Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Arbeitshose Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Arbeitshose Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Arbeitshose Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Arbeitshose kaufen: Worauf achten?
  • Welche Materialien wurden verwendet?
  • Für welche Berufe bzw. Arbeiten ist die Hose geeignet?
  • Achten Sie immer auf Kundenrezensionen um Mängel aufzudecken.
  • Benötigen Sie eine kurze oder lange Arbeitshose?
  • Achten Sie darauf, dass die Arbeitshose genug Stauraum bietet.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Arbeitshose bei Amazon ansehen:


Arbeitshose Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Arbeitshose Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Material, Länge, Eignung & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Engelbert Strauss – Motion 2020

Engelbert Strauss e.s.Motion 2020 spodnie robocze, Kastanie/morska zieleń, Czarny, 56
Marke: Engelbert StraussKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Typ: lange Arbeitshose für Herren
Material Mix: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Eignung: alle Arbeiten ohne spezielle Sicherheitsvorschriften
Besonderheiten: äußerst bequem und beweglich mit vielen Taschen, hervorragende Materialqualität

Engelbert Strauss ist eine bekannte Marke bei Arbeitsbekleidung und das zu Recht. Hochwertige Verarbeitung, atmungsaktive, langlebige Materialien und eine breite Palette an Funktionalität zeichnen die Arbeitshosen von Engelbert Strauss aus, so auch diese. Die Kollektion „Motion“ umfasst Arbeitsbekleidung in der man sich besonders gut und uneingeschränkt bewegen kann, das macht die Hosen für vielerlei Arbeiten und Berufsgruppen interessant. Größen sind in einem breiten Spektrum von 44 bis 60 erhältlich. Unsere Meinung: Hochwertige Marken-Arbeitshose für ein breites Einsatzgebiet.


Preistipp: Classic – Latz-Arbeitshose

Angebot
Classic Latzhose Arbeitshose Sicherheitshose Schutzhose Hose Schutzhose LATZ (56)
Marke: Classic12 V Kompressor Testergebnis
Typ: lange Latz-Arbeitshose für Herren
Material Mix: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Eignung: Industrie, Bau, Agrar, Heimwerken, Malen
Besonderheiten: sehr preisgünstig, hoher Bund, Knietaschen für Knieschoner

Die Latz-Arbeitshose von Classic besticht nicht nur mit einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch durch ein schweres, robustes Material und gut durchdachte Platzierung der Taschen. Sie sit in den Größen 44 bis 60 erhältlich und bietet unabhängig von der individuellen Körperform immer einen perfekten Halt und ausreichend Stauraum für alle Werkzeuge und Kleinkram. Unsere Meinung: Für alle Heimwerker die ideale Arbeitshose zum kleinen Preis.


Stenso – Prisma lange Multifunktions-Arbeitshose

Stenso Prisma - Lange Herren-Arbeitshose - Männer Cargo-Bundhose mit Multifunktions-Taschen - Schwarz/Grün EU48
Marke: Stenso
Typ: lange Multifunktions-Arbeitshose im Cargo Stil für Herren
Material Mix: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Eignung: generelle Arbeiten ohne Sicherheitsvorschriften, Heimwerken
Besonderheiten: elastischer Bund, Reißverschluss, aufgesetzte Taschen für Zollstock und Handy, extra große Größe

Die Stenso Prisma Arbeitshose besticht mit einer sehr guten Verarbeitung die sich vor teureren Mitbewerbern nicht verstecken braucht und ist in den Größen 44 bis 64 erhältlich. Der elastische Bund sorgt für bequemen Sitz und Taschen sind auch ausreichend vorhanden. Selbstverständlich ist die robuste Hose waschmaschinenfest. Die Hose entspricht gängigen EU-Arbeitshosen-Qualitätsstandards. Unsere Meinung: Sehr gute Allrounder-Arbeitshose für Heim- und Handwerker.


