Kosten fürs Fenster-Kratzer entfernen – Preise 2022

Die Sonne bringt es meist an den Tag: In der Fensterscheibe ist ein Kratzer. Soll man nun erst mal versuchen, den Schaden selbst zu beheben oder doch lieber gleich einen Fachmann hinzuziehen? Meist ist die Überlegung über die Kosten fürs Fenster-Kratzer entfernen entscheidend. Tiefe Kratzer aus Fensterglas entfernen lassen ist aufwendig und die Preise fürs Fenster-Kratzer entfernen sollten gut verglichen werden.

Fenster Kratzer entfernen

Fenster-Kratzer entfernen Kosten: So berechnet sich der Preis

Fenster-Kratzer entfernen kostet ca. 450,-bis 950,- €. Diese Preise fallen bei normalen Fensterscheiben aus Wohnhäusern an. Die Kosten können sich erhöhen, wenn Scheiben aus- und wieder eingebaut werden müssen und dabei weitere Anfahrtswege zurückzulegen sind.

Das entscheidet über die Gesamtkosten
  • Größe der Fensterscheibe
  • Tiefe und Umfang der Kratzer
  • Art und Qualität des Glases
  • Kosten für Reparaturmaterial
  • Handwerkerkosten
  • Ggfs. Demontage u. Montage
  • Ggfs. An- und Abfahrtskosten

Beispielrechnung der Kosten

Für unsere Beispielrechnung legen wir mehrere tiefe Kratzer in einer Doppelverglasung als Schaden zugrunde. Der Schaden kann nicht vor Ort repariert werden. 

Einzelposten Preis
Kosten für Reparaturmaterial ca. 150,- bis 250,- € 
Handwerkerreparaturkosten ca. 100,- bis 300,- €
Montage und Demontagekosten ca. 150,- bis 250,- €
An- und Abfahrkosten ca. 50,- bis 150,- € 
Gesamtpreis ca. 450,- bis 950,- €

Im günstigsten Fall, wenn die Reparatur direkt vor Ort ausgeführt werden kann, und die Preise fürs Fenster-Kratzer entfernen im unteren Bereich von 450,- bis 950,- € liegen, ist sicherlich die Reparatur angeraten. Wenn die Reparaturpreise größer sind, kann auch der Austausch der Scheibe in Frage kommen.

Wie kommen Kratzer in Fensterscheiben?

Meist kommen die Kratzer in der Fensterscheibe von kleinen Fremdkörpern im Putztuch, oder der Kratzer wird mit Ring oder Armbanduhr beim Fensterputz selbst verursacht. Von außen sind es eher mutwillige Schäden in Form von Vandalismus, die zumeist tiefere Kratzer verursachen. In solch einem Fall sollte ein Fachbetrieb mit der Reparatur beauftragt werden.

Handwerkerpreise vergleichen: So geht man vor

Variante 1: Einen umfassenden Überblick bekommt man im Internet bei Google Maps und kann dort nach geeigneten Handwerkern aus der Nachbarschaft suchen und dort anrufen bzw. zur Kontaktaufnahme eine E-Mail schreiben

Variante 2: Eine Alternative ist die Handwerkerplattform „Myhammer.de“ www.myhammer.de, wo man selbst einen Auftrag mit einer genauen Beschreibung der Dienstleistung einstellen kann und dann passende Angebote bekommt.

Kratzer im Fenster selber entfernen, geht das?

Bei kleineren oder unscheinbareren Kratzern in der Fensterscheibe neigt man leicht dazu, es erst einmal selbst zu versuchen, schon im Hinblick auf die Preise fürs Fenster-Kratzer entfernen. Die Polituren oder Sets zur Selbsthilfe sind günstig im Preis, sie liegen so zwischen 15,- und 25,- € und damit hofft man, die Kosten fürs Fenster-Kratzer entfernen klein zu halten.

Fachleute raten allerdings davon ab und sprechen davon, dass es für sie schwerer ist Kratzer zu entfernen, wenn schon Selbstversuche stattgefunden haben. Die Kosten fürs Fenster-Kratzer entfernen werden dann eher höher. Aber viele versuchen es dennoch erst mal selbst, weil dafür auch nicht viel benötigt wird.

Notwendige Werkzeuge, die man dafür benötigt:

  1. Baumwolltuch
  2. Schwamm
  3. Abzieher mit Gummilippe
  4. Reparatur-Set

Warum sollten Schäden am Fenster zeitnah repariert werden?

Ein unbehandelter Glasschaden sollte zeitnah behandelt werden, damit sich die Fläche im Laufe der Zeit nicht vergrößert, oder die Schadensstelle gar trüb oder milchig wird. Die Kosten fürs Fenster-Kratzer entfernen durch einen Profi können dann erheblich steigen.

Was kann man gegen zerkratzte Fenster machen?

Solange ein Fachmann den Schaden noch beheben kann, ist eine Scheibenreparatur durchaus zu empfehlen. Wenn der oder die Kratzer allerdings zu groß oder zu tief sind kann man auch einen Austausch der ganzen Scheibe in Erwägung ziehen.

Kratzer im Fenster selber entfernen Preis

Was bringt eine Glaspolitur?

In früheren Jahren, als noch viel einfachere Glasarten zum Fensterbau genommen wurden, war das vielleicht noch sinnvoll. Aber heute, wo Gläser von wesentlich besseren Formaten meist auch schon oberflächenversiegelt angefertigt werden, ist Fenster Politur eher nicht angezeigt.

Kann man Glasscheiben austauschen?

Jeder gute Fachmann, besonders Glaser oder Fensterbauer, kann Glasscheiben ohne große Probleme ausbauen und austauschen.

Was kostet eine Fensterscheibe zu ersetzen?

Wenn die Fensterrahmen noch funktionsfähig sind und die Preise fürs Fenster-Kratzer entfernen zu hoch sind, lohnt es sich die Fensterscheibe ganz zu ersetzen.

Die Aus- und Einbaukosten richten sich natürlich nach der Fenstergröße und betragen dafür ca. 150,- €, während die Preise der neuen Verglasung zwischen 70,- und 100,- € pro m² liegen.

Wie kann man Kratzer im Glas vermeiden?

Profis nutzen, um bei der Reinigung Kratzer im Glas zu vermeiden, nicht umsonst einen Scheibenreiniger mit Schwamm und Gummiabzieher zum Fensterreinigen. Gegen Fremdeinwirkung von außen kann man Scheiben zusätzlich auch noch versiegeln, beschichten oder folieren lassen.

5/5 - (1 vote)
Wolfgang Ruppert