Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Schutzbrille Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Schutzbrille Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüberstellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Schutzbrille kaufen: Worauf achten?
  • Darauf achten, dass die Schutzbrille für die geplante Anwendung geeignet ist!
  • Wer sich viel bewegt oder wenn die Schutzbrille unbedingt halten muss (z. B. auf dem Gerüst oder beim Klettern), sollte eine Schutzbrille mit Gummibandhalter nehmen
  • Es gibt Schutzbrillen auch staubdicht, sollte die Anwendung entsprechend viel Staub generieren
  • Wer draußen arbeitet, profitiert eventuell auch von einer getönten Schutzbrille, um z. B. nicht geblendet zu werden
  • Wichtig ist zudem, dass die Schutzbrille kratzfest bzw. aus einem hochwertigen und schlagfesten Material besteht. Der Standard hier ist Polycarbonat (PC), mit Anti-Kratz- und/oder Anti-Beschlagbeschichtung
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben, den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diese empfehlenswerte Schutzbrille bei Amazon ansehen:


Schutzbrille Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Schutzbrille Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Maße und Gewicht, Material, Staubdicht, Tönung, Anti-Kratz Beschichtung & vieles mehr.

Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Dräger – X-pect 8520

Dräger Schutzbrille X-pect 8520 | Beschlagfreie Vollsichtbrille auch für Brillenträger | Für Baustelle, Labor, Werkstatt | Kratzfeste und bruchfeste Polycarbonatscheibe | 1 St.
Marke: DrägerKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Blau
Maße und Gewicht: 8 x 9 x 18 cm; 100 Gramm
Material: PC, PVC
Staubdicht: Ja
Tönung: Nein
Anti-Kratz Beschichtung: Ja
Sonstige Eigenschaften: Gummiband, hoher Tragekomfort, Anti-Beschlag Beschichtung

Unser Kauftipp ist die Dräger X-pect 8520 Schutzbrille. Sie bietet dank ihres flexiblen PVC-Rahmens mit indirekter Belüftung, dem weichen Nasensteg und dem elastischen, verstellbaren Kopfband einen hohen Tragekomfort und einen festen Halt – und ist dennoch staubdicht, kratzfest und beschlägt nicht. Mit einem UV-Schutz von 99,9% bietet sie zudem optimalen Schutz unter freiem Himmel bzw. bei Sonne.

Unsere Meinung: Eine sehr hochwertige Schutzbrille, die sicher hält, staubdicht und komfortable ist und zudem noch vor UV-Strahlung schützt.


Preistipp: 3M Virtua – AP

Angebot
3M Virtua AP Schutzbrille VirtuaA0, AS, UV, PC, klar, wiegt nur 26 g
Marke: 3M Virtua12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Transparent
Maße und Gewicht: 30 x 13 x 5,9 cm; 26 Gramm
Material: PC
Staubdicht: Nein
Tönung: Nein
Anti-Kratz Beschichtung: Ja
Sonstige Eigenschaften: Bügel, Seitenschutz

Als Preistipp möchten wir Ihnen die 3M Virtua AP präsentieren: Die Schutzbrille bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, mit einer Anti-Kratz-Beschichtung und Seitenschutz. Sie ist sehr leicht (ca. 26 Gramm) und auch mit getönten Gläsern erhältlich, um Blendeffekte durch die Sonne zu reduzieren.

Unsere Meinung: Diese Brille ist eine gute Wahl für alle, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen und mit wenig Geld guten Schutz brauchen – die Brille ist allerdings nicht staubdicht!


