Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Dekupiersäge Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Dekupiersäge Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Für was man Dekupiersägen braucht? Dekupiersägen sind quasi die besseren Stichsägen. Man kann Material genauer führen, denn die Dekupiersäge hat einen kleinen Tisch und ist in der Regel fest installiert.

Außerdem sind mit Dekupiersägen dank des sehr schmalen Sägeblatts sehr detaillierte Formen mit sehr kleinen Radien möglich. Man kann eine Dekupiersäge auch mit einer Laubsäge vergleichen – bloß eben mit Führung und Motor. Bei Modellbauern sind Dekupiersägen daher ausgesprochen beliebt.

Dekupiersäge Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Dekupiersäge Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Depupiersäge Test vorhanden.
ökoTestNein, bisher kein Depupiersäge Test vorhanden.
Konsument.atNein, bisher kein Depupiersäge Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Depupiersäge Test vorhanden.
KWFNein, bisher kein Depupiersäge Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Dekupiersäge Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Dekupiersäge Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Dekupiersäge Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Dekupiersäge Vergleich: Hegner, Bosch & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Dekupiersäge Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Dekupiersäge Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Beim Vergleich von Dekupiersägen müssen verschiedene Dinge beachtet werden. Dazu gehört einerseits – wie bei vielen elektrischen Geräten – die Leistung. Andererseits aber auch spezifischere Attribute, wie beispielsweise die Geschwindigkeit (Frequenz) des Sägeblatts.

Wichtig ist ebenso die Geometrie bzw. die Schnitttiefe und die Halstiefe. Ein hohes Gewicht der Säge ist in diesem Fall positiv zu sehen. Die Wertigkeit einer Dekupiersäge muss natürlich auch sehr hoch sein, denn immerhin handelt es sich um eine fest installierte Maschine und kein Handwerkzeug.

Falls nicht anders angegeben können in alle Dekupiersägen im Vergleich Bogenblätter eingespannt werden. Das hier sind die ‚Dekupiersägen, welche im Produktvergleich zu finden sind:

  • Hegner 01130000
  • Record Power Vario Dekupiersäge SS16V
  • Proxxon 28092 DSH
  • Proxxon 27088 DS 230/E
  • Bosch Dremel Moto-Saw MS20-1/5 F013MS20JA
  • Einhell TC-SS 405 E

Dekupiersäge Kaufempfehlung: Hegner

Kaufempfehlung Dekupiersäge Test Marke: Hegner
Farbe: Rot
Geeignet für: Profi-Handwerker
Motorleistung: 100 Watt
Geschwindigkeit Sägeblatt (Frequenz): 400 bis 1400 pro Minute
Schnitttiefe / Halstiefe: 50 mm / 365 mm
Eigenschaften: 18 kg Gewicht, gute Motorleistung, hohe maximale Drehzahl, Schnellspannung

Unsere Tesempfehlung im Dekupiersäge Vergleich ist dieses Gerät von Hegner. Es überzeugt vor allem durch die hohe Motorleistung und das hohe Gewicht. Preislich ist diese Säge natürlich recht hoch angesetzt jedoch lässt sich damit auch extrem detailliert arbeiten. Das ist besonders beim Modellbau von Vorteil. Wer eine zuverlässige und hochwertige Dekupieräge möchte, sollte hier investieren. Bewertung: Für Profis, die das Beste wollen und die Säge täglich brauchen.


Dekupiersäge Vergleich: Record Power – Vario Dekupiersäge SS16V

Angebot
 Dekupiersäge Testergebnis Marke: Record Power
Farbe: Grün, Silber, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Motorleistung: 75 Watt
Geschwindigkeit Sägeblatt (Frequenz): 400 – 1600 pro Minute
Schnitttiefe / Halstiefe: 50 mm / 406 mm
Eigenschaften: Tischneigung 45 Grad, 13 kg Gewicht, inkl. Sägeblätter, 5 Jahre Garantie

Der Preistipp in unserem Dekupiersäge Vergleich überzeugt – neben dem Preis – natürlich auch durch Qualität. Zwar ist die Säge 5 Kilogramm leichter als die Kaufempfehlung und auch ist die Motorleistung um 25% geringer. Jedoch hat diese Säge eine höhere Halstiefe und eine höhere Schnittfrequenz. Bewertung: Für alle, die preisbewusst kaufen und dabei nicht auf die meisten Vorteile verzichten möchten.


Dekupiersäge Vergleich: Proxxon – 28092 DSH

Angebot
Marke: Proxxon
Farbe: Gelb, Grün, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Motorleistung: 205 Watt
Geschwindigkeit Sägeblatt (Frequenz): 900 oder 1400 pro Minute
Schnitttiefe / Halstiefe: 50 mm / 400 mm
Eigenschaften: 20 kg Gewicht, 45 Grad Gehrung, inkl. 5 Blätter, bürstenloser Motor

Wir haben uns gefreut, dass wir dieses Mal ein Proxxon Gerät im Dekupiersäge Vergleich hatten. Proxxon stellt nicht so eine breite Masse an Werkzeug her wie beispielsweise Einhell, dafür aber sehr hochwertige und spezialisierte Geräte. Das merkt man bereits an der hohen Leistung und dem bürstenlosen Motor, aber auch an dem hohen Gewicht. Bewertung: Für alle, die Qualität schätzen und einen etwas höheren Preis in Kauf nehmen.


