On es einen Sandstrahlpistole Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt, erfahren Sie hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen, Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können, denn diese kann ganz schön zeitraubend sein. Anschließend stellen wir im Sandstrahlpistole Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Eine Sandstrahlpistole ist eine Druckluftpistole spezieller Bauart: Mit Keramik- oder Stahldüse sowie Einfülltrichter bzw. Behälter für Streugut ermöglicht die Sandstrahlpistole das gleichnamige Sandstrahlen. Damit wird eine Oberfläche abrasiv behandelt. Wichtig ist dass beispielsweise bei der Vorbehandlung von Metalloberflächen. Das klassische Beispiel ist der Karosseriebau: Alter Lack oder Rost werden hier mittels Sandstrahlgerät entfernt.

Sandstrahlpistole Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Sandstrahlpistole Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Sandstrahlpistole Test vorhanden.
ökoTestNein, leider noch  kein Sandstrahlpistole Test vorhanden.
Konsument.atNein, es gibt auf der Webseite keinen Sandstrahlpistole Test.
Ktipp.chNein, bisher kein Sandstrahlpistole Test vorhanden.

Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Sandstrahlpistole Test gesucht. Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Sandstrahlpistole Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.

Da es sich bei Sandstrahlpistolen um sehr spezielle Werkzeuge handelt vermuten wir nicht, dass sich Stiftung Warentest & andere Verbraucher-Journale damit auseinandersetzen. Spezielle Fachzeitschriften für diese Handwerksgruppe wäre eine weitere Anlaufstelle um nach Testberichten zu suchen. Sollten wir fündig werden wird die Tabelle natürlich aktualisiert.


Sandstrahlpistole Vergleich: Metabo, Aircraft & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Sandstrahlpistole Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Um in unserem Sandstrahlpistole Vergleich eine Kaufempfehlung und einen Preistipp zu bestimmen, vergleichen wir unterschiedliche Modelle miteinander.

Eine Sandstrahlpistole wird mit Druckluft betrieben. Diese kommt (normalerweise) von einem Kompressor. Damit die Funktion einwandfrei klappt, benötigt die Pistole einen bestimmten Luftstrom und einen Arbeitsdruck. Beides sind wichtige technische Kriterien.

Weiterhin von Wichtigkeit wäre die Tatsache, welche Düse verbaut ist. Die meisten Sandstrahlpistolen haben eine gehärtete Spezialdüse. Die hält sehr lange und der Strahl lässt sich damit durch Drehung der Düse einstellen. Schauen wir uns die folgende Liste an, sie zeigt, welche Produkte es in den Sandstrahlpistole Vergleich geschafft haben.

  • Metabo SSP 1000
  • Aircraft SPS
  • Einhell DSP 226
  • Yato YT-2375
  • BGS-technic
  • Güde 40046
  • powerplusAIR POWAIR0014

Sandstrahlpistole Kaufempfehlung: Metabo – SSP 1000

Angebot
Kaufempfehlung Sandstrahlpistole Test MetaboMarke: Metabo
Farbe: Silberfarben
Erforderlicher Luftstrom: 300 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 7 bar
Düse: Stahl, gehärtet
Eigenschaften: Qualitativ und hochwertig aus Metall, 0,7 kg Gewicht

Die Kaufempfehlung im Sandstrahlpistole Vergleich kommt vom Markenhersteller Metabo und trägt den Produktnamen SSP 1000. Manchen sagt das vielleicht schon was, denn die Sandstrahlpistole ist ein Bestseller auf Amazon. Und das nicht ohne Grund: Hohe Wertigkeit und ein guter Preis machen die Sandstrahlpistole aus. Mit harter Spezialdüse und robustem Strahlgutbehälter gegen Rost und Lack. Bewertung:  Eine sehr gute Sandrsrahlpistole und unsere Kaufempfehlung!