Dräger – X-pect 8330

Dräger Schutzbrille X-pect 8330 | Leichte einstellbare Sicherheitsbrille | Für Baustelle, Werkstatt, Fahrrad-Fahren, Joggen | Klar, kratzfest und beschlagfrei | 1 St.
Marke: Dräger
Farbe: Transparent, Blau
Maße und Gewicht: 15 x 5 x 5 cm; 40 Gramm
Material: PC
Staubdicht: Nein
Tönung: Nein
Anti-Kratz Beschichtung: Ja
Sonstige Eigenschaften: Bügel, Anti-Beschlag Beschichtung

Die Dräger X-pect 8330 Schutzbrille bietet dank ihrer gummierten und weichen Brillenbügel einen hohen Tragekomfort und einen festen Halt, besitzt im Gegensatz zum Kauftipp allerdings kein Gummiband – ansonsten gleichen sich bis auf die Dichtung rundherum beide Modelle. Diese hier ist dafür etwas günstiger.

Unsere Meinung: Wer eine hervorragende Schutzbrille sucht und keinen Staubschutz braucht, ist hier genau richtig.


Uvex – Ultrasonic Supravision Excellence

Uvex Ultrasonic Supravision Excellence Schutzbrille - Transparent/Grau-Orange
Marke: Uvex
Farbe: Transparent, Orange
Maße und Gewicht: 29,6 x 19,4 x 9,4 cm; 380 Gramm
Material: PC, k. A. (PVC oder TPE/TPU)
Staubdicht: Ja
Tönung: Nein
Anti-Kratz Beschichtung: Ja
Sonstige Eigenschaften: Gummiband, Anti-Beschlag Beschichtung

Mit der Uvex Ultrasonic Supravision Excellence listen wir eine Brille mit hochwertigem Sicherheitsglas Made in Germany. Die Brille eignet sich sowohl als Sportbrille als auch als modische Arbeitsbrille. Die Uvex Ultrasonic ist innen beschlagfrei, außen extrem kratzfest und chemikalienbeständig. Sie ist allerdings vergleichsweise schwer.

Unsere Meinung: Eine hervorragende Schutzbrille als günstigere Alternative zu unserem Kauftipp, insofern Ihnen der Tragekomfort nicht extrem wichtig ist.


Uvex – Pheos Guard Supravision

Angebot
Uvex Pheos Guard Schutzbrille - Supravision Extreme - Transparent/Schwarz-Grau
Marke: Uvex
Farbe: Transparent, Grau, Schwarz
Maße und Gewicht: 4 x 8 x 15 cm; 50 Gramm
Material: PC
Staubdicht: Ja (allerdings nur bedingt)
Tönung: Nein
Anti-Kratz Beschichtung: Ja
Sonstige Eigenschaften: Bügel und Gummiband, Anti-Beschlag Beschichtung

Die Uvex Pheos Guard Supravision Schutzbrille ist eine vielseitige und hochwertige Arbeitsbrille, die einen hervorragenden Schutz für die Augen bieten soll. Sie verfügt über eine duosphärische Scheibe mit weitem Sichtfeld sowie UV-400-Schutz und eine kratzfeste Beschichtung auf der Außenseite. Die wirkliche Besonderheit jedoch liegt darin, dass die Brille sowohl Gummiband als auch Bügel hat. 

Unsere Meinung: Eine sehr gute Schutzbrille mit Bügel und Gummiband und mit leichtem Staubschutz.


WIWJ – Arbeitsschutzbrille

Schutzbrille - Arbeitsschutzbrille Antibeschlag Antispeichel Augenschutzbrille Vollsichtbrille Schutzbrille für Brillenträger Transparent
Marke: WIWJ
Farbe: Transparent, Schwarz
Maße und Gewicht: 5 x 5 x 2 cm; 80 Gramm
Material: PC
Staubdicht: Ja
Tönung: Nein
Anti-Kratz Beschichtung: Ja
Sonstige Eigenschaften: Gummiband, weich, belüftet, Spritzwasserschutz

Die WIWJ Arbeitsschutzbrille ist extra breit und ultraweich, mit kratzfesten Hartplastikgläsern, die eine dauerhafte Beschichtung aufweisen. Sie passt über eine normale Brille und die Belüftungsöffnungen helfen, das Beschlagen auf ein Minimum zu reduzieren. Die Schutzbrille ist außerdem spritzwassergeschützt und chemikalienbeständig.

