Hobby-Heimwerker und Handwerker die nach einem Bosch PSR 1200 LI-2 Test suchen zieht es meist erst auf die Portale von Stiftung Warentest, KTIPP un Kassensturz. Wir erleichtern mit unserem Beitrag die Suche und zeigen auf welchen Portalen ein Bosch PSR 1200 LI-2 Test veröffentlicht wurde.


Bosch PSR 1200 LI-2 Test

Bosch PSR 1200 LI-2 Test

Leider konnten wir keinen Bosch PSR 1200 LI-2 Test finden

Los geht es mit den Ergebnissen unserer Suche nach einem Bosch PSR 1200 LI-2 Test. Es folgt unsere Liste mit den Portalen bei denen wir nach einem professionellen Praxistest gesucht haben:

  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein
  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Nein

Wir konnten leider bei keinem der genannten Testmagazine einen Bosch PSR 1200 LI-2 Test finden. Die Gründe für dafür können vielfältig sein. Ein Beispiel ist, dass es sich um ein recht neues Gerät handelt und es zeitlich bislang noch nicht möglich war, einen Testbericht zu verfassen. Eine andere Erklärung könnte sein, dass es sich um einen eher selten verkauften Bosch Akkuschrauber handelt – das Leserinteresse wäre damit nicht ausreichend groß. Allgemeine Akkuschrauber Tests haben wir nämlich gefunden, beispielsweise bei der Stiftung Warentest. Aber dieser Bosch Akkuschrauber war nicht mit dabei. Umso besser, das wir uns dem Bosch PSR 1200 LI-2 in unserem Vergleich genauer widmen.

HINWEIS
Wir verweisen auf unseren umfassenden Beitrag zum Thema Akkuschrauber. Dort finden Sie unsere Empfehlungen: Akkuschrauber Test & Vergleich

Aktuelle Bosch PSR 1200 LI-2 Angebote bei Amazon:

Bosch Akku-Bohrschrauber PSR 1200 LI-2
  • Lithium-Ionen-Akku-Bohrschrauber
  • Intelligente Steuerung der Energie für optimale Kraft und maximale Ausdauer
  • Klein, leicht, stark: kabellose Power
  • 15-stufige Drehmomentvorwahl, Bohrstufe
  • Volle Akku-Ladung in nur 1,5 Std.

 


Bosch PSR 1200 LI-2 im Kurz-Check: Zu empfehlen oder nicht?

Im Kurz-Check gehen wir nun auf die Produktdaten ein und erklären die speziellen Funktionen und Eigenschaften. Uns fiel auf, dass es den PSR 1200 LI-2 aktuell nur noch gebraucht oder überholt auf Ebay zu kaufen gibt. Wir haben uns dennoch mit ihm beschäftigt, wobei wir keinen Praxistest durchgeführt haben, sondern unsere Infos alleine aus den öffentlich verfügbaren Produktinformationen und aus den Kundenmeinungen bezogen haben.

Produktdaten:

  • 12 Volt Li-Ion Akku mit 1,5 Ah
  • 1 kg Gewicht
  • 20 Nm Drehmoment
  • Zwei Gänge (0-450 rpm, 0-1650 rpm)
  • Mit Koffer
  • Inkl. Ladegerät

Test Bosch PSR 1200 LI-2

Schon alleine auf den Blick bei der Spannungsversorgung hinsichtlich des Akkus fällt auf, dass es sich entweder um ein älteres oder ein sehr günstiges bzw. kleines Modell handeln muss. In der Tat ist ersteres der Fall – weshalb es den Bosch PSR 1200 Li-2 so auch nicht mehr zu kaufen gibt. Allerdings gibt es mit dem EasyDrill 1200 ein ähnliches Modell, welches man alleine schon auf Grund der Namensgebung als Nachfolgemodell betiteln könnte.

Vorteile

  • Sehr leicht
  • Mit Akku und Ladegerät

Nachteile

  • Älteres Modell
  • Heute vergleichsweise leistungsschwach
Unsere Meinung
Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Auf Basis der Produktinformation des Herstellers und der Kundenrezensionen die abgegeben wurden halten wir den Bosch PSR 1200 LI-2 für einen aktuell etwas veralteten Bosch Akkuschrauber – weshalb er auch kaum neu erhältlich ist.