Uvex – Tune-up lange Arbeitshose

Angebot
Uvex Tune-Up Männer-Arbeitshosen Lang - Cargohose für die Arbeit,Schwarz,52
Marke: Uvex
Typ: lange Arbeitshose für Herren
Material Mix: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Eignung: Baustelle, Hand- und Heimwerken, Fliesenlegen, Gartenarbeit
Besonderheiten: zahlreiche Werkzeugschlaufen, Belüftungseinsätze, schmutzresistent, abriebfest, Kniepolster separat erhältlich, extra große Größen

Die Uvex Tune-up macht einen hervorragenden Eindruck und ist in 5 verschiedenen Farbvariationen und in den Größen 42 bis 64 erhältlich. Neben zahlreichen Fächern für Smartphone, Zollstock und Werkzeug verfügt die Uvex Tune-up auch noch über Belüftungseinsätze die für ein besonders atmungsaktives Arbeiten, selbst in heißen Bedingungen sorgen. Die Knietaschen fassen die separat erhältlichen Kniepolster, was den Funktionsumfang und das Einsatzgebiet der Hose weiter erhöht. Unsere Meinung: Multifunktionale Qualitäts-Hose mit angenehmen Belüftungs-System.


Engelbert Strauss – Arbeitshose Short Motion

Angebot
Engelbert Strauss Arbeitshose Short e.s.Motion 2020 dunkelblau/Atoll (50)
Marke: Engelbert Strauss
Typ: kurze Arbeitshose für Herren
Material Mix: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Eignung: alle Arbeiten die keine besonderen Sicherheitsvorschriften in Sachen Arbeitskleidung haben
Besonderheiten: hochwertige Verarbeitung, besonders strapazierfähig, FLEXBELT Komforttechnologie für einen angenehmen Bund

Was als lange Hose schon beeindruckend ist, kann als kurze Hose nicht schlecht sein. Die Qualitätslinie Motion von Engelbert Strauss besticht mit denselben hohen Fertigungsstandards im kurzen Modell wie bei der langen Arbeitshose, die unser Top-Empfehlung geworden ist. Für Arbeiten im Sommer eignet sich die kurze Variante einfach besser. Knopfleiste und ein komfortabler Bund sorgen für zuverlässigen und gleichzeitig bequemen Halt. Unsere Meinung: Bequem, langlebig und funktionell, die ideale kurze Arbeitshose.


Uvex – Tune-up kurze Arbeitshose

Uvex Tune-Up Arbeitshosen Männer Kurz - Shorts für die Arbeit - Schwarz - Gr 31W/Etikettengröße- 46
Marke: Uvex
Typ: kurze Arbeitshose im Cargostil für Herren
Material Mix: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Eignung: alle Arbeiten die keine besonderen Sicherheitsvorschriften in Sachen Arbeitskleidung haben
Besonderheiten: große Farbauswahl, Belüftungsschlitze, reißfestes Material, große Größen verfügbar

Die lange Version der Tune-up Cargohose ist schon besonders beliebt und so legt Uvex hier mit einer kurzen Variante nach. Alle praktischen und smarten Features von den Werkzeugschleifen bis zum Stauraum für Smartphone und Co. bleiben erhalten doch die Hose ist natürlich noch luftiger und besser gekühlt, ideal also für den Sommer. Die Tune-up in der kurzen Version ist ebenfalls in 5 Farben und in den Größen 42 bis 64 erhältlich. Unsere Meinung: Genauso gut wie das lange Modell, nur kürzer und luftiger ohne große Kompromisse beim Stauraum.


Arbeitshose Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Arbeitshose Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir konnten leider keinen Arbeitshose Test bei den oben genannten Portalen finden. Das liegt wohl daran, dass es sich bei Arbeitshose grundsätzlich eher um Produkt handelt, dass nicht oft nachgefragt wird. Daher ist der Bedarf nach einem Arbeitshose Test entsprechend gering. Das ist schade, denn die Personen, die sich dafür interessieren, würden sehr davon profitieren. Sollte sich zeitnah noch etwas Neues ergeben, werden wir die Tabelle entsprechend aktualisieren.

Bitte beachten Sie, dass die Testportale oftmals ihre neuesten Berichte hinter einer Paywall verstecken. Es können kleine Einzelbeträge, oder aber auch ganze Abos fällig werden. Darauf haben wir keinen Einfluss und profitieren auch nicht davon.

Arbeitshose Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Ein Arbeitshose Testsieger von einem Verbrauchermagazin wie z.B. der Stiftung Warentest wird über eine Gesamtnote bestimmt, die aus gewichteten Einzelnoten besteht.

Diese Einzelnoten und Gewichtungen sind wiederum bestimmten Kategorien zugeordnet – beispielsweise der Handhabung, Zuverlässigkeit, Ökologische Aspekte oder anderen geeigneten Kategorien, die je eigene Praxistests beinhalten.


