Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Sandstrahlkabine Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Sandstrahlkabine Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Sandstrahlkabine kaufen: Worauf achten?
  • Darauf achten, dass die Sandstrahlkabine ausreichend Platz für das geplante Vorhaben bietet.
  • Hier ist nicht nur das Volumen wichtig, sondern auch die Form bzw. die Innenmaße.
  • Auch darauf achten, was bei der Sandstrahlkabine alles dabei ist – und was nicht.
  • Manche Modelle bieten auch die Möglichkeit einer automatischen Strahlgutrückführung.
  • Darauf achten, dass die Sandstrahlkabine auch wirklich genutzt wird – wer als Heimwerker nur einmal im Jahr etwas sandstrahlt, kann das auch ohne machen
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diese empfehlenswerte Sandstrahlkabine bei Amazon ansehen:


Sandstrahlkabine Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Sandstrahlkabine Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Maße und Gewicht, Arbeitsvolumen, Innenmaße, Strahlgutrückführung, Inkl. Sandstrahlpistole & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Trad4U – Sandstrahlkabine

Sandstrahlgerät Sandstrahlkabine Sandstrahler Sandstrahlen 220L Inkl. Zubehör
Marke: Trad4UKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Rot
Maße und Gewicht: 89 x 111,8 x 56 cm; 38 kg
Arbeitsvolumen: 220 l
Innenmaße: 84 x 52 x 37 cm
Strahlgutrückführung: Möglich
Inkl. Sandstrahlpistole: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Ersatzdüsen, Lieferung in zwei Teilen, Beleuchtung

Unser Kauftipp ist die die Sandstrahlkabine von Trad4U. Es handelt sich hier um eine schwere Stahlkonstruktion mit einer Tür auf der rechten Seite. Das transparente Glas-Sichtfenster bietet einen beleuchteten Arbeitsbereich. Gummidichtungen an der Tür sorgen für eine dichte Abdichtung.

Diese Sandstrahlkabine wird in 2 Teilen geliefert und beinhaltet eine komplette Strahlpistole mit Ersatzdüsen. Durch die Trichterkonstruktion ist auch eine automatische Strahlgutrückführung implementierbar.

Unsere Meinung: Eine solide Anlage mit großem Arbeitsvolumen, die trotzdem noch bezahlbar ist.


Preistipp: Arebos – Sandstrahlkabine

Arebos Sandstrahlkabine 90 Liter | inkl. Strahlpistole mit 4 Keramikdüsen | Arbeitshandschuhe | Sichtfenster + 5 Ersatzfolien
Marke: Arebos12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Rot
Maße und Gewicht: 58,5 x 48 x 49 cm; 17 kg
Arbeitsvolumen: 90 l
Innenmaße: 56 x 46 x 28 cm
Strahlgutrückführung: Möglich
Inkl. Sandstrahlpistole: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Ersatzdüsen

Als Preistipp haben wir die Arebos Sandstrahlkabine im Vergleich. Diese wird inkl. einer hochwertigen Strahlpistole geliefert, die über 4 Keramikdüsen verfügt. Außerdem sind wie gewohnt zwei große Latex-Arbeitshandschuhe sowie Gummifüße für sicheren Halt enthalten.

Die Kabine verfügt über ein Sichtfenster, inkl. 5 Ersatzfolien, und eignet sich dank der Trichterkonstruktion ebenso wie unser Kauftipp für eine Strahlgutrückführung.

Unsere Meinung: Wer mit einem kleineren Arbeitsvolumen klar kommt und dennoch hohe Wertigkeit sucht, findet sie hier!


BITUXX – Sandstrahlkabine

BITUXX® Sandstrahlkabine 90 L Liter Sandstrahlen Industrie Tisch Sandstrahlgerät
Marke: BITUXX
Farbe: Blau
Maße und Gewicht: 59 x 48,5 x 49 cm; ca. 15 kg
Arbeitsvolumen: 90 l
Innenmaße: 58 x 48 x 35 cm
Strahlgutrückführung: Bedingt möglich
Inkl. Sandstrahlpistole: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. 4 Düsen

Die BITUXX Sandstrahlkabine ist eine kompakte Strahlkabine, die sich perfekt zum Reinigen, Entrosten, Entlacken und mehr eignet. Auch sie wird mit 4 Düsen geliefert und bietet mit 90 Litern ausreichend Arbeitsraum für kleine Projekte. Und auch sie bietet die Möglichkeit einer Strahlgutrückführung. Allerdings liegt sie preislich etwas höher als unser Preistipp.

