Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Schlagbohrmaschine Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Schlagbohrmaschine Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Schlagbohrmaschine Test


Eine Schlagbohrmaschine ist eine Bohrmaschine mit einem Schlagwerk. Anders als ein Bohrhammer beruht dieses nicht auf einem pneumatischen Hammerwerk, sondern auf einer Transformation von Drehung in Hub im Getriebe.

Am Ende des Artikels gehen wir auf die Unterschiede noch genauer ein. Schlagbohrmaschinen sind sehr verbreitet und gehören fast wie Akkubohrer zur Standardausstattung vieler Familienhaushalte. Wir schauen uns an, auf was beim Kauf einer Schlagbohrmaschine geachtet werden muss.


 

Schlagbohrmaschine Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Schlagbohrmaschine Test?
Stiftung WarentestEs gibt verschiedene Test zu Bohrmaschinen. Link
ökoTestJa, ökoTest hat einen Test zu Schlagbohrmaschinen bereitgestellt. Link
Konsument.atJa, Konsument hat einen allgemeinen Test zu Bohrmaschinen bereitgestellt. Link
Ktipp.chNein, bisher kein Schlagbohrmaschine Test vorhanden.
KWFNein, kein Schlagbohrmaschine Test vorhanden

Bohrmaschine Test

Die Informationen aus einem Schlagbohrmaschine Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Schlagbohrmaschine Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen verschiedene Schlagbohrmaschine Testbericht. Falls neue Testberichte veröffentlicht werden, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Schlagbohrmaschine Vergleich: Makita, Bosch, DeWalt & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Schlagbohrmaschine Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Schlagbohrmaschine Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Der Schlagbohrmaschine Vergleich zeigt die wichtigsten Kriterien, auf die besonders viel Wert gelegt werden sollte. Allem voran die Verarbeitungsqualität, da aus dieser heraus die Lebensdauer der Maschine abgeschätzt werden kann. Wichtig sind weiterhin Leistung und Bohrfutterspannweite. Weniger wichtig, aber durchaus vorteilhaft, sind verschiedene Einstellungen, beispielsweise Gänge.

Wichtig ist zudem das Gewicht, das wird man besonders dann merken, wenn man über Kopf oder für längere Zeit bohrt. Auch die Bohrleistung in die verschiedenen Materialien (Holz, Metall, Stein) wird angegeben. Unserer Meinung nach ist das aber zu vernachlässigen. Erstens achtet beim Einsatz in der Praxis ohnehin niemand mehr darauf, zweitens ist die Aussagekraft dieser Angaben zu bezweifeln. Besonders angesichts der Tatsache, dass es Hartholz mit der Festigkeit von Weichmetall gibt und Stahl, der härter ist als so manches Gestein.

Eine Drehzahlregelung per Schalter und ein Rückwärtslauf (Rechts- und Linkslauf) ist bei jeder Schlagbohrmaschine Standard. Das hier sind die 7  Modelle aus unserem Vergleich:

  • Makita HP2071J
  • DeWalt DWD024KS
  • Ryobi RPD1010-K
  • Bosch Professional GSB 19-2 RE
  • Makita HP2071
  • Bosch PSB 750 RCE
  • Bosch PSB 1000-2 RCE

Kaufempfehlung: Makita HP2071J

Angebot
Marke: MakitaTestsieger
Farbe: Blau, Silber, Schwarz
Leistung: 1010 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 2,5 kg
Eigenschaften: 2-Gang-Getriebe, Schlag abschaltbar, 43-mm Euro Spannhals, Rutschkupplung, LED-Anzeige, schlankes Gehäuse, Transportkoffer (Macpack Systemkoffer), Tiefenanschlag, Seitengriff

Unsere Kaufempfehlung im Schlagbohrmaschine Vergleich hat es in sich: Makita stellt einmal mehr unter Beweis, dass man mit dieser Marke tatsächlich Markenqualität kauft. Satte 1010 Watt bietet diese Schlagbohrmaschine. Die Maschine überzeugt durch eine sehr hochwertige Verarbeitung, ausreichend Leistung und alle wichtigen Funktionen. Bewertung: Wer nach einer qualitativ hochwertigen Schlagbohrmaschine für den Profi-Einsatz sucht, der nimmt diese.


Preistipp: Bosch PSB 750 RCE

Angebot
Marke: BoschPreistipp
Farbe: Grün, Rot, Schwarz
Leistung: 750 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 1,8 kg
Eigenschaften: Tiefenanschlag, Zusatzgriff, Koffer

Im Schlagbohrmaschine Vergleich überzeugte Bosch mit dieser Maschine der Grün-Serie für Heimwerker ebenfalls. Die Bohrmaschine ist schlank, leicht und hat für die normalen Arbeiten ausreichend Leistung. Sie ist des Weiteren sehr preiswert und überzeugt durch eine sehr fein justierbare Drehzahlregelung. Die feine Drehzahlregelung ist ein echter Vorteil zu vielen anderen Geräten in diesem Vergleich. Bewertung: Gute Alternative zum Preis-Tipp. Mit 750 Watt könnte es bei sehr harten Materialien Probleme geben. Sonst gibt es hier nichts zu bemängeln.