Allerdings ist die Umstellung selbst günstiger Akkuschrauber auf 18V auch noch nicht so lange her. So gesehen hat der Bosch PSR 1200 Li-2 vor allem einen Vorteil: Das geeringe Gewicht. Angesichts moderner Alternativen im ähnlichen Preissegment empfehlen wir Ihnen jedoch nicht ohne Weiteres, den Bosch Akkuschrauber zu kaufen.


Meinungen, Rezensionen und Erfahrungen zum Bosch PSR 1200 LI-2

Sowohl auf Youtube, als auch in verschiedenen Online-Shops findet man zum Bosch PSR 1200 LI-2 Erfahrungsberichte und Meinungen. Wir haben beispielsweise bei Amazon nachgeschaut und bei Obi. Auch auf YouTube haben wir uns ein paar Reviews angesehen. Hier ein Auszug unserer Meinungsrecherche:

Reviews zum Bosch PSR 1200 LI-2 auf Youtube

Das einzig halbwegs verwertbare Review auf YouTube haben wir im Folgenden gelistet. Es ist eine reine Präsentation bzw. ein Unboxing ohne Rede alleine mit Musik – wir empfehlen, sie auszuschalten bzw. das Video auf Stumm zu stellen. Immerhin sieht man dann sehr gut, was im Paket drin ist:

YouTube video

Bestehende Bewertungen in Online-Shops

Bosch PSR 1200 LI-2 Test Amazon: Leider konnten wir keinen Eintrag zum Bosch Akkuschrauber finden. Entsprechend sind auch keine Rezensionen verfügbar.

Obi: Bei Obi sieht die Sache ganz ähnlich aus. Auch hier gibt es den Bosch PSR 1200 LI-2 nicht mehr zu kaufen und demnach auch keine Infos über ein Meinungsbild seitens der Kunden.

Hagebau: Bei Hagebau konnten wir den Bosch Akkuschrauber ebenfalls nicht finden. Auch hier sind wir also außer Stande, ein Meinungsbild wiederzuspiegeln.

Häufig gestellte Fragen

In diesem Teil unseres kleinen Vergleichs zum Bosch Akkuschrauber schauen wir uns genauer an, welche Themen im Zusammenhang mit dem Gerät häufig besprochen und welche Fragen häufig gestellt werden. Beispielsweise klären wir Details zum Akku.

Wie gut ist der Bosch PSR 1200 LI-2 Akku?

Der Akku des Bosch Akkuschrauber ist bei 12 Volt mit einer Kapazität von 1,5 Ah ausgestattet. Das war vor ca. 5 Jahren gar nicht mal so schlecht – doch heute sind 18V und 2 Ah schon als normal oder sogar minimal anzusehen – und das ist genau die doppelte Energie.

Gibt es zum Bosch Akkuschrauber einen Koffer?

Ja, ein Koffer ist in der Tat Teil des Sets zum Bosch PSR 1200 LI-2. Hinzu kommt neben dem Bosch Akkuschrauber auch noch ein Ladegerät und natürlich der Akku.

Was ist der Unterschied zwischen 12V und 18V Akkuschrauber?

18-V-Akkuschrauber haben in der Regel mehr Leistung und können größere Schrauben verarbeiten. Außerdem halten sie in der Regel länger als 12-V-Akkuschrauber.

12-V-Akkuschrauber eignen sich gut für leichte Aufgaben wie das Eindrehen oder Entfernen von Schrauben an engen Stellen. Sie sind außerdem kompakter und leichter als 18-Volt-Modelle, so dass man sie leichter mitnehmen kann.

Was ist der Unterschied zwischen Bosch GSR und GSB?

Der Bosch GSR ist ein Akku-Bohrschrauber, der für leichte Arbeiten zu Hause gedacht ist, während der Bosch GSB ein kabelgebundener Bohrschrauber ist, der für schwere Arbeiten im professionellen Bereich gedacht ist. Der GSR hat eine kürzere Akkulaufzeit und eine geringere Leistungsabgabe als der GSB, und ihm fehlen auch die Drehmomenteinstellungen, die beim GSB verfügbar sind.

Welcher kleine Akkuschrauber ist der beste?