Dekupiersäge Vergleich: Proxxon – 27088 DS 230/E

Marke: Proxxon
Farbe: Gelb, Grün
Geeignet für: Profi-Handwerker
Motorleistung: 85 Watt
Geschwindigkeit Sägeblatt (Frequenz): 150 bis 2500 pro Minute
Schnitttiefe / Halstiefe: 40 mm / 300 mm
Eigenschaften: 2 kg Gewicht, höhere Standzeit durch verstellbares Kopfteil, Alu-Druckguss querverrippter Bügel, elektronische Hubzahlregelung

Unser zweites Gerät von Proxxon im Dekupiersäge Vergleich kann ebenfalls überzeugen. Diese Säge ist sehr leicht und daher portabel. Außerdem kann das Sägeblatt bzw. das Kopfteil verstellt werden. So lässt sich genauer sägen und die Standzeit des Blattes verlängern, da das Blatt an verschiedenen Stellen abgenutzt werden kann. Bewertung: Leicht und portabel – wer eine Dekupiersäge nicht fest installieren kann, nimmt dieses Modell!


Dekupiersäge Vergleich: Dremel – Moto-Saw MS20-1/5 F013MS20JA

Angebot
Marke: Dremel
Farbe: Schwarz, Blau, Silber
Motorleistung: 70 Watt
Geeignet für: Heimwerker
Geschwindigkeit Sägeblatt (Frequenz): 1500 – 2250 pro Minute
Schnitttiefe / Halstiefe: 18 mm / ca. 200 mm
Eigenschaften: Mit Vorsatzelement für tischähnliche Dekupiersäge, auch als elektrische Laubsäge (mit der Hand) nutzbar, nicht für Rundblätter

Insbesondere der letzte Punkt ist ein besonderer hier im Dekupiersäge Vergleich: Diese Säge kann keine Rundblätter aufnehmen. Das alleine ist für viele bereits ein großer Nachteil. Es kommt aber noch mehr: Diese Dekupiersäge hat gerade mal ein Gewicht von 1,1 Kilogramm. Damit ist die Säge die leichteste im ganzen Vergleich. Das hat zwar den Vorteil einer hohen Portabilität, spricht aber nicht unbedingt für Qualität und ruhige Laufeigenschaften. In der Tat ist letzteres etwa auf der Strecke geblieben. Bewertung: Wer eine kleine und handliche elektrische Laubsäge sucht, der ist hier richtig.


Dekupiersäge Vergleich: Einhell – TC-SS 405 E

Angebot
Marke: Einhell
Farbe: Rot, Silber, Schwarz
Geeignet für: Heimwerker
Motorleistung: 120 Watt
Geschwindigkeit Sägeblatt (Frequenz): 400 – 1600 pro Minute
Schnitttiefe / Halstiefe: 52 mm / 406 mm
Eigenschaften: 12,7 kg Gewicht, großer Tisch, 12,7 cm Blattlänge

Diese Säge von Einhell überzeugt uns im Dekupieräge Vergleich ebenfalls. Besonders erwähnenswert – wie von Einhell gewohnt – ist der Preis. Für das Geld bekommt man hier eine sehr gute Säge mit recht hoher Ausladung bzw. Halstiefe. Bewertung: Für alle, die eine Dekupiersäge nicht allzu oft brauchen und günstig einkaufen wollen.


Häufig gestellte Fragen zum Dekupiersäge Produktvergleich:

Kann man eine Dekupiersäge auch beim Baumärkten wie Obi & Hornbach kaufen?

Natürlich kann man eine Dekupiersäge auch in einem Baumarkt wie Obi, Hornbach usw. kaufen. Jedoch findet man dort nicht alle Modelle, sondern je nach Baumarkt verschiedene Modelle. Einhell beispielsweise ist im Bauhaus vertreten, ebenso Bosch.

Auch andere Hersteller finden sich bei Obi und Hornbach. Der Vorteil beim Kauf im Baumarkt liegt vor allem in dem direkten Ansprechpartner bei Problemen oder beim Umtausch. Das alles kauft man jedoch wahrscheinlich zu einem etwas höheren Preis.

Wir empfehlen jenen, die kein Problem mit dem Kauf im Internet haben, lieber im Internet bei einem seriösen Shop zu kaufen. Auch große Baumärkte haben inzwischen einen Online Versandhandel. Im Online Shop von Obi suchen

Wo Dekupiersäge ausleihen?

Dekupiersägen kann man auch ausleihen, beispielsweise beim lokalen Baumarkt oder aber im Internet. Auch der Nachbar hat eventuell eine solche Säge im Keller stehen. Wer eine richtig gute braucht, der kann auch bei einer örtlichen Schreinerei anfragen – gegen eine kleine Gebühr kann man oft das dortige Werkzeug ausleihen.

Dekupiersäge Test aus einem Forum?

Einen ausführlichen Test von Dekupiersägen findet man in einem Forum zwar nicht aber dafür jede Menge Meinungen welche Säge die Beste ist. Beim Forum 1-2-do.com wird z.B. die Hegner und auch die Proxxon Dekupiersäge häufig empfohlen: Link zum Forum

Vorlagen für Dekupiersäge?

Vorlagen für Dekupiersägen findet man im Internet viele. Mit Dekupiersägen lassen sich filigrane Kunstwerke erstellen. Nachdem man sich auf feinschnitt-kreativ.de angemeldet hat lassen sich dort viele tolle Vorlagen für Muster herunterladen.


Nun noch ein paar passende Videos zum Thema:

Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Dekupiersäge Test & Vergleich 2017
4.8 (95.56%) 18 votes