Unsere Meinung: Sie suchen eine Alternative zu unserem Preistipp? Dann sind Sie hier richtig.


BGS – 8717

BGS-technic 8717 Druckluft-Sandstrahlkabine
Marke: BGS
Farbe: Blau
Maße und Gewicht: 64 x 51,5 x 52 cm; 18 kg
Arbeitsvolumen: Ca. 80 l
Innenmaße: Ca. 48 x 38 x 26 cm (Bauteilgröße!)
Strahlgutrückführung: k. A.
Inkl. Sandstrahlpistole: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Ersatzdüsen und Sichtfenster Schutzfolie

Die Sandstrahlkabine BGS 8717 eignet sich hervorragend zum Reinigen von Oberflächen mit trockenem Strahlgut, wie Glasperlen oder Kunststoffgranulat. Sie ist für Werkstückgrößen bis zu 480 x 380 x 260 mm geeignet.

Die strahlmitteldichte Abdeckung mit Sichtfenster, die fest angebrachten Schutzhandschuhe und der Innenfilter verhindern das Austreten von Strahlmittel. Neben einer Strahlpistole und 4 Düsen ist auch eine Sichtfenster Schutzfolie dabei.

Unsere Meinung: Ein vergleichsweise hochwertiges Gerät von einem renommierteren Hersteller, welches allerdings auch preislich im oberen Bereich liegt.


BananaB – Sandstrahlkabine

BananaB Sandstrahlkabine 2 Stift 2 Tanks Sandstrahlgerät 4kg/cm Dental Lab Sandblaster LED-Licht Sand Blasting Machine Sandblaster mit Fußpedalsteuerung (2 Stift 2 Tanks)
Marke: BananaB
Farbe: Weiß, Rot
Maße und Gewicht: 48 x 45 x 34 cm; 15 kg
Arbeitsvolumen: k. A. (ca. 20 l)
Innenmaße: k. A.
Strahlgutrückführung: Nein
Inkl. Sandstrahlpistole: Ja (Miniaturausführung)
Sonstige Eigenschaften: Nur für kleine Teile geeignet, Beleuchtung, Fußpedal

Die BananaB Sandstrahlkabine ist ein hochwertiges und einfach zu bedienendes Gerät, das sich für eine Vielzahl von Anwendungen mit sehr kleinen Bauteilen eignet. Das große Fenster und die verbesserte LED-Beleuchtung machen ebenso wie das Fußpedal eine einfache Bedienung ermöglicht.

Unsere Meinung: Wer eine kleine, kompakte und dennoch einfach zu bedienende Sandstrahlkabine sucht, ist hier richtig – dürfte preislich jedoch etwas enttäuscht werden, denn der skaliert nicht mit der Größe herunter.


Sandstrahlkabine Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Sandstrahlkabine Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir haben uns für Sie wieder einmal nach aktuellen Testberichten umgesehen. Diesmal bezüglich Sandstrahlkabinen. Leider mussten wir bei der Überprüfung der großen, deutschen Verbrauchermagazinen feststellen, dass es bisher noch keinen Sandstrahlkabine Test gibt. Selbstverständlich bleiben wir weiter für Sie dran und aktualisieren unsere Tabelle, sobald zeitnah ein Testbericht veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass die Verbrauchermagazine üblicherweise die neuesten Testberichte hinter einer Bezahlschranke parken. Um sie einsehen und herunterladen zu können, ist entweder ein Einmalbetrag, oder aber auch ein Abo fällig.

Sandstrahlkabine Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Sandstrahlkabinen Testsieger werden von Verbrauchermagazinen bis auf wenige Abweichungen immer nach demselben Schema bestimmt: Es werden passende Testkategorien herausgesucht, beispielsweise Handhabung und Haltbarkeit. Diese werden gewichtet und nach entsprechenden Tests mit Noten versehen. Die Gesamtnoten (inkl. Gewichtung) bestimmen dann die Platzierung und damit auch den Sandstrahlkabine Testsieger.


Häufig gestellte Fragen:

So funktioniert eine Sandstrahlkabine

Sandstrahlen ist ein Verfahren, bei dem Strahlmittel auf eine Oberfläche gestrahlt wird, um Verunreinigungen zu entfernen oder die Oberfläche für die Lackierung vorzubereiten.