Der beste kleine Akkuschrauber ist derjenige, der Ihren Bedürfnissen und Vorlieben am besten entspricht. Einige Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines kleinen Akkuschraubers berücksichtigen sollten, sind:

– Die Größe des Schraubendrehers: Manche Schraubendreher sind größer als andere, deshalb sollten Sie einen wählen, der gut in der Hand liegt.
– Die Leistung des Schraubendrehers: Manche Schraubendreher sind leistungsstärker als andere. Wählen Sie daher einen Schraubendreher, der für Ihre Bedürfnisse leistungsstark genug ist.
– Die Funktionen des Schraubendrehers: Manche Schraubendreher haben mehr Funktionen als andere, z. B. ein Licht oder eine Laserführung.
– Der Preis des Akkuschraubers.

Was ist beim Akkuschrauber wichtig Volt oder AH?

Die Spannung und die Stromstärke sind wichtige Faktoren, die beim Kauf eines Akkuschraubers zu berücksichtigen sind. Je höher die Spannung, desto leistungsfähiger ist der Akkuschrauber. Je höher die Stromstärke, desto länger kann er mit einer Akkuladung betrieben werden.

Welcher Akkuschrauber von Bosch ist der beste?

Alle Akkuschrauber von Bosch zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Wenn Sie Wert auf eine besonders hohe Leistung legen, empfiehlt es sich, den GSR 18V-110 C zu verwenden. Dieser bietet eine herausragende Leistung.

Kann man Bosch Akku 500 gegen 625 tauschen?

Ja, der Bosch-Akku 500 und der Bosch-Akku 625 sind beide mit denselben Geräten kompatibel. Wenn Sie also einen Bosch-Akku 500 haben, können Sie ihn gegen einen 625 austauschen. Beachten Sie jedoch, dass die beiden Akkus zwar kompatibel sind, aber möglicherweise nicht die gleiche Kapazität oder Leistung haben. Wenden Sie sich am besten immer an den Hersteller Ihres Geräts, um sicherzustellen, dass Sie einen Akku erhalten, der optimal mit Ihrem Gerät funktioniert.

Was ist der Unterschied zwischen einem Akkuschrauber und einem Akku Bohrschrauber?

Ein Akkuschrauber ist ein handgehaltenes Werkzeug, das über einen Motor und ein Bohrfutter verfügt, das den Bit aufnimmt. Er wird verwendet, um Schrauben in Materialien einzudrehen oder aus ihnen herauszuschrauben. Ein Akku-Bohrschrauber ist ein Kombinationswerkzeug, das die Eigenschaften beider Werkzeuge besitzt. Er kann als Bohrer verwendet werden, um größere Löcher zu bohren oder um Schrauben leichter einzudrehen als ein Schraubendreher. Er verfügt auch über eine variable Drehzahlregelung, so dass er für leichte Bohr- oder Antriebsaufgaben verwendet werden kann.

Welchen Akkuschrauber nehmen die Profis?

Die Profis verwenden den Milwaukee M18 Fuel Schraubendreher. Er ist der leistungsstärkste Akkuschrauber auf dem Markt und hat eine lange Akkulaufzeit. Außerdem verfügt er über eine Kupplung, die das Überdrehen von Schrauben verhindert, sodass Sie immer präzise arbeiten können.

Wo passen Bosch 18V Akkus?

Bosch 18V-Akkus passen in jedes Werkzeug, das mit Bosch 18V-Lithium-Ionen-Akkus kompatibel ist. Dazu gehören die meisten Bosch Elektrowerkzeuge sowie eine Vielzahl von Elektrowerkzeugen anderer Marken.

Die 18-V-Akkus von Bosch sind eine gute Wahl, denn sie bieten hohe Leistung und lange Laufzeiten, sind aber dennoch leicht und kompakt. Außerdem verfügen sie über eine integrierte Tankanzeige, so dass Sie immer sehen können, wie viel Ladung noch vorhanden ist. Und da sie die Lithium-Ionen-Technologie verwenden, halten sie ihre Ladung lange, auch wenn sie nicht benutzt werden.

Zusammenfassung: zum Bosch PSR 1200 LI-2

Unser Fazit
Zusammenfassend empfehlen wir Ihnen nicht, sich den Bosch PSR 1200 LI-2 zu kaufen. Es handelt sich schlicht um ein veraltetes Modell, welches wir angesichts moderner Alternativen nicht kaufen würden – allerhöchstens gebraucht auf Ebay, für einen sehr guten Preis. Das einzig überzeugende Argument ist das geringe Gewicht, aber angesichts der geringen Leistung werden Sie mit dem Bosch PSR 1200 LI-2 nur minder Freude haben.
Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)