Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Schraubzwingen Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Schraubzwingen Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Schraubzwingen Test


Schraubzwingen sind Fixierungshelfer und dürfen eigentlich in keiner Werkstatt fehlen. Der Begriff Schraubzwinge ist inzwischen ein Überbegriff für alle möglichen Arten von Zwingen. Dazu gehören auch Zwingen, die auf eine andere Weise als durch ein Gewinde festgezogen werden – mit einem Hebel beispielsweise. Letztere Handhabung hat vor allem den Vorteil, dass die Fixierung schneller geht. Dafür haben Schraubzwingen in der Regel eine höhere Spannkraft.

Schraubzwingen Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Schraubzwingen Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Schraubzwingen Test vorhanden.
ökoTestNein, bisher kein Schraubzwingen Test vorhanden.
Konsument.atNein, bisher kein Schraubzwingen Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Schraubzwingen Test vorhanden.
KWFNein, bisher kein Schraubzwingen Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Schraubzwingen Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Schraubzwingen Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Schraubzwingen Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Schraubzwingen Vergleich: Makita, Festool & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Schraubzwingen Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Schraubzwingen Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Der Schraubzwingen Vergleich zeigt verschiedene Modelle von Bessey, Makita, Wolfcraft, Festool & anderen Marken. Wir haben bereits etwas angerissen, auf was bei Schraubzwingen geachtet werden muss. Auf die Spannkraft beispielsweise und natürlich auch auf die Spannweite und Spanntiefe. Ist die Schraubzwinge dann auch noch gut Verarbeitet ist alles weitere ist zweitrangig. Das hier sind unsere getesteten Modelle:

  • Bessey KLI16 KliKlamp16
  • Bessey LM 250/80
  • CON:P B25621
  • Makita 194385-5
  • Festool 489570 FSZ

Kaufempfehlung: Bessey KLI16 KliKlamp16

Kaufempfehlung Schraubzwingen TestMarke: Bessey
Farbe: Silber, Schwarz, Rot
Geeignet für: Profi-Handwerker
Anzahl: 1
Maximale Spannweite: 160 mm
Maximale Spanntiefe: 80 mm
Eigenschaften: 260 Gramm Gewicht, Gleitbügel aus Magnesium, SB-verpackt, vielstufiger VIBRAFIX Rastmechanismus, Spannung mittels Hebel, 1200 N Spannkraft

Im Schraubzwingen Vergleich ist dieses Modell von Bessey als Kaufempfehlung hervorgegangen. Der Grund liegt in der hohen Spannkraft bei gleichzeitig schneller Handhabung dank Spannung per Hebel. Bisherige Käufer auf Amazon geben durchschnittlich 5 von 5 Sternen. Bewertung: Diese Schraubzwinge vereint Funktionalität mit Kraft – perfekt, aber natürlich auch etwas kostenintensiv.


Preistipp: Bessey LM 250/80

Bessey Schraubzwingen Testergebnis

Marke: Bessey
Farbe: Schwarz, Rot, Grau
Geeignet für: Profi-Handwerker
Anzahl: 1
Maximale Spannweite: 250 mm (andere Größen verfügbar)
Maximale Spanntiefe: 80 mm
Eigenschaften: 558 Gramm Gewicht, aus schwarz beschichtetem Zink-Druckguss (Ober- und Unterteil), mit Schutzkappe

Auch der Preistipp im Schraubzwinge Vergleich stammt von Bessey. Es überzeugt durch Qualität und Einfachheit: Die stabilen Backen passen gut zum Gewinde und halten auch bei Vibrationen sicher & fest. Die maximale Spannweite beträgt 250mm. Es sind jedoch auch kleinere Größen verfügbar. Bewertung: Hohe Wertigkeit, relativ leicht und günstig – ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.


Schraubzwingen Vergleich: CON:P B25621

Marke: CON:P
Farbe: Schwarz, Blau, Grau
Geeignet für: Heimwerker
Anzahl: 2
Maximale Spannweite: 200 mm
Maximale Spanntiefe: 50 mm
Eigenschaften: Kunststoffbacken, verzinkte Spindel mit Trapezgewinde, Holzgriff, Stahlgussbügel

Bei diesem Modell fallen sofort die Kunststoffbacken ins Auge. In der Tat sorgen sie dafür, dass die Schraubzwinge nicht unbedingt für den häufigen Gebrauch geeignet ist. Auch ist die Spannkraft nicht allzu hoch. Für den gelegentlichen Gebrauch zur Fixierung nicht tragender Strukturen sind die Schraubzwingen aber gut brauchbar. Bewertung: Für Gelegenheits-Benutzer perfekt.