Schlagbohrmaschine Vergleich: DeWalt DWD024KS

Angebot
Marke: DeWalt
Farbe: Gelb, Schwarz
Leistung: 650 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 1,8 kg
Eigenschaften: Rechtslauf, Linkslauf, Transportkoffer, Zusatzhandgriff, Tiefenanschlag

Dieser Preistipp im Schlagbohrmaschine Vergleich hat nicht nur den Vorteil eines geringeren Preises, sondern ist auch sehr leicht! Das wird sich bei viel Arbeit schnell bemerkbar machen. Allerdings ist die Maschine auch nicht so stark wie beispielsweise unsere Kaufempfehlung. Das gleicht das Gewicht vielleicht wieder aus, besonders bei hartem Beton. Bewertung: Im Schlagbohrmaschine Vergleich überzeugte uns auch diese Maschine. Vor allem durch die für den Preis gebotene gute Qualität und das geringe Gewicht.


Schlagbohrmaschine Vergleich: Ryobi RPD1010-K

Marke: Ryobi
Farbe: Silber, Schwarz, Grün
Leistung: 1010 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 4,5 kg
Eigenschaften: Rechtslauf, Linkslauf, 2 Gänge, LED Beleuchtung, Zusatzhandgriff

Ryobi ist in unserem Schlagbohrmaschine Vergleich ebenfalls vertreten. Auch hier ist mit 1010 Watt ordentlich Power vorhanden. Leider ist das Gewicht mit 4,5kg recht hoch, ein klarer Minuspunkt aber bei dem günstigen Preis verkraftbar. Bewertung: Wer die Schlagbohrmaschine nur hin und wieder benötigt findet hier eine günstige Alternative.


Schlagbohrmaschine Vergleich: Bosch Professional GSB 19-2 RE

Angebot
Marke: Bosch Professional
Farbe: Silber, Blau, Schwarz, Rot
Leistung: 850 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 2,6 kg
Eigenschaften: 2 Gänge, Metallgetriebegehäuse, Handwerkerkoffer, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff

Auch diese Bohrmaschine von Bosch bringt in unserem Schlagbohrmaschine Vergleich alles notwendige mit sich, was ein Schlagbohrer eben haben muss. Besonders vorteilhaft ist hier die hohe Qualität der Maschine. Das Gewicht ist mit 2,6 kg gering und 850 Watt Leistung reichen für alle anfallenden Aufgaben aus. Bisherige Kunden auf Amazon geben 4,5 von 5 Sternen. Bewertung: Wer Wert auf Qualität legt, kann hier zugreifen. Eine echte Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


Schlagbohrmaschine Vergleich: Makita HP2071

Marke: Makita
Farbe: Blau
Leistung: 1010 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 2,5 kg
Eigenschaften: Geringe Vibrationen, Kohlebürstenbrücke drehbar, Konstantelektronik, sehr hochwertige Verarbeitung

Ein weiteres Modell von Makita im Schlagbohrmaschine Vergleich. unterscheidet sich funktional nicht wirklich von all den anderen. Die Verarbeitung sticht jedoch hervor, ebenso die hohe Leistung bei dem geringen Gewicht. Der Unterschied zur Kaufempfehlung ist, dass hier kein Koffer mitgeliefert wird. Bewertung: Gute Wahl für alle die auf einen Koffer verzichten können.


Schlagbohrmaschine Vergleich: Bosch PSB 1000-2 RCE

Angebot
Marke: Bosch
Farbe: Silber, Schwarz, Grün, Rot
Leistung: 1000 Watt
Bohrfutter maximale Spannweite: 13 mm
Gewicht: 2,8 kg
Eigenschaften: 4 Meter(!) Kabel, Zusatzhandgriff, Koffer, Tiefenanschlag

Eine weitere Schlagbohrmaschine von Bosch in unserem Produktvergleich. Die technischen Daten lesen sich vielversprechend jedoch konnte sich der gute erste Eindruck beim arbeiten nicht bestätigen. Die Bohrmaschine wirkt weniger gut verarbeitet als andere Bosch Geräte. Auch die Kunden auf Amazon geben nur 3 von 5 Sternen. Bewertung: In dieser Preisklasse gibt es bessere Maschinen.


Häufig gestellte Fragen zum Schlagbohrmaschine Produktvergleich:

Unterschied zwischen Schlagbohrmaschine und Bohrhammer?

