Sucht man als Hobbygärtner nach einem Husqvarna 236 Test, lohnt sich ein Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest, Haus-Garten und anderen Verbraucher-Magazinen gibt. Wir haben Ihnen diese Arbeit abgenommen und zeigen ob es für den Husqvarna 236 bereits einen Test gibt.

husqvarna 236 test


Husqvarna 236 Test

test husqvarna 236

Von der Stiftung Warentest gibt es derzeit leider noch keinen Husqvarna 236 Test!

Wir haben uns bei sieben großen Testorganisationen nach einem Praxistest zur Husqvarna 236 Kettensäge umgesehen. Ob bereits ein Testbericht veröffentlicht wurde, sehen Sie hier:

  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Nein
  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein

Einen Husqvarna 236 Test liegt bei Stiftung Warentest noch nicht vor. Wir haben lediglich Ergebnisse von 2013 gefunden, welche die Husqvarna 435 untersucht hatten (siehe hier). Unter den damals fünf getesteten Benzin-Kettensägen, schnitt diese mit einer Note von 1,9 (Gut) am besten ab.

Auch bei anderen offiziellen Verbrauchermagazinen und TV-Sendungen konnten wir keinen Husqvarna 236 Test finden. Sobald sich dies ändert, werden wir diesen Abschnitt aktualisieren.

HINWEIS
In unserem großen Ratgeber zum Thema Kettensägen zeigen wir empfehlenswerte Geräte: Kettensäge Test & Vergleich

Husqvarna 236 Angebot bei Amazon:

Husqvarna Motorkettensäge (1.4 kW, 14 Zoll Schwertlänge), 236
  • Hubraum: 38.2 cm³
  • Leistung: 1.4 kW
  • Schwertlänge: 14 Zoll
  • Drehzahl bei max. Leistung 9000 rpm; Leerlaufdrehzahl 3000 rpm
  • Motor Volumen Kraftstofftank: 0.3 l

Kurz-Check: Husqvarna 236 zu empfehlen?

Husqvarna 236Wir gehen nun im Rahmen von unserem Kurz-Check auf die technischen Daten genauer ein. Es handelt sich um eine Benzin-Kettensäge für private Nutzer. Wenn Sie also nur gelegentlich im Garten ein paar Äste und Feuerholz zusägen wollen, könnte die Husqvarna 236 genau richtig sein.

Produktdaten:

  • 1.400 Watt Leistung
  • Maximale Drehzahl 9.000 rpm (Leerlauf 3.000 rpm)
  • Hubraum: 38,2 cm³
  • Schwertlänge: 35,56 cm / 14 Zoll
  • 0,3 Liter Kraftstofftank, 0,2 Liter Öltank

Mit 7,66 kg an Gewicht und 54,5 cm liegt die Husqvarna 236 gut in der Hand. Es gibt deutlich schwerere Kettensägen zu kaufen. Somit können Sie über längere Zeit arbeiten, ohne dass Ihre Arme zu schnell ermüden.

Lichten Sie Bäume und Büsche aus. Leichte Schneidarbeiten im heimischen Garten gehen mit ihr locker von der Hand. Ein ergonomisches Design wurde mit dem leistungsstarken X-Torq® Motor kombiniert. Dadurch erzeugt die Kettensäge weniger Emissionen.

Im Lieferumfang sind Schwert und Kette enthalten. Über die Bedienungsanleitung erfolgt die erste Vorbereitung. Dann kann das Schneidvergnügen umgehend beginnen.

Vorteile

  • Leistungsstarker Motor für leichte Arbeiten
  • Relativ geringes Gewicht
  • Hohe Drehzahl
  • X-Torq®-Technologie von Husqvarna
  • Vollständiger Lieferumfang

Nachteile

  • Schwertlänge „nur“ 35 cm
  • Nur für kleinere Aufgaben gedacht
Unsere Meinung
Auf Basis der Produktinformation des Herstellers halten wir den Husqvarna 236 für eine gute Benzin-Kettensäge. Ihre potentiellen Aufgabenfelder sind klar definiert. Sie eignet sich zum Ausdünnen von Büschen und Bäumen. Auch Brennholz können Sie mit ihr zusägen. Für Baumstämme ist sie aufgrund ihrer geringen Leistung und dem kurzen Schwert wenig geeignet. Husqvarna entwickelte sie für den gelegentlichen Einsatz. Für tägliches Sägen sollten Sie eines der Profigeräte des Herstellers kaufen.

Rezensionen, Meinungen und Erfahrungen zum Husqvarna 236

Sucht man nach Meinungen und Erfahrungen zum Husqvarna 236 empfiehlt es sich auf Videoplattformen wie YouTube zu suchen. Wir haben für Sie dort nach Erfahrungsberichten bestehender Käufer gesucht. Auch in Online-Shops wie z.B. bei Amazon, Obi und Hornbach findet man oft Rezensionen und Meinungen von bisherigen Käufern.

