warten. Bewertung: Wer seinen Betrieb oder die Arbeit etwas mehr automatisieren möchte, wählt am Besten diese Säge.


Metallbandsäge Vergleich: Bernardo – EBS 115 – 400 V

Marke: Bernardo
Farbe: Blau, Weiß
Geeignet für: Heimwerker
Leistung: 550 Watt (Achtung: 400 Volt Anschluss benötigt!)
Sägeband: 1638 mm x 13 mm x 0,65 mm
Schnittbereich:  Schnittbereich rund 90°: 100 mm, Schnittbereich flach 90°: 100 x 150 mm, Schnittbereich rund 45°: 76 mm, Schnittbereich flach 45°: 76 x 115 mm
Eigenschaften: Langes Band, 3 Schnittgeschwindigkeiten, mit Untergestell

Diese Säge von Berardo für Heimwerker hat es ebenfalls in unseren Metallbandsäge Vergleich geschafft. Überzeugende Argumente lagen hier in dem langen Band und dem Untergestell. In Sachen Leistung kann die Bandsäge nicht überzeugen, mit 550 Watt liegt diese im unteren Bereich. Bewertung: Wer eine lange Bandhaltbarkeit möchte, nimmt diese Säge – aber Vorsicht, man braucht einen 400V Anschluss (die roten Starkstrom-Steckdosen).


Häufig gestellte Fragen zum Metallbandsägen Produktvergleich:

Metallbandsäge gebraucht kaufen?

Selbstverständlich kann man eine Metallbandsäge auch gebraucht kaufen. Das geht beispielsweise über Ebay oder ein anderes Portal, aber auch über die Zeitung. Beim Gebrauchtkauf immer auf den Grund des Verkaufs achten und darauf, dass das Sägeblatt präzise geführt wird. Optische Mängel oder Dellen sind bei Werkzeug eigentlich nicht das Problem.

Kauf einer Metallbandsäge im Forum diskutieren?

Selbstverständlich kann der Kauf einer Metallbandsäge in einem Forum diskutiert werden. Dafür bietet sich beispielsweise dieses Forum hier an. Man kann sich mit anderen Handwerkern über bisherige Erfahrungen austauschen und gegenseitig beraten.


Im nachfolgenden Video ist die Güde MBS 115 zu sehen:

Und noch ein Video der PBS Serie von Berg & Schmid:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

 

Metallbandsäge Test & Vergleich 2017
4.9 (98%) 20 votes