Man kann einen Schlagbohrer von einem Bohrhammer folgendermaßen unterscheiden: Ein Bohrhammer hat meist eine Hammerfunktion ohne Drehung, das hat ein Schlagbohrer nicht. Außerdem hat ein Bohrhammer in der Regel eine SDS Plus Aufnahme. Diese hat mehr Spiel als ein normales Spannbackenfutter, kann dafür aber viel größeren axialen Belastungen Stand halten – perfekt für die niederfrequenten aber starken Schläge des Bohrhammers.

Ein Bohrhammer hat sein hauptsächliches Einsatzgebiet in hartem Beton und Gestein. Wer in so einem Material nur manchmal bohrt, für den reicht eine Schlagbohrmaschine. Diese hat den Vorteil, auch andere Materialien wie Metall und Holz zuverlässig, genau und mit hoher Drehzahl bohren zu können. Die eierlegende Wollmilchsau ist hingegen ein Bohrhammer mit Wechselbohrfutter – doch diese Modelle sind entsprechend teuer.

Die Unterschiede hier übersichtlich dargestellt:

SchlagbohrmaschineBohrhammer
  • Hohe Drehzahl
  • Hohe Schlagzahl
  • Geringe Energie pro Schlag
  • Getriebe setzt Schläge um
  • Keine Einstellung für Schläge ohne Drehung
  • Genauere Bohrung dank Schnellspannfutter
  • Geringere Drehzahl
  • Geringere Schlagzahl
  • Hohe Energie pro Schlag
  • Pneumatisches Hammerwerk setzt Schläge um
  • Hammern auch ohne Drehung möglich (Verwendung als Meißel)
  • Ungenaue Bohrung durch SDS Plus Futter (außer mit Schnellspannbohrfutter als Wechselbohrfutter)

Im nachfolgenden Video werden die Unterschiede auch nochmal erklärt:

Gibt es Schlagbohrmaschinen mit Akku?

Ja, es gibt Schlagbohrmaschinen mit Akku. Meist sind derartige Modelle etwas teurer und leistungsschwächer. Da eine Schlagbohrmaschine sehr viel Kraft benötigt muss man auf der Baustelle mehrere Ersatz-Akkus mit dabei haben denn lange hält eine Akkuladung nicht.

Was bedeutet die Abkürzung SDS?

Die Abkürzung SDS bedeutet heutzutage „Special Direct System“, in Deutschland speziell auch bekannt als „Spannen durch System“ oder früher „Steck-Dreh-Sitz“. Die Abkürzung steht für eine besondere Bohrfutteraufnahme, die sehr gut axiale und radiale Belastungen aufnimmt, dafür im Vergleich zum Schnellspannbohrfutter jedoch weniger genau ist. Wer sich genauer auskennt weiß, dass ein Schnellspannbohrfutter ausschließlich auf Reibschluss beruht (einseitig in axialer Richtung auch auf Formschluss). Ein SDS Futter hingegen beruht vollständig auf Formschluss und ist deshalb sehr belastbar. Es gibt verschiedene SDS-Systeme mit verschiedenen Schaftdurchmessern:

  • SDS-max → 18 mm
  • SDS-top → 14 mm
  • SDS(-plus) → 10 mm
  • SDS-quick → 6,5 mm

Schlagbohrmaschine Test der Stiftung Warentest?

Es gibt zu Schlagbohrmaschinen sehr viele Tests und Beiträge der Stiftung Warentest. Alles in allem ist nicht direkt ersichtlich, dass eine günstige Maschine auch weniger kann. Es kommt in der Tat auf das einzelne Modell an. Bei der Webseite der Stiftung Warentest ist an Stelle einer Schlagbohrmaschine übrigens stets die Rede von Bohrmaschinen (Link zur Webseite).

Wie funktioniert eine Schlagbohrmaschine?

Wir hatten es in der Einleitung bereits etwas erläutert, diesmal jedoch etwas ausführlicher: Eine Schlagbohrmaschine ist zunächst einmal eine ganz normale Bohrmaschine. Diese hat einen Motor, ein Getriebe, eine Elektronik und ein Bohrfutter – alles schön in einem Gehäuse verpackt. Das Getriebe setzt die Drehzahl des Motors je nach Wunsch um (meist in 2 Gängen), die Elektronik steuert ebenfalls die Drehzahl und gegebenenfalls den Rechts- Linkslauf sowie weitere Funktionen.

Oft wird der Rechts-Linkslauf auch über eine Mechanik geregelt. Durch einen Zahnkranz im Getriebe stößt das Bohrfutter bei Drehung abwechselnd vor und zurück: Die Bohrmaschine „schlägt“.


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

Schlagbohrmaschine Test & Vergleich 2017
4.7 (94.74%) 19 votes