Hier erfahren Sie, ob es bei Stiftung Warentest und ähnlichen Magazinen einen Farbsprühsystem Test gibt. Im ersten Teil dieses Artikels zeigen wir ihnen eine Tabelle mit dem Ergebnis unserer Recherche. Hoffentlich können wir Ihnen damit ein langes Suchen ersparen.

Um Ihre Kaufentscheidung noch weiter zu vereinfachen, stellen wir Ihnen im Anschluss noch einen Farbsprühsystem Vergleich zur Verfügung. Diesen haben wir selbst anhand öffentlich zur Verfügung stehender Informationen erstellt. Auf dieser Informationsbasis sprechen wir einen Preistipp und eine Kaufempfehlung aus.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Neben den bekannten Farbsprühpistolen gibt es auch Farbsprühsysteme, wie wir Sie Ihnen hier vorstellen. Bei einem Farbsprühsystem sind Farbpistole und Kompressor bzw. Aggregat in der Regel getrennt. Ein Farbsprühsystem eignet sich genauso wie eine Farbsprühpistole zum Besprühen von Flächen mit Farbe. Das sind vorrangig Lacke, Lasuren und Schutzmittel, aber auch dickflüssige Dispersionsfarben bzw. Wandfarben.

Üblicherweise funktioniert ein Farbsprühsystem so, dass eine Turbine einen starken Luftstrom erzeugt. Ganz ähnlich funktioniert auch ein Staubsauger. Anstatt jedoch zu saugen, bläst das Aggregat die Luft durch eine Düse und nimmt dabei Farbe auf, die aus einem Behälter gedrückt wird. Das geschieht mittels Über- bzw. Unterdruck.

Der Vorteil von Farbsprühsystemen liegt in der einfachen Arbeit und der Schnelligkeit: Das Auftragen der Farbe ermüdet nicht so schnell wie mit einer Rolle und die Arbeit selbst dauert auch nicht so lange. Zumindest, wenn man möglichst viel am Stück sprüht, ist man deutlich schneller als die Rolle.

Man sollte bedenken, dass man bei einem Farbsprühsystem alles abkleben sollte: Schließlich bildet sich ein Farbnebel, der sich teils im ganzen Raum ausbreiten kann. Außerdem muss man Zeit für die Reinigung des Gerätes einplanen.

Alles in allem lohnt sich die Anschaffung und Nutzung eines Farbsprühsystems gegenüber Pinsel und Rolle nur, wenn man oft und viel am Stück sprühen bzw. streichen muss. Schauen wir zuerst, ob es einen Farbsprühsystem Test bei den renomierten Verbrauchermagazinen gibt.

Farbsprühsystem Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Farbsprühsystem Test?
Stiftung WarentestNein, leider ist kein Farbsprühsystem Test vorhanden.
ökoTestNein, ein Farbsprühsystem Test ist nicht auffindbar.
Konsument.atNein, wir haben keinen Farbsprühsystem Test gefunden.
Ktipp.chNein, auch hier wurde bisher kein Farbsprühsystem Test veröffentlicht.

Die Informationen aus einem Farbsprühsystem Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Farbsprühsystem Test gesucht. Dazu haben die Journale Stiftung Warentest, ÖKO-TEST, Konsument und Ktipp gehört.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Farbsprühsystem Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Farbsprühsystem Vergleich: Wagner, Bosch & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Farbsprühsystem Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Farbsprühsystem Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Der Farbsprühsystem Vergleich zeigt die wichtigsten Eigenschaften und Kaufkriterien der einzelnen Produkte. Beispielsweise ist wichtig zu wissen, ob das System über Druckluft oder ohne funktioniert.

Ebenso wichtig sind die Leistung sowie die technischen Besonderheiten. Eine Besonderheit kann beispielsweise sein, dass das Farbsprühsystem direkt aus dem Gebinde die Farbe ansaugt. Eine andere ist wiederum, dass es sich um ein besonders leichtes Farbsprühsystem handelt und so weiter.

