Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Winkelschleifer Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Winkelschleifer Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Ein Winkelschleifer ist ein ziemlich universelles Werkzeug, oft auch unter dem Namen „Flex“ bekannt. Dieser Name kann mit der Markenwirkung von „Tempo“ verglichen werden – obwohl andere Taschentücher nicht so heißen, wird „Tempo“ als Synonym für Taschentuch gesetzt. Einfach, weil die Marke so bekannt ist.

Bei Flex ist das genauso: Die Marke Flex war der Erfinder des Winkelschleifers, der auf einer Baustelle, in der Werkstatt oder auch zu Hause kaum noch wegzudenken ist. Winkelschleifer können mit vielen verschiedenen Drehscheiben ausgestattet werden. Trennscheiben beispielsweise, zum Trennen von Metall, Stein oder allem anderen oder Schleifscheiben. Auch Polierscheiben und andere Scheiben können einfach und schnell angebracht werden.

Winkelschleifer Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Winkelschleifer Test?
Stiftung WarentestJa, Stiftung Warentest hat einen Schwingschleifer test veröffentlicht. Link
ökoTestNein, Ökotest hat bislang keinen Schwingschleifer Test gemacht.
Konsument.atNein, bisher kein Schwingschleifer Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Schwingschleifer Test vorhanden.
KWFNein, bisher kein Schwingschleifer Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Winkelschleifer Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Winkelschleifer Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider erst einen Winkelschleifer Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Winkelschleifer Vergleich: Makita, Bosch, DeWalt & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Winkelschleifer Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Winkelschleifer Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Im Winkelschleifer Vergleich darf nicht alleine auf die Leistung geachtet werden. Zwar impliziert das die Überschrift, doch beziehen wir den Leistungsbegriff auf die allgemeine Performance des Produkts im Einsatzalltag. Wichtig ist zum Beispiel eine Anlaufstrombegrenzung, besonders bei den sehr leistungsfähigen Modellen. So wird verhindert, dass eventuell eine Sicherung herausfliegt, weil der Motor beim Start zu viel Strom zieht. Wichtig ist auch der Durchmesser der Scheiben, die an dem Winkelschleifer angebracht werden können.

Normale Maße sind 230 mm, 125cm und 115cm. Abwärtskompatibel sind die Scheiben normalerweise, nicht aber aufwärtskompatibel, denn jede Scheibe hat eine maximal zulässige Drehzahl. Je größer der Winkelschleifer, desto geringer ist diese normalerweise. Kleine Scheiben sind also für hohe Drehzahlen gemacht und können problemlos an einem größeren Winkelschleifer, der ja über kleinere Drehzahlen verfügt, genutzt werden. Wichtig ist bei einem Winkelschleifer zudem die Robustheit. Eignet sich der Winkelschleifer „nur“ für die Heimwerkerwerkstatt oder auch für die Baustelle? Solche und weitere Fragen werden hier geklärt!

Ach ja: Sämtliche Modelle werden mit entsprechendem Schutz, einem Zusatzhandgriff und einem Zweilochschlüssel ausgeliefert. Nun zu den 7 von uns im Winkelschleifer Vergleich verglichenen Modellen:

  • Makita GA9050R
  • Flex L10-10
  • Bosch Professional GWS 7-125
  • Dewalt DWE4051-QS
  • Flex L 800
  • Black & Decker CD115
  • Einhell TE-AG

Winkelschleifer Kaufempfehlung: Makita GA9050R

Sale
Winkelschleifer Testsieger Marke: Makita
Farbe: Blau
Leistung: 2000 Watt
Scheibengröße: 230 mm
Einsatzort: Baustelle (harter Baustelleneinsatz)
Eigenschaften: 4,8 kg, Robustes Gehäuse, Makita-Qualität, sehr kompakter Getriebekopf, Anlaufstrombegrenzung, Kohlebürsten von außen wechselbar, Wiederanlaufsperre nach Stromausfall

Dieses Gerät ist unser absolute Kaufempfehlung im Winkelschleifer Vergleich: Makita hat hiermit ein wahres Leistungswunder auf den Markt geworfen, das auch noch durch eine sehr hohe Qualität besticht. 2000 Watt sind eine Ansage, wenngleich man das stets im Rahmen der 230 mm Scheibe sehen muss – kleinere Modelle brauchen einfach weniger Leistung. Toll ist auch der Getriebekopf, der es tatsächlich ermöglicht, die Scheiben bis fast zur Gänze abzunutzen. Bewertung: Kraftvoll, fast unzerstörbar, effizient. Eine klare Kaufempfehlung!


Winkelschleifer Vergleich: Flex L10-10

Winkelschleifer Bosch TestMarke: Flex
Farbe: Rot
Leistung: 1010 Watt
Scheibengröße: 125 mm
Einsatzort: Baustelle
Eigenschaften: 2,2kg, 3-facher Wicklungs-Staubschutz, Wicklung am Anker dreifach geschützt und gepanzert, Wiederanlaufsperre nach Stromausfall, Feldpaket epoxydharzbeschichtet

Wer diesen Winkelschleifer vom Erfinder des Winkelschleifers gesehen hat, weiß, warum es das Unternehmen Flex noch gibt und woher die Markenwirkung kommt: Der Motor dieser Flex im Winkelschleifer Vergleich ist sehr Leistungsstark und kommt auch im harten Baustellenalltag gut zurecht. Bewertung: Unverwüstlicher Motor, sehr viel Leistung für 125 mm Größe, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Winkelschleifer Vergleich: Bosch Professional GWS 7-125

Marke: Bosch
Farbe: Blau
Leistung: 720 Watt
Scheibengröße: 125 mm
Einsatzort: Baustelle
Eigenschaften: 1,9 kg Gewicht, flacher Getriebekopf, kleiner Griffumfang

Im Winkelschleifer Vergleich hat dieses Modell von Bosch ebenfalls sehr gut abgeschnitten. Die Bosch „Blau“-Serie ist sehr robust konstruiert, dafür aber auch etwas teurer als das grüne Pendant für die Heimwerkstatt. Mit 720 Watt etwas weniger Leistung als unser Preis-Tipp, ansonsten aber durchaus mit der Flex vergleichbar. Bewertung: Klein aber fein – robust und sehr preiswert.


