Sollte es bei den großen Verbrauchermagazinen wie z.B. von der Stiftung Warentest einen Sandstrahlgerät Test geben, dann sehen sie das in unserer Test-Übersicht! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Anschließend stellen wir im Sandstrahlgerät Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Ein Sandstrahlgerät dient dazu, Objekte mit Sand zu bestrahlen. Wozu das gut sein soll? Beispielsweise, um alte Lackierungen oder Rost von einer Oberfläche zu entfernen. In der Regel werden Sandstrahlgeräte bei Metallen im Rahmen einer Oberflächenbearbeitung eingesetzt. Prominentes Beispiel ist der Karosseriebau.

Sandstrahlgeräte verfügen über einen Behälter mit Sand und Druckluft. Zum Betrieb muss ausreichend Druck im Behälter sein, weshalb man einen entsprechend starken Kompressor benötigt. Es gibt auch Sandstrahlpistolen und Sandstrahlgeräte, die nicht über einen Drucklufttank verfügen. Hier braucht man einen wirklich guten Kompressor, der nicht nur den erforderlichen Druck von mehreren Bar, sondern auch eine ausreichend große Luftmenge liefern kann.

Wir beschränken uns hier aber auf sogenannte Sandstrahlgeräte, die über einen Drucklufttank verfügen. Die Luftmenge ist also nicht entscheidend. Selbst mit einem ganz kleinen Kompressor kann man das Gerät betreiben, solange der erforderliche Druck geliefert wird. Notfalls muss man nur etwas längere Pausen machen und warten, bis der Drucktank wieder voll ist.

Sandstrahlgerät Test – Übersicht: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Sandstrahlgerät Test?
Stiftung WarentestNein, ein Sandstrahlgerät Test wurde noch nich veröffentlicht.
ökoTestNein, bisher kein Sandstrahlgerät Test vorhanden.
Konsument.atNein, leider noch kein Sandstrahlgerät Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Sandstrahlgerät Test auf der Webseite von Ktipp vorhanden.

Wie in der Test-Übersicht zu sehen ist wurde leider bislang von den großen Verbraucher-Journalen noch kein Sandstrahlgerät Test veröffentlicht. Ein Grund könnte sein, dass es sich bei den Geräten nicht um Verbraucherprodukte handelt sonder um Investitionsgüter für Handwerker und andere Gewerbe.


Sandstrahlgerät Vergleich: Dema, Rodcraft & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Sandstrahlgerät Vergleich.Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Wir hatten ja bereits festgestellt, dass ein Sandstrahlgerät einen Drucktank hat. Ein Kriterium ist entsprechend das Tankvolumen dieses Tanks. Da ein Sandstrahlgerät von einem Kompressor gespeist werden muss, ist auch der Arbeitsdruck wichtig. Üblicherweise ist hier ein Bereich angegeben. Wenn es sich nicht um einen Drucktank handelt, muss der Kompressor außerdem die erforderliche Luftmenge bereitstellen können.

Ein mobiles Sandstrahlgerät hat zudem Rollen und normale Abmessungen, sodass man es sowohl im Fahrzeug als auch in der Werkstatt einfach transportieren kann. Die Förderleistung ist ebenfalls gut zu wissen. Erreicht ein Kompressor diese, so kann das Gerät im Dauerbetrieb genutzt werden. Schauen wir uns an, welches mobile Sandstrahlgerät besonders gut, und welches besonders preiswert ist. Die folgenden Sandstrahlgeräte waren im Vergleich mit dabei:

  • Helo
  • DEMA
  • Trad4U
  • Rodcraft RC8112
  • Trad4U
  • 15985

Sandstrahlgerät Kaufempfehlung: Helo

Kaufempfehlung Sandstrahlgerät Test Helo Marke: Helo
Farbe: Rot
Füllvolumen Tank: 32 Liter
Arbeitsdruck: 4 bis 8 bar
Förderleistung: 400 bis 600 l/min
Maße: 83 cm x 48 cm x 33 cm
Eigenschaften: Geeignet für Werkstatt sowie Garage und Haus, 30 % mehr Strahlkraft als offene Strahleinheiten, Schlauchlänge: 2,5 Meter, ausgestattet mit allem möglichen Zubehör (Düse, Trichter, Schutzmaske, …)

