Hobby-Heimwerker und Handwerker die nach einem Kärcher K3 Test suchen zieht es meist erst auf die Portale von Stiftung Warentest, KTIPP un Kassensturz. Wir erleichtern mit unserem Beitrag die Suche und zeigen auf welchen Portalen ein Kärcher K3 Test veröffentlicht wurde.


Kärcher K3 Test

Kärcher K3 Test

Einen Kärcher K3 Test haben wir nur bei einem Verbrauchermagazin gefunden!

Los geht es mit den Ergebnissen unserer Suche nach einem Kärcher K3 Test. Es folgt unsere Liste mit den Portalen bei denen wir nach einem professionellen Praxistest gesucht haben:

  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein
  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Ja (Link)
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Nein

Wir konnten nur bei Haus-Garten-Test einen Kärcher K3 Test bzw. einen Hochdruckreiniger Test finden. In dem Test wurden 4 Hochdruckreiniger getestet, wobei ein K3 Modell der Sieger im Preis-Leistungs-Verhältnis wurde. Bei den anderen Testmagazinen haben wir nur vereinzelt Hochdruckreiniger Tests gefunden – in keinem war der Kärcher K3 vertreten.

Hochdruckreiniger sind ohnehin ein Nischenprodukt – jedenfalls im Vergleich zu Fernsehern oder Akkuschraubern. Deshalb gibt es hier auch nicht so viele und so umfangreiche Testberichte von den großen für die Allgemeinheit veröffentlichenden Portalen. Umso besser, dass wir uns in dieser Produktbetrachtung näher mit dem Kärcher K3 beschäftigen.

HINWEIS
Wir verweisen auf unseren umfassenden Beitrag zum Thema Hochdruckreiniger. Dort finden Sie unsere Empfehlungen: Hochdruckreiniger Test & Vergleich

Aktuelle Kärcher K3 Angebote bei Amazon:

Angebot
Kärcher Hochdruckreiniger K 3 Full Control (max. 20-120 bar, 380 l/h)
  • Full Control Power Gun: zeigt den Druck an der Pistole an - für passenden Druck bei jeder Oberfläche
  • Halterungen für Hochdruckpistole, Kabel und Zubehöre ermöglichen einfaches und platzsparendes Verstauen
  • Leicht und mobil dank Rädern und ausziehbarem Teleskopgriff
  • Saubere Tanklösung: der praktische Reinigungsmitteltank vereinfacht die Anwendung von Reinigungsmitteln
  • Standfuß für mehr Stabiltiät, kann auch als zweiter Tragegriff verwendet werden

 


Kärcher K3 im Kurz-Check: Zu empfehlen oder nicht?

Kärcher K3

Das ist der Kärcher K3

Im Kurz-Check gehen wir nun auf die Produktdaten ein und erklären die speziellen Funktionen und Eigenschaften. Wir haben den Kärcher K3 nicht in einem Praxistest beurteilt. Unsere Informationen entstammen alle den öffentlich verfügbaren Produktinformationen und den Kundenrezensionen. Hier finden Sie die zentralen Produktdaten zum Kärcher K3:

Produktdaten:

  • 20 – 120 bar maximal
  • 380 l/min
  • Druckanzeige an der Pistole
  • Halterungen für Pistole und Zubehör am Gerät
  • Räder und Teleskopgriff für maximale Mobilität
  • Reinigungsmitteltank
  • Standfuß – auch als zweiter Tragegriff verwendbar

Bei dem Kärcher K3 fällt eines sofort auf, was viele von anderen Hochdruckreiniger noch nicht kennen: Die Druckanzeige an der Pistole. Der Druck kann in einem Bereich zwischen 20 und 120 bar variiert werden, wobei der benötigte Volumenstrom des Wassers 380 l/min beträgt.

Praktisch sind die Halterungen für die Pistole und das Kabel sowie weiteres Zubehör, welche das Verstauen des Kärcher Hochdruckreinigers einfach machen. Ebenfalls für Mobilität sprechen zudem auch die beiden Räder und die Tragegriffe, von denen einer auch als Standbein fungiert. Kommen wir nun zu den Vor- und Nachteilen des Kärcher K3:

Vorteile

  • Zeigt Druck an Pistole an
  • Perfekt für den Heimgebrauch
  • Durchdachte Konstruktion
  • Ungewöhnlich leise

Nachteile

  • Leichte Konstruktion
  • Nicht für den Dauergebrauch konzipiert
Unsere Meinung
Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Auf Basis der Produktinformation des Herstellers und der Kundenrezensionen die abgegeben wurden halten wir den Kärcher K3 für einen gelungenen Hochdruckreiniger, der ideal für den Hausgebrauch geeignet ist.