Winkelschleifer Vergleich: Dewalt DWE4051-QS

Marke: Dewalt
Farbe: Gelb
Leistung: 800 Watt
Scheibengröße: 125 mm
Einsatzort: Werkstatt
Eigenschaften: 1,9 kg Gewicht

Auch DeWalt darf im Winkelschleifer Vergleich nicht fehlen. Mit 800 Watt hat auch dieser Winkelschleifer genug Leistung für einen gelegentlichen Einsatz auf der Baustelle. Jedoch ist er nicht so robust wie der Kollege von Bosch oder gar Flex. Bewertung: Ein gutes Produkt aber in dieser Preisklasse raten wir zu unserem Preistipp!


Winkelschleifer Vergleich: Flex L 800

Marke: Flex
Farbe: Rot
Leistung: 800 Watt
Scheibengröße: 125 mm
Einsatzort: Werkstatt
Eigenschaften: ca. 1kg, Limitierte Auflage auf Grund Jubiläum

Flex bietet hier einen kleinen Verwandten des großen Bruders weiter oben an. Er überzeugt durch schlankes Design und einen adäquaten Preis. Außerdem wiegt diese Flex sehr wenig und ist damit besonders für langwierige arbeiten gut geeignet.  Bewertung: Sehr leichtes Gerät mit verlässlicher Qualität.


Winkelschleifer Vergleich: Black & Decker CD115

Marke: Black & Decker
Farbe: Rot
Leistung: 700 Watt
Scheibengröße: 115 mm
Einsatzort: Hobbywerkstatt/Heimwerkerbereich
Eigenschaften: 2,4kg, 10000 rpm

Dieser Winkelschleifer im Winkelschleifer Vergleich ist von Black und Decker. Mit nur 115mm hat dieses Gerät den kleinsten Scheibendurchmesser in unserem Produktvergleich. Das Gewicht ist dennoch im mittleren Bereich.  Bewertung: Die Qualität eignet sich für den Einsatz im Heimwerkerbereich.


Winkelschleifer Vergleich: Einhell TE-AG

Sale
Marke: Einhell
Farbe: Rot
Leistung: 750 Watt
Scheibengröße: 125 mm
Einsatzort: Heimwerkerbereich
Eigenschaften: 4kg, Komplettes Kit mit Diamanttrennscheibe

Im Winkelschleifer Vergleich ist auch dieser Winkelschleifer gut weggekommen. Er spiel in etwa auf demselben Level wie das Modell von Black & Decker, jedoch mit einem größeren Scheibendurchmesser und deutlich mehr Gewicht. Bewertung: Leider recht schwer für die gebotene Leistung.


Häufig gestellte Fragen zum Winkelschleifer Produktvergleich:

Gibt es einen Winkelschleifer Test der Stiftung Warentest?

Zum Thema Winkelschleifer gibt es sehr viele Beiträge und auch mehrere Tests bei der Stiftung Warentest. Die Hauptaussage der Tests ist, dass sich die Investition in ein Billig-Gerät nicht auszahlt. Kein günstiges Gerät konnte mit einem „Gut“-Urteil abschließen. Link zum Stiftung Warentest Testbericht finden si oben in unserer Tabelle.

Ist der Winkelschleifer von Aldi zu empfehlen?

Ja, der Winkelschleifer von Aldi kann insbesondere auf Grund des geringen Preises für den Heimwerkerbereich, die Hobbywerkstatt  empfohlen werden. Wer jedoch auf ein breites Angebot an Zubehör Wert legt sollte zu Bosch, Makita oder Flex greifen.

Was ist ein Wiederanlaufschutz bzw. eine Wiederanlaufsperre?

Ein Wiederanlaufschutz bzw. eine Wiederanlaufsperre verhindert, dass die Flex bzw. der Winkelschleifer nach einer Spannungsunterbrechung wieder anläuft. Eine solche Spannungsunterbrechung kann beispielsweise durch einen Stromausfall, viel eher aber durch das kurzfristige Abschalten einer Verlängerungssteckdose hervorgerufen werden. Ein Beispiel ist die Baustelle, bei der ein neues Aggregat angesteckt wird und der eigentliche Arbeiter mit dem Winkelschleifer nichts davon mitbekommt.

Es wäre viel zu gefährlich, würde der Winkelschleifer einfach ausgehen und bei anliegender Spannung einfach „von selbst“ wieder angehen. Winkelschleifer mit Wiederanlaufschutz sind meist für den Baustelleneinsatz konzipiert.

Gibt es Akku Winkelschleifer?

Ja, es gibt Akku-Winkelschleifer. Sogar große Modelle mit 230 mm Blatt. Jedoch sind diese Modelle sehr teuer und haben etwas weniger Leistung als das Äquivalent mit Kabel. Das teure ist vor allem der Akku, der im Gegensatz zu einem Akkubohrer eine viel höhere Kapazität aufweisen muss. Außerdem ist die Nachfrage nicht so hoch – ein weiterer Grund für den hohen Preis eines Akku Winkelschleifers.

Abschließend noch ein passendes Video auf dem die Herstellung einer Flex zu sehen ist:

Nachfolgend noch ein Video unseres Preis-Tipps:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Winkelschleifer Test & Vergleich 2017
5 (99.2%) 25 votes