Sandstrahlpistole Vergleich: Einhell – DSP 226

Angebot
Marke: Einhell Sandstrahlpistole Testergebnis
Farbe: Silberfarben
Erforderlicher Luftstrom: 167 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 6 bar
Düse: 4 insgesamt vorhanden, austauschbar
Eigenschaften: Mit Saugrohr, 3 zusätzlichen Strahldüsen, 1,10 m Saugschlauch, Schnellkupplung

Diese Sandstrahlpistole von Einhell wurde im Vergleich unser Preistipp. Die DSP 226 von Einhell kann durch das gute Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Hier findet sich leider keine speziell gehärtete Düse, dafür aber 3 Ersatzdüsen und ein Steigrohr mitsamt Schlauch zur Ansaugung von einem externen Behälter. Bisherige Kunden auf Amazon geben im Durchschnitt 4,5 von 5 Sternen. Bewertung: Eine günstige Sandstrahlpistole mit in guter Qualität.


Sandstrahlpistole Vergleich: Aircraft – SPS

Marke: Aircraft
Farbe: Silber
Erforderlicher Luftstrom: 250 bis 400 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 4 bis 8 bar
Düse: Gehärtete Spezialdüse
Eigenschaften: Ermöglicht das Ansaugen von Strahlgut aus externen Behältern

Sie kostet ein kleines bisschen weniger als die Kaufempfehlung, hat dafür zwar keinen Strahlgutbehälter, jedoch einen Schlauch. Aus diesem wird das Strahlgut angesaugt. Man muss für große Flächen nunmehr also nicht ständig den Behälter auffüllen. Nachteilig ist dafür die Mobilität, denn nun muss man neben dem Druckluftschlauch einen weiteren mit sich rumschleppen und auch noch auf den Behälter achten. Im stationären Einsatz wird dieser kleine Nachteil jedoch durch das nicht notwendige Nachfüllen aufgewogen. Bewertung: Insgesamt ein gutes Gerät mit Streugutansaugung.


Sandstrahlpistole Vergleich: Yato – YT-2375

Marke: Yato
Farbe: Schwarz
Erforderlicher Luftstrom: 160 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 5 – 8 bar
Düse: 2 Stück
Eigenschaften: 1 m Schlauch ¼ “, Durchmesser Düsenspitze 6,3 mm

Mit zwei Düsen im Paket schließt sich die YT-2375 von Yato der Einhell Sandstrahlpistole an: Auch hier bekommt man also eine Ersatzdüse inklusive. Besonders aufgefallen ist der niedrige Luftbedarf von 160 l/min. Bewertung: Für kleinere Kompressoren dank niedrigem Luftbedarf ebenfalls gut geeignet.


Sandstrahlpistole Vergleich: BGS-technic

Marke: BGS-technic
Farbe: Schwarz
Erforderlicher Luftstrom: 350 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 4 – 12 bar
Düse: 4 verschiedene
Eigenschaften: Für Verwendung mit Normalkorund mit Körnung 46 bis 100

Komplett in Schwarz und mit einer durchschnittlichen 4 von 5 Sterne Bewertung auf Amazon präsentiert sich uns die Sandstrahlpistole von BGS-technic im Sandstrahlpistole Vergleich. Im Unterschied zur Einhell Pistole haben wir hier kein Steigrohr mit Schlauch, sondern ein Säckchen direkt an der Pistole als Behälter für das Strahlgut. Bewertung: Wer für wenig Geld eine Sandstrahlpistole mit Behälter sucht, der findet diese hier.


Sandstrahlpistole Vergleich: Güde – 40046

Marke: Güde
Farbe: Blau, Metallfarben, Schwarz
Erforderlicher Luftstrom: 350 – 550 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 6 – 8 bar
Düse: 4 Stück mit verschiedenen Formen
Eigenschaften: Mit Rückgewinnung, 0,7 Liter Saugbecher, 2,2 kg Gewicht

Das Modell 40046 von Güde ist ein Sandstrahlpistolen Set mit Rückgewinnung. Letztere funktioniert nur dann akzeptabel, wenn man eine der mitgelieferten Düsen nutzt. Auch ist die Rückgewinnung nur für den Sand gedacht, der nicht ausreichend beschleunigt werden würde. Strahlgut, welches auf das Bauteil gesprüht wird, wird nicht rückgeführt. Bewertung: Durch die etwas groben Düsen und mit hohem Luftbedarf ist das 40046 eher für große Flächen und gröbere Arbeiten geeignet.