Die meisten Kunden teilen diese Meinung und finden, dass der Kärcher Hochdruckreiniger für kleine Einsätze, die ein paar Mal im Jahr anliegen, ideal ist. Wer hingegen täglich oder mehrmals die Woche mit dem Kärcher K3 arbeiten möchte, sollte vielleicht doch lieber etwas mehr Geld ausgeben.


Meinungen, Rezensionen und Erfahrungen zum Kärcher K3

Sowohl auf Youtube, als auch in verschiedenen Online-Shops findet man zum Kärcher K3 Erfahrungsberichte und Meinungen. Wir schauen uns im Folgenden zunächst zwei YouTube Videos an und werfen dann einen Blick auf die Bewertungen in drei größeren Online-Shops. Wir geben Ihnen dann ein Meinungsbild wieder.

Reviews zum Kärcher K3 auf Youtube

Hier sind zwei YouTube Videos über den Kärcher K3. In diesem Video wird er als gesponsertes Produkt zusammen mit dem Kärcher K5 im Rahmen der Autopflege getestet.

Dieses Video wiederum zeigt den Kärcher K3 zusammen mit dem T 350 Flächenreiniger im Praxiseinsatz bei 130 Quadratmeter Hoffläche.

Bestehende Bewertungen in Online-Shops

Amazon: Die Kunden auf Amazon vergeben im Durchschnitt 4 von 5 Sterne, wobei insgesamt knapp 100 Bewertungen vorhanden sind. Die meisten Kunden bemängeln „das dünne Plastik“ und die unverhältnismäßigen Preise für Zubehör, viele sind aber von dem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt und sehen den Kärcher K3 als idealen Hochdruckreiniger für den Hausgebrauch an.

Obi: Bei Obi haben 60 Kunden den Kärcher K3 bewertet und durchschnittlich 4,5 von 5 Sterne vergeben. Auch hier wird der Hochdruckreiniger sehr gut bewertet, insofern sich der Einsatz auf den Hausgebrauch beschränkt.

Hagebau: Bei Hagebau sind zum Kärcher K3 leider keine Rezensionen verfügbar. Deshalb können wir Ihnen natürlich auch kein Meinungsbild zusammenfassen und wiedergeben.

Häufig gestellte Fragen

Kärcher K3 TestIn diesem Teil unserer Produktbetrachtung zum Kärcher K3 beschäftigen wir uns mit Fragen und Themen, die uns im Zusammenhang mit dem Kärcher Hochdruckreiniger entweder direkt erreichen oder im Internet vielfach diskutiert werden.

Kärcher K3 oder K4 – worin liegt der Unterschied?

Der Kärcher K4 hat einen höheren maximalen Druck von 130 bar und zudem eine höhere maximale Fördermenge von 420 l/min. Außerdem gibt es eine Niederdruckstufe. Zudem ist der K4 etwas schwerer und grundsätzlich für einen intensiveren Gebrauch geeignet.

Kärcher K3 Full Control T350 Flächenreiniger

Den Kärcher K3 gibt es auch mit einem Flächenreiniger. In diesem befinden sich rotierende Düsen. Es handelt sich dabei um den T350, wie im zweiten Video oben gezeigt.

Zusammenfassung: zum Kärcher K3

Unser Fazit
Unserer Meinung nach ist der Kärcher K3 eine gelungene Konstruktion bzw. ein Hochdruckreiniger, der seine Zielgruppe sehr gut bedient: Er ist für den Hausgebrauch sehr gut geeignet, da der Fokus hier nicht auf einer massiven Konstruktion, sondern auf einer einfachen Handhabung liegt. Zudem gibt es – wenn auch teures – Zubehör und eine Ersatzteilversorgung. Ein herausragender Vorteil ist im Übrigen, dass der Kärcher K3 erstaublich leise ist.
Kärcher K3 Test & Kurz-Check
5 (100%) 23 vote[s]