Video-Erfahrungsberichte zur Husqvarna 236 auf YouTube

Für einen abgerundeten Gesamteindruck schauen wir auch immer nach, ob sich bei YouTube einige Videos finden lassen. Diese Erfahrungsberichte stammen meist von Privatpersonen, welche sehr kritisch mit den Produkten umgehen.

Starten möchten wir mit einer allgemeinen Vorstellung der Husqvarna 236. Nachdem auf die technischen Eigenschaften eingegangen wurde, geht es abschließend zum Startvorgang:

Ohne viele Worte zu verlieren, zeigt dieser YouTuber seine Husqvarna 236 im Einsatz. Außerdem stellt er sie der Husqvarna 359 gegenüber. Beides Geräte für den Privatgebrauch, sodass Sie selbst entscheiden können, welche Ihnen besser gefällt:

Im dritten Video sieht man, wie gut sich die Husqvarna 236 zum Sägen von Brennholz eignet. Der Herr hat dazu eine Reihe von mittelstarken Ästen vorbereitet, welche er der Reihe nach zuschneidet:


Erfahrungen und Bewertungen in Online-Shops

husqvarna 236

Amazon: Hier sind bislang 56 Kundenmeinungen eingegangen. Aus ihnen bilden sich 4,0 von 5 Sternen. Was mit einem „Gut“ gleichzusetzen ist. Punktabzüge gaben manche Käufer wegen gelegentlichen Startschwierigkeiten. Ein Rezensent bemängelte die schnell stumpf werdende Kette. Ansonsten sind die meisten Nutzer aber sehr zufrieden mit ihr. Wobei oft betont wird, dass Leistung und die relativ kurze Schwertlänge nur für den privaten Gebrauch gedacht sind.

OBI: Hier gibt es die Husqvarna 236 nicht mehr zu kaufen.

Hornbach: Auch hier ergab die Suche keinen Treffer, sodass wir uns nicht auf Bewertungen beziehen können.

Insgesamt scheint es sich bei der 236 um eine ältere Benzin-Kettensäge zu handeln. Sie existiert wohl nur noch in geringen Stückzahlen, da auch bei Amazon nicht mehr direkt erhältlich. Dort ist sie seit August 2012 im Angebot. Demnach gibt es viele Nachfolger, welche ggf. noch besser sind.


Weitere Themen & zusätzliche Infos

Abschließend gehen wir noch auf häufig gestellte Fragen zu dieser Kettensäge ein:

Welches Benzin-Mischungsverhältnis ist richtig?

Verwenden Sie ein Mischungsverhältnis von 1:50. Also ein Teil Öl zu 50 Teilen Benzin. Hierbei ist auf ein hochwertiges Zweitakt-Motoröl zu achten. Beispielrechnung: Mischen Sie in einem Kanister 1 Liter Benzin mit 20 Milliliter Öl an.

Wo gibt es Ersatzteile für die Husqvarna 236?

Ketten, Schwerter und andere Ersatzteile können Sie auf der Webseite von Husqvarna finden (siehe hier). Navigieren Sie sich auf der Seite nach unten und zum gewünschten Punkt. Beachten Sie dabei, dass Husqvarna seine Ersatzteile und Zubehör nur über lizensierte Partner vertreibt. Ihre Suche wird also auf einen Onlineshop oder örtlichen Baumarkt hinaus laufen.

Wo finde ich die Bedienungsanleitung als Download?

Besuchen Sie einmal diese Service-Seite von Husqvarna. Dort geben Sie „236“ in die Suchmaske ein und scrollen zur passenden Anleitung. Diese können Sie sich als PDF-Dokument anzeigen lassen und ebenso von dort herunterladen.

Fazit zum Husqvarna 236

Zusammenfassung
Klein, kompakt und dennoch kraftvoll. Mit der Husqvarna 236 können Sie Äste mittlerer Stärke problemlos durchsägen. Bringen Sie Ordnung in Bäume und Büsche. Schneiden Sie Brennholz für den Kamin oder die Feuerschale zurecht. Für gelegentliche Arbeiten im Garten ist sie perfekt.

Mit etwas Glück, können Sie diese Kettensäge noch bei einem der Onlineshops bestellen. Für Einsteiger und geringer Nutzungsintensität ist die bestens geeignet. Leider gibt es derzeit keinen offiziellen Husqvarna 236 Test. Was wir jedoch in den Rezensionen nachlesen konnten, spiegelt ein überwiegend positives Bild wieder.