Das Helo Sandstrahlgerät ist im Sandstrahlgerät Vergleich unsere Kaufempfehlung. Es handelt sich um ein mobiles Sandstrahlgerät mit extrem viel Zubehör. Selbst eine Schutzmaske ist mit dabei. Man kann hier also (bis auf den Sand und den Kompressor) sofort loslegen. Hinzu kommt die absolut hochwertige Verarbeitung und die Multikompatibilität zu vielen Kompressoren dank des großen Druckbereichs – letzteres haben jedoch auch andere Geräte. Bewertung: Ein guten Sandstrahlgerät vom Markenhersteller mit sehr viel Zubehör zum fairen Preis!


Sandstrahlgerät Preistipp: DEMA

 Sandstrahlgerät Testergebnis DEMAMarke: DEMA
Farbe: Rot
Füllvolumen Tank: 30 Liter
Arbeitsdruck: 4,3 bis 7,5 bar
Förderleistung: 400 bis 700 l/min
Maße: 42 cm x 34 cm x 86 cm
Eigenschaften: 7,6 kg Gewicht, 4 Düsen, Schlauch, uvm.

Der bekannte Hersteller DEMA hat mit seinem Sandstrahlgerät ebenfalls ins Schwarze getroffen: Hier steht der Preis ganz klar im Vordergrund, weshalb es sich um unseren Preistipp handelt. Der Sandstrahler kommt wie auch der Kauftipp mit viel Zubehör und in hochwertiger Metallausführung. Jedoch gibt es hier keinen Drucktank. Das ist angesichts des Preises aber durchaus zu verschmerzen. Bewertung: Ohne Drucktank, dafür nur einen Bruchteil des Preises: Wer abseits von der Kaufempfehlung ein sehr preiswertes mobiles Sandstrahlgerät sucht, ist hier richtig!


Sandstrahlgerät Vergleich: Trad4U – Mobiler Sandstrahler

Zwar ist beim Sandstrahlgerät von Trade4U nicht so viel Zubehör dabei, doch immerhin verfügt das Gerät über einen Drucktank mit 40 Liter Volumen! Der Arbeitsdruck wird vom Hersteller mit 4,13 bis 8,6 bar angegeben. Bewertung: Wer die Kaufempfehlung auf Grund der Kosten scheut oder bereits ausreichend Zubehör hat, der findet hier eine etwas günstigere Alternative.


Sandstrahlgerät Vergleich: Rodcraft – RC8112

Marke: Rodcraft
Farbe: Grau, Schwarz
Füllvolumen Tank: 10 Liter
Arbeitsdruck: 6,7 bar
Förderleistung: 240 l/min im Durchschnitt
Maße: 57 cm x 31 cm x 31 cm
Eigenschaften: 2,35 kg Gewicht, inkl. Düsen und Schlauch

Der Vorteil beim Rodcraft RC8112 liegt in der geringen Größe. Man könnte auch von einem kompakten Design sprechen. Daher handelt es sich hier um ein sehr mobiles Sandstrahlgerät, welches zudem noch durch einen guten Preis hervorsticht. Selbst kleinere Kompressoren kommen damit entsprechend gut zurecht. Für die größeren Einsätze wie das Sandstrahlen einer Karosserie braucht man jedoch ziemlich viel Zeit. Hier wäre ein größeres Gerät sinnvoller. Bewertung: Sehr kompakt und daher extrem mobil, dafür aber auch etwas schwächer in der Leistung.


Sandstrahlgerät Vergleich: Trad4U – Sandstrahlkabine

Marke: Trad4U
Farbe: Rot
Füllvolumen Tank: 220 Liter (Gehäuse)
Arbeitsdruck: 2,75 bis 5,5 bar
Förderleistung: 424 bis 708 l/min
Maße: 89 cm x 56 cm x 112 cm
Eigenschaften: Glas-Sichtscheibe, geschlossenes Gehäuse mit Rückgewinnung, 41 kg Gewicht, Beleuchtung