Eine Sandstrahlkabine arbeitet mit Hochdruckluft, um Strahlmittel auf die Oberfläche des zu reinigenden Objekts zu blasen. Der Bediener arbeitet entweder mit dem ganzen Körper oder nur mit den Händen innerhalb der Kabine, geschützt vor dem Strahlmittel, und verwendet eine Handdüse, um den Strahl auf das Objekt zu richten.

Die Größen der Strahlkabine variieren entsprechend der Anwendung – von Raumgrößen mit mehreren Kubikmetern (Wohnzimmergröße) bis hin zu Miniaturausführungen im Getränkekastenformat ist alles möglich.

Sandstrahlkabine Testsieger

Verschiedene Ausstattungen: Mit Kompressor, Absaugung, Rückgewinnung & Filter

Sandstrahlkabinen gibt es je nach Ausführung mit verschiedenen Ausstattungen. Beispielsweise haben manche Modelle eine integrierte Rückgewinnung. Andere wiederum haben einen eigenen Kompressor oder kommen inkl. Sandstrahlpistole.

Kompressor: Da der Kompressor beim Sandstrahlen grundsätzlich sehr leistungsstark sein muss, haben nur wenige Sandstrahlkabinen einen eigenen. Die meisten Geräte setzen einen externen Kompressor voraus. Achten Sie hier besonders auf einen auch unter Druck(!) ausreichenden Luftstrom!

Absaugung: Bis auf sehr kleine Kabinen haben die meisten Sandstrahlkabinen eine Absaugvorrichtung, um das Strahlgut und die Verunreinigungen herauszusaugen.

Rückgewinnung: Größere Modelle haben auch eine integrierte Rückgewinnung oder lassen die Implementierung einer solchen zu, zum Beispiel, weil sie unten über einen großen Trichter verfügen, der das Strahlgut im Betrieb nach außen leitet.

Filter: Ein Luftfilter ist für den Betrieb einer Sandstrahlkabine essentiell. Nur so wird sichergestellt, dass die durch Druckluft eingebrachte Luftmenge auch ohne Staub und Sand entweichen kann – und die eigentliche Raumluft nicht verunreinigt wird.

Unterschiedliche Einsatzgebiete: Für Felgen, Auto, Zuhause, Glas & Kleinteile

Felgen: Eine Sandstrahlkabine kann zum Sandstrahlen von Felgen genutzt werden. Viele Kabinen sind genau auf diesen Anwendungsfall ausgerichtet und haben die ideale Größe dafür.

Auto: Es gibt Sandstrahlkabinen, in denen sich ganze Autokarosserien sandstrahlen lassen. Meist findet man so etwas aber nur in gut ausgestatteten Lackierereien bzw. KFZ-Werkstätten.

Zuhause: Für Zuhause gibt es meist nur einen sehr kleinen Bedarf des Sandstrahlens. Entsprechend klein sind die Kabinen.

Glas: Das Glas einer Sandstrahlkabine ist stetiger Beanspruchung durch herumfliegende abrasive Partikel ausgesetzt. Daher bieten die meisten Hersteller schon bei Auslieferung Schutzfolien an, die einfach ausgewechselt werden können, wenn sie beschädigt sind und keine einwandfreie Sicht mehr möglich ist.

Kleinteile: Für Kleinteile gibt es ganz besonders kompakte Strahlkabinen, die kaum größer sind als ein Getränkekasten. Sie eignen sich beispielsweise für Schmuck oder Armaturen sehr gut.

Vorteile & Nachteile einer gebrauchten Sandstrahlkabine

Vorteile:

  • Gebrauchte Kabinen sind in erster Linie deutlich günstiger als neue
  • Außerdem belastet eine gebrauchte Kabine das ökologische Gewissen weniger stark
  • Wer eine gebrauchte Kabine kauft, bekommt oft auch noch viel Zubehör dazu, dass der Verkäufer ggf. ebenfalls nicht mehr benötigt
  • Gebrauchte Strahlkabinen sind häufig auf die nahe Umgebung beschränkt (zwecks geringer Versandkosten). Daher bekommt man die Kabine auch schnell und kann sie vorher ggf. noch live testen
  • Da es sich um recht rudimentäre mechanische Geräte handelt, kann nicht viel kaputt gehen und Schäden sind recht offensichtlich

Nachteile:

  • Gebrauchte Strahlkabinen haben häufig zumindest optische Mängel
  • Es besteht die Gefahr, von einem Verkäufer über’s Ohr gehauen zu werden
  • Es gibt keine Garantie von privaten Verkäufern

Nützliches Zubehör: Handschuhe, Schutzfolie & Absaugung

Es gibt viel nützliches Zubehör, welches die Arbeit mit der Sandstrahlkabine erleichtert oder sogar mehr oder weniger notwendig ist.