Neben diesen Aspekten beziehen wir auch die Bewertungen auf Amazon bzw. die Kundenerfahrungen in das Produkt mit ein. Im Produktvergleich dreht sich aber nicht alles um den bekanntesten Hersteller der Branche, Wagner, sondern auch um viele Konkurrenzprodukte. Schauen wir uns die folgende Liste an: Sie zeigt, welche Farbsprühsysteme vorgestellt werden:

  • Wagner – Project Pro 117
  • Wagner W 950 FLEXiO
  • Bosch PFS 1000
  • Wagner W 610
  • Wagner W 670
  • Bosch PFS 5000 E
  • OneConcept Ultracolor VX600

Farbsprühsystem Kaufempfehlung: Wagner – Airless Project Pro 117

Angebot
Kaufempfehlung Farbsprühsystem Test Wagner Marke: Wagner
Farbe: Gelb, Grau, Schwarz
Leistung: 670 Watt
Mit Druckluft: Nein
Besonderheit: Saugt direkt aus Gebinde
Eigenschaften: Kompakte Kolbenpumpe, 7,5m langer Hochdruckschlauch, Metallpistole, für wasserlösliche und lösemittelhaltige Materialien

Die Project Pro 117 von Wagner ist im Farbsprühsystem Vergleich unser Kauftipp. Die Kaufempfehlung überzeugt vor allem durch Praktikabilität: Da man direkt aus dem Gebinde ansaugen kann, entfällt das lästige Nachfüllen des kleinen Behälters. Außerdem arbeitet die Maschine ohne Druckluft. Das sorgt dafür, dass sie deutlich leiser ist. Zu guter Letzt überzeugt auch noch die Pistole selbst: Sie ist aus Metall und dank fehlendem Farbbehälter sehr leicht! Bewertung: Natürlich hat so viel Qualität seinen Preis. Vor allem bei Vielnutzer eine echte Arbeitserleichterung!


Farbsprühsystem Vergleich: Wagner – W 950 FLEXiO

Angebot
 Farbsprühsystem Testergebnis Wagner Marke: Wagner
Farbe: schwarz
Leistung: 630 Watt
Mit Druckluft: Ja
Besonderheit: Direktansaugung aus Gebinde
Eigenschaften: 70 cm lange Sprühlanze, Selbstreinigungsfunktion

Wieder haben wir mit dem W 950 FLEXiO ein Wagner-Produkt im Farbsprühsystem Vergleich, wobei es sich dieses Mal um den Preistipp handelt. Auch hier ist es möglich, direkt aus dem Farbeimer anzusaugen, wodurch das lästige Nachfüllen des Behälters entfällt. Außerdem überzeugt das Farbsprühsystem durch den günstigen Preis, für den man diese Leistung erhält. Bewertung: Zwar arbeitet man hier wie üblich mit Druckluft, doch dafür saugt man direkt aus dem Gebinde, hat ein leichtes Handteil und einen guten Preis!


Farbsprühsystem Vergleich: Bosch – PFS 1000

Angebot
Marke: Bosch
Farbe: Grün, Rot
Leistung: 410 Watt
Mit Druckluft: Ja
Besonderheit: Turbine getrennt von Pistole
Eigenschaften: Exakte Einstellung der Farbmenge, verstellbare Farbdüse

Die PFS 1000 ist eine extrem gute Alternative zum Wagner W 950 FLEXiO, sollte der Geldbeutel recht schmal sein. Man bekommt hier für wenig Geld ein ziemlich gutes Farbsprühsystem, welches zwar nicht für Wandfarben geeignet ist, aber dennoch eine gute Figur macht – insbesondere was die Konstruktion betrifft: Denn während man die Pistole in der Hand hat, trägt man die Turbine um die Schulter. Bewertung: Ermüdungsfrei, schnell und supergünstig. Für Heimwerker eine echte Alternative.


Farbsprühsystem Vergleich: Wagner – W 610

Angebot
Marke: Wagner
Farbe: Gelb, Schwarz
Leistung: 300 W
Mit Druckluft: Ja
Besonderheit: Turbine von Pistole getrennt
Eigenschaften: Verstellbarer Farbstrahl, hohe Arbeitsgeschwindigkeit von 5 m² in 9 Min.

Innerhalb weniger Minuten kann man mit diesem Farbsprühsystem größere Flächen streichen, als beispielsweise mit der Bosch PFS 1000. Dafür muss man aber auch ein wenig mehr Geld ausgeben. Ansonsten gleichen sich die beiden Geräte, auch konstruktionstechnisch. Wie auch die PFS 1000 ist die W 610 von Wagner nicht für Dispersions- bzw. Wandfarben geeignet, jedenfalls nicht ohne weiteres: Bewertung: Optional erhältliche Verlängerungen und ein optional erhältlicher Wandfarben Sprühaufsatz komplettieren das System.