Sie suchen ein mobiles Sandstrahlgerät mit Rückgewinnung? Nun, wenn sie auf ein bisschen Mobilität verzichten können, dann ist dieses Sandstrahlgerät von Trad4U vielleicht etwas für Sie. Es verfügt nämlich über eine geschlossene Kammer mit Auffangtrichter. Der Sand wird dadurch rückgeführt. Entsprechend sparsam ist das Sandstrahlgerät, wenngleich es durch seine großen Maße eher nicht für den mobilen Gebrauch geeignet ist. Bisherige Kunden auf Amazon geben im Durchschnitt 4 von 5 Sterne. Bewertung: Wer vorwiegend stationär kleinere Teile sandstrahlen muss und dabei aus Kostengründen auf eine Rückgewinnung des Strahlgutes Wert legt, der ist bei diesem Trad4U Sandstrahlgerät richtig.


Sandstrahlgerät Vergleich: vidaXL – 15985

Marke: vidaXL
Farbe: Rot
Füllvolumen Tank: e61
Arbeitsdruck: 6,2 bis 8,6 bar
Förderleistung: k.A.
Maße: 35 cm x 12 cm x 38 cm
Eigenschaften: 2 kg Gewicht

Ein Maximum an Mobilität gibt es mit diesem Sandstrahlgerät, dem vidaXL 15985. Auch der Preis ist ziemlich gut. Doch natürlich muss man auch einige Einschnitte in Kauf nehmen: Zwar handelt es sich hier um ein extrem mobiles Sandstrahlgerät, dafür schwächelt es in der Leistung und eignet sich demnach nur für kleine Flächen bzw. kleine Anwendungsfälle. Gut denkbar ist beispielsweise ein Außeneinsatz, doch leider treten solche Fälle selten auf. Bewertung: Für sehr spezielle Einsätze reicht das vidaXL 15985 aus, in den meisten Fällen ist man beispielsweise mit dem Preistipp jedoch besser beraten.


Häufig gestellte Fragen im Sandstrahlgeräten:

Sandstrahlgerät Test der Stiftung Warentest?

Nein, leider gibt es keinen Sandstrahlgerät Test von der Stiftung Warentest. Falls es baldig einen geben sollte, werden wir hier über diesen Sandstrahlgerät Test berichten. Wir denken eher nicht, dass sich die Stiftung Warentest mit Sandstrahlern beschäftigen wird da es sich nicht um Verbraucherprodukte handelt.

Mobiles Sandstrahlgerät gebraucht kaufen? Ebay?

Da ein mobiles Sandstrahlgerät keine elektrischen Komponenten hat (jedenfalls nicht im Regelfall), kann man den Zustand meist gut an Hand von Bildern beurteilen. Das begünstigt den Gebrauchtkauf enorm, da man nicht so viel Vertrauen in das Wort des Verkäufers legen muss. Gebrauchte Geräte gibt es beispielsweise bei Ebay: Link.

Wenn man bei der Suche einen bestimmten Radius um seine Postleitzahl angibt werden nur entsprechende Geräte angezeigt. So kann man das gebrauchte Sandstrahlgerät vorm Kauf auch noch begutachten.

Mobiles Sandstrahlgerät mieten?

Ein mobiles Sandstrahlgerät kann man auch mieten. Besonders sinnvoll ist das aber angesichts der günstigen Preise nur, wenn man keinen Kompressor hat (und den gleich mit mietet). Manche große Baumarktketten wie OBI oder Toom vermieten Sandstrahlgeräte an Kunden. Eine weitere Anlaufstelle wäre eine Baumaschinenvermietung.

Was ist ein Sandstrahlgerät mit Rückgewinnung?

Ein Sandstrahlgerät mit Rückgewinnung ist beispielsweise das Gerät mit Kabine von Trad4U. Es hat eine Arbeitskammer, dank der kein Strahlgut verloren geht. Über einen Trichter wird das Strahlgut aufgefangen und dem Strahlprozess bzw. dem Tank wieder zugeführt.


Videos zum Thema Sandstrahlen

Nun noch ein Video, in dem Sie sich einen Überblick zum Thema Sandstrahlen verschaffen können:

 

Und hier sehen Sie, dass es nicht immer Karosserien sein müssen! Auch Möbel lassen sich mit Sandstrahlgeräten bestens für die weitere Bearbeitung herrichten:

Sandstrahlgerät Test & Vergleich 2019
5 (100%) 36 vote[s]