Unsere Meinung: Eine gute und günstige Brille für maximalen Schutz bei leichten Arbeitseinsätzen im privaten Labor oder der Werkstatt, die über die meisten Brillen passt – perfekt also für Brillenträger.


Schutzbrille Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Schutzbrille Test, um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir konnten leider keinen Schutzbrille Test finden. Das mag daran liegen, dass Schutzbrille grundsätzlich eher ein Nischenprodukt sind, sowohl im Heim-, als auch Handwerkerbereich – zumindest im Vergleich zu Kaffeemaschinen oder anderen Massenprodukten.

Ob von einem der Magazine in Zukunft noch ein Test durchgeführt und ein Schutzbrille Testsieger bestimmt wird, können wir bedauerlicherweise nicht sagen.

Schutzbrille Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Die Gesamtnote eines Schutzbrille Test wird zur Ermittlung des Gewinners herangezogen. Sie setzt sich aus mehreren Kategorien zusammen. Diese können Qualität, Handhabung und Vielseitigkeit umfassen.

In jeder Kategorie werden entsprechende Tests mit gewichteten Noten durchgeführt. Der Durchschnitt aller Einzelbewertungen wird als Gesamtnote bezeichnet. Der Schutzbrille bzw. das Produkt mit der besten Gesamtnote ist am Ende der Schutzbrille Testsieger.


Häufig gestellte Fragen:

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten: Für Rotlichtlampe, Feilen, Flexen & mehr

Im Folgenden informieren wir Sie über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Schutzbrillen:

Rotlichtlampe: Hier hilft die entsprechende Schutzbrille, Infrarotlicht vom Auge fernzuhalten.

Flexen: Beim Flexen schützt die Brille vor Funkenflug.

Löten: Eine Schutzbrille schützt das Auge bei Löten vor schädlichen Dämpfen und Hitze.

Lackieren: Mit Schutzbrille gelangen keine Dämpfe und Farbpartikel beim Lackieren ins Auge. Beim Arbeiten mit Farbspritzpistole und Farbsprühsystem 

Bohren: Auch beim Bohren mit Bohrmaschine oder Akkuschrauber fliegen (heiße) Späne!

Feilen: Beim Feilen entsteht vor allem Staub – der mit Schutzbrille nicht ins Auge gelangen kann.

Schutzbrille Testsieger

Unterschiedliche Varianten: Mit Sehstärke, Seitenschutz & mehr

Mit Sehstärke: Schutzbrillen mit Sehstärke ersetzen eine Brille und bieten gleichzeitig Sicherheit.

Mit Seitenschutz: Ein Seitenschutz verhindert das Eindringen von Partikeln von der Seite.

Mit Lesehilfe: Schutzbrillen mit Lesehilfe haben einen eingebauten Vergrößerungseffekt, meist unten in den Gläsern.

Mit Licht: Schutzbrillen mit Licht sind für Zwangslagen oder dunkle Arbeitsräume gut geeignet.

Ohne Bügel: Schutzbrillen ohne Bügel halten mit Gummiband und sind daher besonders fest am Kopf. Ideal für körperlich bewegungsreiche Arbeiten.

Ohne Beschlagen: Beschlagfreie Schutzbrillen haben eine Anti-Beschlag Beschichtung oder sind belüftet.

Ohne Verzerrung: Bei Schutzbrillen ohne Verzerrungseffekt sind die Linsen entsprechend optisch verzerrungsfrei konstruiert. Ideal für präzise Arbeiten.

