Sollte es bei den großen Verbraucher-Magazinen einen Tapeziertisch Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Anschließend stellen wir im Tapeziertisch Vergleich verschiedene Produkte vor und erklären die Vor- und Nachteile. 3-Teilige Tapeziertische werden übrigens auch oft als Multifunktionstische oder Mehrzwecktische bezeichnet.

Tapeziertische braucht man in der Regel dazu, um Tapeten für das Tapezieren vorzubereiten. Die Tapetenbahnen werden in voller Länge auf dem Tapeziertisch ausgelegt. Zuvor werden sie darauf auch zugeschnitten. Nach dem Einkleistern können sie an die Wand geklebt werden.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Tapeziertisch Test-Übersicht

Verbraucher-JournalBesteht ein Tapeziertisch Test?
Konsument.atNein, bisher ist kein Tapeziertisch Test vorhanden.
ökoTestNein, noch kein Tapeziertisch Test veröffentlicht.
Stiftung WarentestAuch hier konnten wir keinen Tapeziertisch Test finden.
Ktipp.chNein, es besteht kein Tapeziertisch Test, dafür aber gibt es einige Beiträge mit Tapeziertischen als Teilinhalt: Link

Wir haben im Internet bei vielen renommierten Herausgebern einen bestehenden Tapeziertisch Test gesucht. Leider ohne Erfolg. Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Tapeziertisch Testbericht. Vermutlich weil diese Produkte für den Großteil der Haushalte nicht sonderlich interessant sind.

Wir hoffen, dass sich die Meinung der Verbraucher-Magazine bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Tapeziertisch Vergleich: Color Expert, Goods & Gadgets & weitere im Vergleich

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Tapeziertisch Vergleich. Dieser entstand auf Basis verschiedener Produktkriterien (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Tapeziertische sind verhältnismäßig lang und bestehen normalerweise aus mindestens 3 Segmenten. Damit haben wir schon einmal ein Kriterium – die Anzahl der Segmente. Die Tischhöhe ist natürlich ebenso entscheidend wie die Breite bzw. die Maße des Tisches im ausgebauten Zustand. Manche Tische sind auch höhenverstellbar. Da Tapeziertische oft transportiert werden, spielt das Gewicht ebenso eine Rolle wie das Material der Tischplatte, welches Ausschlag über die Robustheit gibt. Die folgende Liste zeigt die Tapeziertische im Vergleich:

  • Color Expert 95926015
  • Goods & Gadgets
  • Meister – Multifunktionstisch
  • Jago 3-teilig
  • Künel – Mehrzwecktisch 3-teilig

Kaufempfehlung: Color Expert – Profi-Plus (höhenverstellbar)

Kaufempfehlung Tapeziertisch TestMarke: Color Expert
Farbe: Silber, Weiß
Maße: 300 x 60 x 73+ cm
Anzahl Segmente: 3
Höhenverstellbar: Ja, 4 Stufen (73, 80, 87 und 94 cm)
Gewicht: 11 kg
Klappbar: Ja
Material Tischplatte: Holz, beschichtet und mit Maßskala
Eigenschaften: Maximalbelastung 20 kg, Metallgestell

Der Profi Plus Tapeziertisch von Color Expert ist in unserem Vergleich die Kaufempfehlung. Das liegt unter anderem an der hohen Qualität des Tisches, insbesondere der Oberfläche. Er verfügt über eine leicht zu reinigende Beschichtung und die integrierte Maßskala. Dank der ist das Abmessen der richtigen Länge der Tapetenbahn ein leichtes. Hinzu kommt die variable Höhenverstellung. Bewertung: Komfortabel einstellbarer und nutzbarer Tapeziertisch mit praktisch allen denkbaren Vorzügen.


Preistipp: Goods & Gadgets

 Tapeziertisch Testergebnis Marke: Goods & Gadgets
Farbe: Schwarz
Maße: 300 x 60 x 79 cm
Anzahl Segmente: 3
Höhenverstellbar: Nein
Gewicht: 12 kg
Klappbar: Ja
Material Tischplatte: MDF
Eigenschaften: Alu-Kantenschutz, Stahlrohrgestell

Im Tapeziertisch Vergleich ist der Goods & Gadgets Tapeziertisch unser Preistipp! Der Tisch ist sehr robust gestaltet und verfügt sowohl über eine Stahlrohrkonstruktion als auch einen Alu-Kantenschutz. Ebenso freut uns die Verwendung von hochwertigen MDF Platten als Tischoberfläche. Und dann wäre da natürlich noch der attraktive Preis! Bewertung: Viele Qualitätsvorteile für wenig Geld!


