CNC Fräsen für Anfänger: Das sollten Sie wissen

Hobby-Heimwerker, die sich reif für die nächste Stufe fühlen, können sich eine CNC-Fräse für Zuhause zulegen. Doch wie so häufig gibt es deutliche Unterschiede, die man kennen sollte. Und wer keine passende Fräse findet, kann sich auch gleich eine selbst bauen. Wir haben die besten Tipps für Anfänger beim CNC-Fräsen. Wir empfehlen außerdem vorher erste Erfahrungen mit einer Drechselbank oder einer Tischbohrmaschine zu sammeln

CNC Fraese fuer Heimwerker


CNC-Fräse für Heimwerker: Wie alles begann

Die meisten Handwerker belassen es in Sachen Metallbearbeitung bei Metallbandsäge und Metallbohrer für die Bohrmaschine. Doch bei komplexeren Arbeiten kommt man hier schnell an seine Grenzen.

Vor etwas mehr als zehn Jahren begann der Siegeszug der CNC-Fräse für Heimwerker, der jetzt noch einmal so richtig Fahrt aufzunehmen scheint. Damals kam ein Mann namens Edward Ford auf die glorreiche Idee, die sehr präzise CNC-Fräse auch Machern für den Hausgebrauch zur Verfügung zur stellen.

Gesagt, getan. Nur ein paar Monate später konnte man mit etwas Gespür die Baupläne für CNC-Fräsen für Heimwerker im Netz finden. Damit ließ und lässt sich mit etwas Geduld und etwas mehr Geschick eine verlässliche Fräse für Zuhause bauen.

Der Erfinder dachte sich einige Zeit später jedoch, dass es auch durchaus sinnvoll und höchst wahrscheinlich auch lukrativ sein könnte, wenn er nicht die Baupläne, sondern gleich den Bausatz für eine CNC-Fräse verkaufen würde.

Auch das setzte Ford schnell in die Tat um und so gibt es heute neben dem Bauplan auch viele fertige Bausätze, mit denen man sich ganz einfach eine CNC-Fräse für Zuhause zusammen basteln kann.


CNC-Fräse vs. 3D-Druck

Nicht selten wird das Verfahren CNC-Fräsen mit 3D-Druck Verfahren verwechselt. Die beiden Verfahren sind aber völlig unterschiedlich im Ablauf und Endergebnis.

Während mit dem 3D-Drucker das gewünschte Objekt nur langsam und Schicht für Schicht entsteht, wird das Objekt mit einer CNC-Fräse millimetergenau zerspannt. Mittlerweile gibt es schon richtig gute Einsteiger-Modelle am Markt, die mit einer leichten Handhabung und präzisen Ergebnissen überzeugen können.

Und immer neue Software verspricht sogar noch bessere Ergebnisse. Das bedeutet für die nächsten Jahre, dass hier noch deutliches Zuwachspotenzial ist. Die neuen CNC-Fräsen mit den dazugehörigen Programmen arbeiten nämlich nicht nur sehr akkurat, sondern auch sehr schnell.

Wer die Software beherrscht, kann förmlich im Handumdrehen seine Einfälle zu Materie werden lassen – und das ist doch schließlich das Ziel eines jeden Handwerkers, oder?

CNC fraese


CNC-Fräse: Bausatz oder komplette Maschine?

Heimwerker, die mit dem Gedanken spielen, sich eine CNC-Fräse anzuschaffen, fragen sich häufig, ob sie sich einen Bausatz oder gleich eine komplette Maschine zulegen sollen. Denn wer sich einen Bausatz kauft, muss ja den erst noch zusammenschrauben, was allerdings einen Heimwerker nicht abschrecken sollte.

