Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

5 Sockelleisten Alternativen

Ein Sockelleiste Ersatz überdeckt Fugen. Deshalb sorgen sie für mehr Sauberkeit und eine bessere Optik im Haus. Unter ihnen lassen sich sogar Kabel verlegen und so leicht verstecken. Wir zeigen die besten Sockelleisten Alternativen und geben nützliche Tipps und Hinweise.


5 Sockelleisten Alternativen, die man kennen sollte

Wer keine Sockelleiste kaufen möchte, kann auf eine bewährte Sockelleiste Alternative wie Kabelkanäle, Paneele, Holzleisten und Korkfugen zurückgreifen. Ebenso sind Böden sockellos verlegbar.

Holznagelmanufaktur – Holzleiste Buche gehobelt

Der Sockelleiste Ersatz besteht aus Buchenholz. Dieses ist exakt gehobelt und im Zehnerset verfügbar.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Exakter Zuschnitt
  • Glatte Oberfläche
  • Buchenholz
  • Nicht selbstklebend

Grace LTD – PVC Wandpaneele

Diese Wandverkleidung besteht aus PVC und ist daher pflegeleicht und robust. Optisch erinnert der Sockelleiste Ersatz an eine alte Steinwand.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Verarbeitung
  • Pflegeleicht
  • Robust
  • Einmal verwendbar

Korkfuge vom Bodenleger

Kork ist ein elastisches, unempfindliches und dehnbares Material. Es sorgt dafür, dass der Boden seine optimale Form behält.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Elastisch
  • Witterungsbeständig
  • Lebensdauer
  • Für Feuchträume ungeeignet

Cilson – Kabelkanal selbstklebend

Den selbstklebenden Kabelkanal gibt es in den Farben Schwarz, Weiß und Grau. Er ist in unterschiedlichen Größen verfügbar und daher auf die Gegebenheiten vor Ort abzustimmen.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Selbstklebend
  • Farbenwahl
  • Größenvielfalt
  • Schutzfolie reißt schnell

Sockellos verlegter Boden

Es ist möglich, den Boden ohne Sockelleisten zu verlegen. Dazu wird eine Nut in die Wand gearbeitet. 

VORTEILE NACHTEILE
  • Günstig
  • Minimalistisch
  • Gleichmäßige Ränder
  • Montage

FAZIT
Ein Sockelleisten Ersatz ist zum Kleben verfügbar. Alternativ gibt es die Option, Korkleisten zu nutzen oder den Bodenbelag sockellos zu verlegen.

Geeignete Alternativen bei Fliesen, Laminat & Parkett

Eine Sockelleiste Alternative ist für Laminat, Parkett und Fliesen erhältlich. Mehr dazu nachfolgend.

Fliesen: Für Fliesen kommen Holzleisten zum Einsatz. Sie sind feuchtigkeitsbeständig und robust.

Laminat: Bei Laminat ist eine Nut die beste Sockelleiste Alternative. So kann sich der Boden nach dem Verlegen besser ebnen.

Parkett: Dieser Bodenbelag profitiert am meisten von einer Nut in der Wand. Alternativ eignen sich für Parkett Holzleisten zur Befestigung.

Geeignete Alternative für die Küche?

In der Küche sollten die Flächen abwaschbar und daher besonders hygienisch sein. Deshalb ist es sinnvoll, den Boden zu verkleben und mit Silikon zu verfugen.

Sockelleisten weiß oder holzfarben besser?

Sockelleisten gibt es in vielen Farben. Speziell weiße oder holzfarbene Leisten sind gefragt.

Weiß: Mit weißen Leisten sind leicht Kontraste zu erzeugen und Räume optisch aufzuhellen.

Holzfarben: Eine warme Atmosphäre lässt sich mit Sockelleisten in Holzoptik erzielen.

Sockelleisten weiß oder holzfarben besser

Wie die Wand vor Verschmutzung schützen?

Mithilfe von Latexfarbe und Leisten ist die Wand effektiv vor Schmutz geschützt. Weitere Informationen nachfolgend.

Latexfarbe: Die Farbe ist abwaschbar und in vielen Farbtönen verfügbar.

Leiste aus Metall: Metallleisten sehen edel aus, sind robust und pflegeleicht.

Welches Material wählen: MDF, Kunststoff oder Holz?

Ein Sockelleisten Ersatz ist aus Holz, MDF oder Kunststoff erhältlich. Mehr dazu in den nächsten Absätzen.

MDF: MDF ist eine Holzfaserplatte, die preiswert und in vielen Designs verfügbar ist.

Kunststoff: Kunststoff ist leicht, preiswert und oft mit selbstklebender Folie überzogen.

Holz: Das Material Holz hat eine einzigartige Maserung und ist robust und langlebig.

Sockelleiste Alternativen bei Fliesen

Weitere Möglichkeiten: Flexible Leiste, Seil & Schattenfuge

Eine beliebte Sockelleiste Alternative ist eine Schattenfuge, ein Seil und eine Flexi-Leiste.

Flexible Leisten: Flexible Leisten passen sich dem Bodenbelag genau an, weshalb sie zum Ausbessern starker Unebenheiten ideal sind.

Seil: Seile sehen natürlich aus und sind preiswert. Es gibt sie in verschiedenen Strukturen und Stärken.

Schattenfuge: Schattenfugen sind eine stabile und moderne Verkleidung zwischen Decken und Wänden.

5/5 - (1 vote)
Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)