Tapeziertisch Vergleich: Meister – Multifunktionstisch

Angebot
Marke: Meister
Farbe: Schwarz
Maße: 100 x 60 x 73+ cm (Jeweils 3x)
Anzahl Segmente: 3
Höhenverstellbar: Ja, in 4 Stufen (73, 80, 87 und 94 cm)
Gewicht: 11,3 kg
Klappbar: Ja
Material Tischplatte: MDF
Eigenschaften: Stahlgestell, Alu-Kantenschutz, 30 kg Maximalbelastung je Tisch

Meister, ein bekannter Werkzeughersteller, hat mit seinem Multifunktionstisch eine interessante Lösung des Größen- und Nutzungsproblems von Tapetentischen gefunden: Der Tisch besteht weniger aus 3 Segmenten als aus 3 Teilen! Damit lassen sich die Tische gut als Tapetentisch nutzen, sind aber auch anderweitig stell- und verwendbar. Diese hohe Flexibilität zeigt sich auch in der Höhenverstellbarkeit. Leider fehlt eine Messskala an den Tischplatten. Bewertung: Flexibel im Einsatz, dafür mit für Tapeziertische nicht ganz so vorteilhafter echter Trennung zwischen den Segmenten.


Tapeziertisch Vergleich: Jago – Funktionstisch (3-teilig)

Marke: Jago
Farbe: Schwarz, Silber
Maße: 100 x 60 x 73+ cm (je 3x)
Anzahl Segmente: 3
Höhenverstellbar: Ja, in 4 Stufen (73, 80, 87 und 94 cm)
Gewicht: 11 kg
Klappbar: Ja
Material Tischplatte: MDF
Eigenschaften: 20 kg Maximalbelastung, Stahlgestell, Alu-Kantenschutz

Auch beim Jago Tapeziertisch können wir dieselben Eigenschaften wie bei den Tischen von Meister erkennen. Die Tische ähneln sich stark, von daher gibt es hier praktisch die gleichen Vorteile zu einem besseren Preis. Bewertung: Wie auch die Meister Tische flexibel einsetzbar mit dem Nachteil einer Segmenttrennung.


Tapeziertisch Vergleich: Kühnel – Mehrzwecktisch

Marke: Kühnel
Farbe: Schwarz, Silber
Maße: 100 x 60 x 73+ cm (Jeweils 3x)
Anzahl Segmente: 3
Höhenverstellbar: Ja, in 4 Stufen (73, 80, 87 und 94 cm)
Gewicht: 11,3 kg
Klappbar: Ja
Material Tischplatte: MDF
Eigenschaften: Stahlgestell, Alu-Kantenschutz, 30 kg Maximalbelastung je Tisch

Wieder dasselbe Bild: 3 Tische mit praktisch identischen Eigenschaften wie der Jago und Meister Tapeziertisch. Nur diesmal von Kühnel mit der Bezeichnung Mehrzwecktisch. Bewertung: Einsatz durch die 3 selbstständigen Elemente flexibel aber strikte Segmenttrennung.


Häufig gestellte Fragen zu Tapeziertischen:

Tapeziertisch bei Obi, toom, Hornbach & co kaufen?

Ja, einen Tapeziertisch kann man problemlos auch bei Obi, Toom oder Hornbach kaufen. Dabei sollte man aber beachten, dass das Preisniveau im Vergleich zum Internet oft etwas höher liegt. Im Gegenzug kann man den Tisch vor den Kauf betrachten und gleich mitnehmen. Beide hat wie Sie sehen Vor- und Nachteile. Im Online-Shop bei Obi suchen

Tapeziertisch 3-teilig oder „am Stück“?

Ein Tapeziertisch „am Stück“ ist zwar gut für den stationären Einsatz geeignet, da er in der Regel stabiler ist und eine plane Oberfläche hat. Außerdem ist oft eine Messscala am Tisch was beim Tapezieren sehr nützlich ist. Doch leider ist dieses Einsatzszenario ziemlich selten. Wer also den Tisch auch zu anderen Gelegenheiten verwenden will dem empfehlen wir einen klappbaren Tisch aus 3 oder mehr Teilen.

Alle Tapeziertische klappbar?

Nein, nicht alle Tapeziertische sind klappbar, aber bis auf ein paar Ausnahmen fast alle. Das hat den Grund, dass Tapeziertische in der Regel portabel sein müssen. Durch die Größe lässt sich das nur bewerkstelligen, wenn der Tisch klappbar ist.

Tapeziertisch aufbauen?

Das Tapeziertisch aufbauen ist sehr einfach. Man legt den Tisch mit der Platte nach unten auf den Boden und stellt die Tischfüße auf. Bei den meisten Modellen müssen diese dann in eine Verankerung gesteckt werden. Im nachfolgenden Video wird das schön erklärt:

Nachfolgende noch ein paar Tipps zum richtigen tapezieren:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Tapeziertisch Test & Vergleich 2019
5 (100%) 36 vote[s]