Arbeitshosen für alle: Männer, Damen, Kinder, Babys & Übergewichtige

Arbeitshose Testsieger

Männer: Arbeitshosen für Männer gibt es in einer Vielzahl Ausführungen, für verschiedene Berufsgruppen, kurz, lang und mit Latz. Wählen Sie, was am besten auf Ihre Situation passt, bzw. für Ihren Berufszweig vorgeschrieben ist (spezielle Schutzfunktionen).

Damen: Arbeitshosen für Damen unterscheiden sich meist nur in den angebotenen Größen, manche sind auch etwas taillierter als die Arbeitshosen für Männer. Funktionell gibt es aber keine Unterschiede.

Kinder & Babys: Kinder und Baby Arbeitshosen sind besonders gut geeignet, wenn sie einen Latz bieten, denn so kann die Hose kaum verrutschen und alles bleibt an seinem Platz.

Übergewichtige: Um bei größerer Körperfülle immer noch einen guten Sitz der Hose und somit auch Sicherheit zu gewährleisten empfehlen sich Modelle mit Latz bzw. Hosenträgern.

Varianten: Mit Kniepolster, Gummizug, Stretch, Hosenträger, Reflektoren & mehr

Kniepolster: Parkettverleger, Fliesenleger aber auch Gärtner profitieren von Kniepolstern die die empfindlichen Gelenke schützen.

Gummizug: Arbeitshosen mit Gummizug sind bequem und ermöglichen maximale Beweglichkeit.

Stretch: Stretch Hosen schränken die Beweglichkeit nicht ein und sind gerade bei einem aktiven Arbeitsablauf vorteilhaft.

Hosenträger: Hosenträger ersparen einen einengenden Gürtel und sorgen immer für den perfekten Halt der Hose, auch wenn alle Taschen befüllt sind.

Reflektoren: Reflektoren sorgen im öffentlichen Bereich, wie zum Beispiel beim Straßenbau für Sichtbarkeit und somit für Sicherheit.

Nierenschutz: Ein Nierenschutz ist gerade beim Gerüstbau und anderen Arbeiten wo man den Elementen also auch kalter Zugluft ausgesetzt ist von Vorteil.

Abnehmbare Beine: Arbeitshosen mit abnehmbaren Beinen sind ideal für Winter und Sommer geeignet und können mit wenigen Handgriffen adaptiert werden.

Knopf: Knöpfe an Arbeitshosen können je nach Anspruch geöffnet werden um den Halt und den Sitz zu justieren.

Taschen: Taschen sind ein grundlegendes Merkmal für Arbeitshosen, sie sollen Platzt für Werkzeug und Zubehör bieten.

Polyester: Polyester ist ein moderner Werkstoff der äußerst formbar, belastbar und pflegeleicht ist, weshalb er sehr oft bei Arbeitshosen zum Einsatz kommt.

Vorteile & Nachteile einer Arbeitshose mit vielen Taschen

Vorteile:

  • immer alle wichtigen Utensilien dabei
  • man verliert bzw. verlegt weniger

Nachteile:

  • volle Taschen können die Mobilität einschränken
  • volle Taschen können sich negativ auf den perfekten Sitz auswirken

Besondere Arbeitshosen: Für Elektriker, Schweißer & Fliesenleger

Elektriker: Elektriker benötigen besondere Arbeitsbekleidung nach IEC 61482 und EN 50286 Normen die sie vor Störlichtbogen schützt. Zudem ist die Arbeitsbekleidung hochgradig hitzebeständig da die Lichtbögen Temperaturen bis zu 10.000 Grad Celsius erreichen können.

Schweißer: Arbeitsbekleidung für Schweißer ist vor allem eines: hitzebeständig. Sie soll vor heißem Material und Funkenflug schützen, die sich ansonsten in die ungeschützte Haut brennen könnten.

Fliesenleger: Fliesenleger verrichten einen wahren Knochenjob und eben jene, besonders die Knie, gilt es zu schonen. Fliesenleger-Arbeitshosen verfügen über gut gedämpfte Knieschoner die auch ein stundenlanges Arbeiten auf den Knien ermöglichen.

Unterschiedliche Ausführungen: Lang, kurz, mit Latz & für den Winter

Verschiedene Ausführungen von Arbeitshosen haben auch ihren Sinn. Wo was die bessere Wahl ist haben wir folgend für Sie kurz erörtert.

Arbeitshose Testbericht

Lang: Lange Arbeitshosen sind der Standard. Sie sind ideal um kleine Verletzungen zu vermeiden und je nach Ausführung verfügen Sie über Polster, Dämpfer bzw. Schutzschalen oder Lederteile um spezifische Bereiche, wie etwa die Knie zusätzlich zu schonen. Selbstverständlich bieten Sie auch die meiste Zahl an Stauraum und Taschen.