Farbsprühsystem Vergleich: Wagner – W 670

Marke: Wagner
Farbe: Gelb, Schwarz
Leistung: 350 Watt
Mit Druckluft: Ja
Besonderheit: Turbine getrennt von Pistole
Eigenschaften: Leistungsstark und präzise, Farb- und Materialwechsel in Sekundenschnelle, Verstellbarer Farbstrahl, 2-Stufen Schalter für dünn- wie dickflüssige Fluide, Arbeitsgeschwindigkeit: 5 m² in 6 Min.

Auch die Wagner 670 kann durch eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit viele auf ihre Seite ziehen. Allerdings hat das den entscheidenden Nachteil des hohen Preises. Wir sind der Meinung, dass sich das nur bedingt lohnt, denn auch hier kann man Wandfarben nur mit Zusatzpistole sprühen. Bewertung: Eigentlich ein gutes Gerät aber in dieser Preisklasse gibt es bessere Alternativen.


Farbsprühsystem Vergleich: Bosch – PFS 5000 E

Angebot
Marke: Bosch
Farbe: Schwarz, Grün, Rot
Leistung: 1200 Watt
Mit Druckluft: Ja
Besonderheit: Sehr leistungsstark
Eigenschaften: ConstantFeed, Regulierungsmöglichkeit des Farbauftrages durch die stufenlos einstellbare Luftmenge, SDS-System für schnelles Nachfüllen der Farbe, einfache Reinigung

Dank ConstantFeed kommt bei der Bosch PFS 5000 E immer genug Farbe aus der Pistole – auch wenn die mal über Kopf steht. Dennoch sind wir von der PFS 5000 nur bedingt überzeugt: Zwar ist das Jammern auf hohem Niveau, aber der Preis ist ziemlich hoch und die Maschine ziemlich laut. Außerdem kann man nicht aus dem Gebinde ansaugen. Bewertung: Für Heimwerker & Bosch-Fans eine gute Alternative zum bereis vorgestellen Gerät von Bosch.


Farbsprühsystem Vergleich: OneConcept – Ultracolor VX600

Marke: OneConcept
Farbe: rot
Leistung: 600 Watt
Mit Druckluft: Ja
Besonderheit: Turbine von Pistole separiert
Eigenschaften: Behälter-Inhalt: 700 ml, Viskosität: max. 60 din / sek, Düsegröße: 1,8 mm

Leider hat uns das Ultracolor VX600 System von OneConcept nicht gänzlich überzeugt. Der Behälter fasst 700ml und es wird wie bei den meisten anderen Sprühsystemen mit Druckluft gearbeitet. Bisherige Kunden geben auf Amazon ca. 4 von 5 Sternen.  Bewertung: Ein handliches Gerät für einen sehr günstigen Preis.


Häufig gestellte Fragen im Farbsprühsystem Produktvergleich:

Farbsprühsystem Test von Stiftung Warentest?

Nein, es gibt keinen Farbsprühsystem Test von der Stiftung Warentest. Sollte sich das jedoch ändern, erfahren Sie über die Tabelle, die wir Ihnen im ersten Teil dieses Artikels zur Verfügung stellen- Das gleiche gilt natürlich auch für die anderen Prüf-Organisationen: Link.

Aldi Farbsprühsystem zu empfehlen?

Bei Aldi und auch Lidl sind zu speziellen Aktionen Farbsprühsysteme erhältlich. In der Regel haben die Farbsprühsystem von Aldi und Lidl hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Pauschal empfehlen können wir die Geräte jedoch nicht. Wir empfehlen zum jeweiligen Produkt mit Marke und Produktname eine Internet-Recherche zu machen um nach Erfahrungsberichten zu suchen. Lidl hat übrigens einen Online-Shop: Bei Lidl suchen

Farbsprühsystem leihen?

Wer nur einmal ein Farbsprühsystem braucht, kann es sich auch leihen. Man sollte aber darauf achten, dass es ein echtes Profi-Gerät ist. Nur dann lohnt sich das Leihen, beispielsweise wie bei unserer Kaufempfehlung. Große Baumärkte wie OBI, Toom oder Hornbach bieten oft Geräte zum leihen an.


Nun noch ein Anleitungs-Video mit einem Gerät von Wagner:

 

Und abschließend ein Tutorial-Video zum Farbsystem von Bosch:

Farbsprühsystem Test & Vergleich 2019
4.8 (95.79%) 38 vote[s]