Sandstrahlpistole Vergleich: powerplusAIR – POWAIR0014

Marke: powerplusAIR
Farbe: Gelb, Schwarz, Silberfarben
Erforderlicher Luftstrom: 170 l/min
Erforderlicher Luftdruck: 3 bar
Düse: 4 verschiedene Strahldüsen
Eigenschaften: Inkl. 2 kg Strahlsand, stabil aus Druckguss gefertigt, mit Rückgewinnung

Ihr Kompressor liefert nicht viel Druck? Mit einem Druckbedarf von 3 bar ist diese Sandstrahlpistole von powerPlus vielleicht genau das Richtige. Die Sandstrahlpistole ist zwar auch eher für grobe Arbeiten gedacht, jedoch hat auch sie eine Rückgewinnung und ist dank dem niedrigen Druckbedarf wohl für die Sparsamen unter uns geeignet. Jedoch sollte man dafür auch nicht zu viel erwarten. Bewertung: Wer unbedingt eine Rückgewinnung möchte, sollte sich vielleicht mal die Güde Pistole ansehen – insofern der höhere Druckbedarf noch vom Kompressor bereitgestellt werden kann.


Häufig gestellte Fragen im Sandstrahlpistole Produktvergleich:

Sandstrahlpistole Test der Stiftung Warentest?

Nein, bei der Stiftung Warentest gibt es weder einen Sandstrahlpistole noch gibt es Artikel zum Thema Sandstrahlen. Falls in Zukunft ein Sandstrahlpistole Test veröffentlicht wird, werden wir unserer Tabelle ganz oben auf der Seite natürlich aktualisieren.

Sandstrahlpistole bei Obi / Bauhaus kaufen?

Eine Sandstrahlpistole kann man natürlich auch bei Bauhaus oder Obi kaufen. Man sollte dabei beachten, dass die Markenvielfalt nicht so groß ist wie im Internet. Entsprechend könnte es sein, dass dasselbe Produkt im Baumarkt ein klein wenig teurer ist. Dafür kann man es immerhin gleich mitnehmen.

Sandstrahlpistole kaufen oder mieten?

Durch den niedrigen Preis einer Sandstrahlpistole lohnt es sich eigentlich nicht, eine zu mieten. Zumindest dann nicht, wenn man selbst bereits einen Kompressor hat. Braucht man auch einen solchen und ggf. noch Schutzausrüstung, kann man über das Mieten nachdenken – oder es einfach sandstrahlen lassen.

Sandstrahlpistole mit Rückgewinnung

Eine Sandstrahlpistole ohne Rückgewinnung ist nicht so effektiv wie ein Sandstrahlgerät mit Rückgewinnung. Letzteres fängt das gesamte Streugut, welches gestrahlt wurde, nämlich wieder auf. Bei einer Sandstrahlpistole wird nur das Streugut aufgefangen, welches mit zu geringer Geschwindigkeit aus der Düse treten würde.

Sandstrahlpistole selber bauen?

Mit viel handwerklichem Geschick kann man eine Sandstrahlpistole auch selbst bauen. Dafür reicht eine einfache Druckluftpistole, in welche man eine seitliche Zuführung bohrt. Der Sand wird dort nun über einen Schlauch oder Behälter angesaugt.

 

Anbei ein Video, in welchem verschiedene Sandstahltechniken gezeigt werden:

Und abschließend ein Video, in dem die Sandstrahlpistole von Aldi (Parkside) ausgepackt wird:

Sandstrahlpistole Test & Vergleich 2019
5 (100%) 18 vote[s]