Vorteile & Nachteile einer Schutzbrille mit Sehstärke

Vorteile:

  • Komfortabel, da man keine Brille braucht
  • Größere Auswahl, da man keine Schutzbrille als Überbrille braucht
  • Scharfes Sehen und Sicherheit – klarere Sicht dank fehlender Überbrille
  • Auch als Ersatzbrille im Fall von Verlust oder Unauffindbarkeit verwendbar

Nachteile:

  • Sehr teuer
  • Nur für einen sehr eingeschränkten Personenkreis nutzbar (in der Regel nur eine Person)
  • Sehr eingeschränkte Auswahl

Besondere Varianten: Aus Glas, mit austauschbaren Gläsern & für Brillenträger

Glas: Schutzbrillen aus Glas sind besonders kratzfest, aber schwerer und teurer. Um das Splittern braucht man sich dank Schutzfolie (ähnlich der Windschutzscheibe) keine Sorgen machen.

Austauschbare Gläser: Teure Schutzbrillen haben austauschbare Gläser. Dies ist empfehlenswert, wenn die Gläser stark beansprucht werden.

Brillenträger: Brillenträger brauchen entweder eine Schutzbrille mit Stärke (teuer) oder eine Schutzbrille, die über die Brille geht.

Wie kann man das Beschlagen der Schutzbrille verhindern?

Es gibt einige Möglichkeiten, das Beschlagen von Schutzbrillen zu verhindern. Das Wichtigste ist, dass die Schutzbrille entweder gut belüftet ist oder richtig sitzt und die Augen abdichtet. Durch letzteres wird Feuchtigkeit ferngehalten und die Gläser beschlagen langsamer.

Eine weitere Möglichkeit, das Beschlagen zu verhindern, ist die Behandlung der Gläser mit einem Antibeschlagmittel, das in den meisten Baumärkten erhältlich ist. Schließlich sollten Sie darauf achten, dass die Brille sauber ist – sowohl von außen als auch von innen -, da Schmutz und Fett auch zum Beschlagen der Gläser beitragen können.

Schutzbrille Testbericht

Wo bekommt man eine Schutzbrille?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Schutzbrille zu kaufen. Zum einen gibt es in Baumärkten verschiedene Arten von Schutzbrillen für unterschiedliche Zwecke. Eine weitere Anlaufstelle ist ein Industrie- oder Baubedarfsgeschäft (Arbeitskleidung), wo es noch mehr Arten und Größen von Schutzbrillen gibt als in einem Baumarkt. Schließlich führen auch Online-Händler wie Amazon eine große Auswahl an Schutzbrillen.

Welche Schutzstufe bei Schweißerbrille?

Schweißer sollten beim Schweißen immer eine Schutzbrille tragen, um ihre Augen vor dem hellen Licht und den Funken zu schützen. Je nach Schweißverfahren und Art des zu schweißenden Materials können die Schutzbrillen unterschiedliche Schutzstufen bieten.

Die einfachste Schutzstufe ist die Schutzstufe 5, die für allgemeine Schweißarbeiten geeignet ist. Die Schutzbrille der Stufe 8 bietet ein höheres Schutzniveau und wird für das Schweißen von verzinktem Stahl, Messing oder Bronze empfohlen.

Und für sehr intensive Schweißarbeiten bietet die Schutzbrille der Stufe 10 den höchsten Schutzgrad. Ideal sind abseits von Schutzbrillen natürlich einstellbare Schweißerhelme.

Wie kann man Kratzer aus der Schutzbrille entfernen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kratzer auf Schutzbrillen zu entfernen. Am einfachsten ist es, eine Zahnpasta zu verwenden, die Weißmacher (= Poliermittel) enthält. Tragen Sie die Zahnpasta auf ein weiches Tuch auf und schrubben Sie die Kratzer, bis sie verschwinden.

Schließlich können Sie auch versuchen, ein Brillenreparaturset zu verwenden. Diese Kits enthalten in der Regel verschiedene Poliermittel, mit denen Sie leichte oder tiefe Kratzer auf den Gläsern entfernen können.

Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)