Kurz: Wer im Sommer im Freien arbeitet freut sich über die Luftigkeit von kurzen Hosen. Zusätzliche Schutzfunktion für die Knie und abwärts gibt es hierbei natürlich nicht, dennoch verfügen kurze Arbeitshosen über robuste Materialien und immer noch über eine Vielzahl von Taschen und Stauraum.

Mit Latz: Bei Arbeitshosen mit Latz stehen zwei Dinge im Vordergrund. Einerseits soll die Hose bequem sein und nicht verrutschen und andererseits soll es möglichst viel Stauraum geben. Gerade beim Innenausbau für Handwerker ist eine Latz-Arbeitshose oft vorteilhaft da Werkzeuge und Zubehör wie Stifte und Maßband sicher in Körpernähe verstaut werden kann.

Für den Winter: Für den Winter gibt es spezielle Arbeitshosen. Diese sind natürlich lang und meist gefüttert, bzw. mit einer Thermoschicht versehen. Gerade im Straßenbau oder anderen Betätigungen im Freien ist in der kalten Jahreszeit eine flexible, sichere und vor allem warme Arbeitshose mit vielen Taschen ein echter Segen.

Mögliche Materialien: Baumwolle, Leder, Cord, Jeans, Leinen & Hanf

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Materialien aus denen eine Arbeitshose gefertigt werden kann. Wir haben folgend die wichtigsten Eigenschaften zu den gängigsten Materialien aufgelistet.

Baumwolle: Baumwolle ist der klassische Werkstoff für Bekleidung schlechthin. Gute Ableitung von Schweiß und eine Vielzahl von Veredelungsmöglichkeiten machen Baumwolle zu einer sicheren Wahl. Je nach Verarbeitungsmethode kann Baumwolle auch richtig robust sein.

Leder: Leder wird selten für ganze Arbeitshosen und eher für die Verstärkung von oft belasteten Stellen eingesetzt, so wie die Knie. Das Leder ist als Naturprodukt und durch eine hochmoderne Weiterverarbeitung robust und wird mit der Zeit immer geschmeidiger und angenehmer.

Cord: Cord-Arbeitshosen sind vor allem bequem. Sie kommen nicht ganz an die Robustheit von modernen Mikrofasern und gut verarbeiteter Baumwolle heran.

Jeans: Jeans wurden ursprünglich für die Goldschürfer und Farmer als möglichst unkaputtbare Hose entwickelt, die man in der Arbeit genauso wie in der Kirche tragen kann. An der klassischen Robustheit hat sich in den letzten hundert Jahren wenig geändert und so machen Jeans bis heute nicht nur als modisches Statement sondern auch als robuste, zuverlässige Arbeitshose eine gute Figur.

Leinen: Leinen ist weniger Robust als Baumwolle oder Jeans-Stoff, dafür aber atmungsaktiver. Gerade in wärmeren Gefilden gibt es daher Bekleidung, auch Arbeitsbekleidung, aus Leinen. In unseren Breiten macht Arbeitsbekleidung aus Leinen nur während weniger Sommerwochen Sinn.

Hanf: Hanf ist das älteste Naturprodukt in Sachen Kleidung und wurde bereits vor tausenden Jahren zu Kleidung, Seilen und sogar Papier verarbeitet. Hanf würde gegenüber Holz und Baumwolle auch ökologisch einen weit besseren Ertrag bieten, doch leider findet die Wiederentdeckung des Hanf als Werkstoff nur sehr langsam statt. Hanf kann etwas kratzig sein, dafür ist es, richtig verarbeitet, aber ähnlich robust wie Baumwolle.

Welche ist die beste Arbeitshose?

Die beste Arbeitshose ist immer die, die am besten sitzt und Sicherheit mit Komfort verbindet. In unseren Recherchen ist uns besonders die lange Arbeitshose von Engelbert Strauss als empfehlenswert aufgefallen.

Gibt es einen Abverkauf für Arbeitshosen?

Abverkauf für Arbeitshosen gibt es immer wieder einmal. Besonders zum Ende der Gartensaison hin. Überprüfen Sie Amazon, direkt die Hersteller der Arbeitshosen, Discounter und Baufachmärkte auf Sonderangebote.


Andere interessante Produkte: 

Wolfgang Ruppert