Abgesehen von dem handwerklichen Geschick, das man für einen Bausatz benötigt, spielen aber auch noch andere Erwägungen eine Rolle:

  • Wie groß darf der Bausatz oder die Maschine sein? Anders gefragt: Wie viel Platz haben Sie noch im Hobbykeller oder Raum zur Verfügung. Dabei sollte man nicht vergessen, dass es nicht nur um den Platz für die Maschine oder den Bausatz, sondern auch um den Platz für die zu bearbeitenden Stücke geht.
  • Möchten Sie eher kleine und übersichtliche Gegenstände bearbeiten oder herstellen, oder geht es bei Ihnen um die Umsetzung recht großer Ideen und Einfälle? Auch das kann die Auswahl der jeweiligen CNC-Fräse beeinflussen.
  • Was konkret soll mit der Maschine bearbeitet oder gefräst werden? Geht es lediglich darum, Gegenstände mit der CNC-Fräse zu gravieren, sind kleinere Abweichungen noch tolerierbar. Möchten Sie dagegen filigran gearbeitete Gegenstände, oder passgenaue Teile mit der Fräse herstellen, sollten Sie auch das bei der Anschaffung beachten.
  • Was darf die Maschine kosten? Es hat natürlich nur wenig Sinn, wenn Sie sich für viel Geld einen CNC-Bausatz oder gar eine ganze Maschine kaufen, dann aber nur noch wenig Budget für das passende Zubehör haben. Beziehen Sie diesen Punkt also ebenfalls in die Planung mit ein. Sollten Sie eine CNC-Fräse benötigen, die weit über dem geplanten Budget liegt, schauen Sie doch auch einfach mal, ob Sie diese vielleicht von einem anderen Handwerker gebraucht erstehen können. So lässt sich meist eine ganze Stange Geld sparen. Falls das nicht klappen sollte, warten Sie lieber mit dem Kauf noch ein wenig ab, bis Sie sich das gewünschte und benötigte Modell anschaffen können.

Weder Bausatz, noch fertige Maschine: Der Eigenbau einer CNC-Fräse

Heimwerker, die es noch ein Level weiterbringen möchten, können sich auch gleich die gesamte CNC-Fräse im Eigenbau zusammenbauen. Hier gilt es allerdings auf die Sicherheit im verstärken Maß zu achten, denn geht dabei etwas schief, kann es schlimm enden. Auch dann, wenn die Fräse im Betrieb ist und sich ein Teil löst.

Daher lautet unsere Empfehlung: Bitte nur dann selbst bauen, wenn Sie sich das auch wirklich zutrauen und vor allem auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen einhalten können. Ist das so, können Sie zur Tat schreiten. Vorab sollten Sich aber folgende Dinge beachten:

  • Verwenden Sie geeignetes Material für Ihre Fräse. Am besten eignen sich dazu Leichtmetalle (Mehr Infos dazu)
  • Denken Sie dabei an die Ausdehnung. Material dehnt sich bei Hitze aus. Das müssen Sie auch bei einer Fräse beachten, denn diese kann unter Umständen sehr heiß werden.
  • Der Rahmen: Die Fräse benötigt einen Rahmen, der möglichst steif sein sollte. Die Angaben dazu findet man in der Regel in den Datenblättern der Vorrichtungen, die sich dazu anbieten. Hier sollten Sie auf einen hohen Flächenträgheitsmoment achten.

In diesem Video wird eine Anleitung zum Bau einer CNC Fräse gegeben:

Klicke auf den Button um das Video von YouTube zu laden.
Video anzeigen

PHA+PGlmcmFtZSAgaWQ9Il95dGlkXzEyODU5IiB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC83bVNHTXhVVDFFTT9lbmFibGVqc2FwaT0xJiIgY2xhc3M9Il9feW91dHViZV9wcmVmc19fIiB0aXRsZT0iWW91VHViZSBwbGF5ZXIiICBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0iMSIgZGF0YS1za2lwZ2Zvcm1fYWpheF9mcmFtZWJqbGw9IiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
CNC Fräsen für Anfänger: Das sollten Sie wissen
5 (100%) 1 vote

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Autowerkstatt. Autowerkstatt

Back