Schraubzwingen Vergleich: Wolfcraft SC 120-300

Marke: Wolfcraft
Farbe: Silber, Schwarz, Türkis
Geeignet für: Profi-Handwerker
Anzahl: 1
Maximale Spannweite: 300 mm
Maximale Spanntiefe: 120 mm
Eigenschaften: Sehr robust und stark, große Spannweite, Znkdruckguss

Wolfcraft ist eine bekannte & beliebte Marke bei Schraubzwingen. Wolfcraft Schraubzwingen findet man häufig in Schreinereien und andren Profi-Handwerkern. Der Grund dafür ist die gute Verarbeitung und die große Produktpalette. In diesem Fall handelt es sich um eine sehr große Zwinge mit 300mm Spannweite. Die größte Spannweite im ganzen Produktvergleich. Bewertung: Stabil und für den täglichen Einsatz entwickelt! Eine gute Alternative zu unserem Preis-Tipp!


Schraubzwingen Vergleich: Makita 194385-5

Marke: Makita
Farbe: Silber, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Anzahl: 2
Maximale Spannweite: 200 mm
Maximale Spanntiefe: 100 mm
Eigenschaften: Sehr robust und stark, optimal für Makita Führungsschienen geeignet

Der Qualitätshersteller Makita hat auch Schraubzwingen im Angebot. Die hohe Wertigkeit der Zwingen macht sich bereits von außen bemerkbar, denn die obere Backe ist Teil desselben Konstruktionsteils wie die Schiene. Man erhält hier ein Set mit 2 Zwingen. Bewertung: Diese Schraubzwingen sind für alle, die auf Qualität Wert legen und auch bereits dazu sind, etwas mehr Geld auszugeben.


Schraubzwingen Vergleich: Festool 489570 FSZ

Marke: Festool
Farbe: Silber, Grau
Geeignet für: Profi-Handwerker
Anzahl: 2
Maximale Spannweite: 120 mm
Maximale Spanntiefe: 70 mm
Eigenschaften: Ganzstahl

Im Schraubzwinge Vergleich ist auch dieses Modell hervorgestochen. Festool ist ein Markenhersteller und bekannt für Qualität. Das Unternehmen bietet hier ein sehr hochwertiges Paar Schraubzwingen an, die durch lange Haltbarkeit sowie eine hohe Spannkraft überzeugen. Bewertung: Für Profi-Handwerker, denen es auf Qualität ankommt, sind diese Zwingen eine gute Wahl.


Häufig gestellte Fragen zum Schraubzwingen Produktvergleich:

Unterschied zwischen Einhandzwinge und normaler Schraubzwinge?

Der Unterschied zwischen einer normalen Schraubzwinge und einer Einhandzwinge besteht darin, dass letztere mit einer Hand bedient werden können. Konkret handelt es sich dabei in der Regel um die bekannten Schraubzwingen, die mit einem Hebel gespannt werden – unsere Kaufempfehlung beispielsweise ist so konzipiert.

Schraubzwingen haben üblicherweise den Vorteil, dass sie eine höhere Spannkraft haben, die auch nicht genau betitelt werden kann, da sie im Wesentlichen von der Kraft des Nutzers abhängt. Deshalb ist bei normalen Schraubzwingen normalerweise auch keine Spannkraft angegeben. Einhandzwingen haben meiste eine vordefinierte Spannkraft, da der Hebelweg festgelegt ist.

Bei einem Gewinde ist das nicht der Fall (deshalb hängt die Spannkraft auch davon ab, wie „weit“ der Nutzer das Gewinde dreht). Einhandzwingen haben natürlich den offensichtlichen Vorteil, dass sie einhändig bedient werden können. Das ist besonders dann gut, wenn beispielsweise parallel ein Werkzeug geführt werden muss. Auch wir dadurch die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht – das hat in einem Betrieb zum Beispiel direkt einen finanziellen Wert.

Schraubzwingen selber bauen, geht das?

Ja man kann Schraubzwingen selber bauen. Natürlich sollte man dafür schon einiges an Erfahrung in der Stahlbearbeitung haben. Entweder man kauft die benötigten Teile bereits zugeschnitten oder schneidet diese z.B. mit einer Kappsäge selbst zu. Im nachfolgenden Video wird gezeigt wie man eine Schraubzwinge selber bauen kann:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Schraubzwingen Test & Vergleich 2017
5 (100%) 16 votes