Handschuhe: Handschuhe schützen die Hände und dichten das Kabineninnere nach außen ab.

Schutzfolie: Eine Schutzfolie schützt das Sichtfenster vor Beschädigung.

Absaugung: Eine Absaugung erleichtert das Reinigen der Kabine.

Sandstrahlkabine selber Bauen? Aus Holz, Ölfass & OSB

Man kann eine Strahlkabine auch recht einfach selber bauen:

Holz: Eine Box aus Holz mit Sichtfenster und Handschuhen ist bereits eine funktionierende Sandstrahlkabine.

Ölfass: Auch aus einem alten Ölfass kann man eine Strahlkabine bauen.

OSB: Wer kein Holz übrig hat, kann günstige OSB-Platten im Baumarkt für die Konstruktion einer Holz-Strahlkabine nutzen.

Was kostet eine Sandstrahlkabine?

Eine Sandstrahlkabine kostet hinsichtlich der Anschaffung zwischen 150 und 300 Euro. Raumgroße Modelle kosten mehrere Tausend Euro.

Was für einen Kompressor braucht man zum Sandstrahlen?

Bei der Auswahl eines Kompressors für das Sandstrahlen sind einige Faktoren zu berücksichtigen, z. B. die Größe des Geräts, der gewünschte Druck und die Ausgangsleistung. Die meisten Sandstrahlkabinen benötigen zum Beispiel mindestens 4-8 bar, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Eine gute Faustregel ist, einen Kompressor zu wählen, der mindestens das Doppelte des für Ihre Anwendung erforderlichen Drucks liefern kann. Außerdem sollte Ihr Kompressor über genügend Leistung verfügen, um alle gleichzeitig verwendeten Werkzeuge zu betreiben. Sandstrahlkabinen verbrauchen in der Regel Druckluft zwischen 300 und 600 l/min, stellen Sie also sicher, dass Ihr Kompressor genügend Volumen liefern kann. Achten Sie schließlich darauf, dass Sie einen ölfreien Kompressor wählen, um eine Verunreinigung Ihres Werkstücks zu vermeiden.

Wie kann man Sandstrahlen?

Sie brauchen zum Sandstrahlen nur eine Sandstrahlpistole, Strahlgut und einen Kompressor sowie zugehörige Fittinge und Schläuche. Wer keine professionelle Strahlkabine nutzt, kann sich eine mehr oder weniger provisorische Kabine selbst bauen.

Was passiert mit dem Material beim Sandstrahlen?

Das Material, welches beim Sandstrahlen aus der Pistole kommt ist das Strahlgut. Dieses wirkt abrasiv auf einer Oberfläche und löst dort Partikel von Verunreinigungen oder Lackschichten ab.

Alle Partikel fliegen bei diesem Vorgang im Luftstrom umher und fallen je nach Größe schneller oder langsamer daraus heraus. Sie werden dann über einen Trichter im Boden der Kabine ausgestoßen oder verbleiben bis zur Absaugung in der Kabine.

Wo darf man Sandstrahlen?

Es gibt viele Orte, an denen man sandstrahlen kann, auch abseits von Sandstrahlkabinen. Wichtigste Regel dabei ist, dass Sie das Strahlgut inkl. Abrieb danach auffangen oder aufsaugen können.

Kann man eine Sandstrahlkabine auch ausleihen?

Ja, es ist möglich, eine Sandstrahlkabine zu mieten. Es gibt viele Unternehmen, die diesen Service anbieten, und es kann eine gute Möglichkeit sein, bei Ihrem Sandstrahlprojekt Geld zu sparen.

Quellen und weiterführende Links:

  • Sandstrahlen erklärt: Link
  • Auswahl des Strahlguts: Link

 

Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)