Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Sackkarre Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Sackkarre Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Eine Sackkarre dient dazu, schwere Objekte möglichst einfach zu transportieren – auch über Treppen und Absätze hinweg. Sackkarren müssen robust sein. Die Konstruktion muss großen Gewichten standhalten und darf nicht nachgeben.

Auch ist es wichtig, dass die Sackkarre einfach bedienbar ist und gut transportiert werden kann. Zusammenklappbare Sackkarren haben hier die Nase vorn, wenngleich sie aufwändiger konstruiert werden müssen, will man die selbe Stabilität haben.

In der Logistik sind Sackkarren kaum mehr wegzudenken. Unter den vielen Transporthelfern dienen sie in der Regel der Auslieferung von kleineren Objekten sowie intern in der Warenwirtschaft. Ein gutes Beispiel sind Getränkemärkte, in welchen die Stellflächen mitunter mit Hilfe von Sackkarren aufgefüllt werden.

Große Märkte gehen einen Schritt weiter und stellen gleich die kompletten (Euro-)Paletten hin. Für so etwas sind Sackkarren nicht geeignet, dafür braucht man einen Hubwagen, einen Stapler oder eine Ameise (interner Fachausdruck für einen elektrischen Hubwagen).

Sackkarre Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Sackkarre Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Sackkarre Test vorhanden.
ökoTestNein, bisher kein Sackkarre Test vorhanden.
Konsument.atNein, bisher kein Sackkarre Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Sackkarre Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Sackkarre Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Sackkarre Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Sackkarre Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle. Da es sich bei Sackkarren jedoch nur bedingt um ein Produkt für den privaten Haushalt handelt haben wir nicht viel Hoffnung, dass in nächster Zeit ein Testbericht von den renommierten Verbrauchermagazinen erscheint.


Sackkarre Vergleich: Einhell, Record Power, Proxxon & weitere

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Sackkarre Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Sackkarre Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Beschäftigen wir uns also zunächst mit den Kriterien im Sackkarre Vergleich: Wichtig ist hier beispielsweise, wie viel Gewicht die Transportkarre aushält. Ebenso von Wichtigkeit ist, ob die Transportkarre zusammenklappbar ist oder nicht. Beispielsweise bedarf es ansonsten eines größeren Autos, wenn man die Sackkarre transportieren will. Die Maße sind letztendlich auch entscheidend, da man über diese die Größe der Sackkarre abschätzen kann. Dies schließt die Maße der Plattform mit ein.

Schauen wir uns die folgende Liste genauer an. Sie zeigt, welche Geräte am Sackkarre Vergleich teilgenommen haben. In absteigender Reihenfolge repräsentiert sie zudem unsere Einschätzung auf Basis der Produktinformationen und Kundenrezensionen:

  • Wolfcraft
  • DKB – Tools – Germany
  • pro-bau-tec 10411
  • pro-bau-tec 100666
  • Deuba Profi
  • pro-bau-tec 100005
  • TecTake 400677

Sackkarre Kaufempfehlung: Wolfcraft

Angebot
 Marke: WolfcraftSackkarre Testsieger Vergleich
Farbe: Metall, Grün, Schwarz
Maximale Belastbarkeit: 150 kg (Sackkarre) oder 200 kg (Schubkarre)
Maße Außen: 53 cm x 38 cm x 81 cm
Maße Plattform: ca. 30 cm x 30 cm
Zusammenklappbar: Nicht im eigentlichen Sinne
Gewicht: 15 kg
Eigenschaften: Universelle Sackkarre mit Umbauoption zum Schubwagen, Handgriffe mit Schutzbügel, luftbereifte Räder für leichtes und komfortables Fahren

Die Sackkarre von Wolfcraft ist unsere Kaufempfehlung. Oder sollten wir hier besser von einer Schubkarre reden? Die Sackkarre kann nämlich beides: Der Hersteller hat sich etwas Innovatives einfallen lassen und ermöglicht bei dem Modell den Umbau zur Schubkarre: Hierbei wird der Griff mitsamt Holm angewinkelt. Damit ist diese Transportkarre universell einsetzbar. Sie hat zudem eine sehr hohe Tragkraft und ist sehr solide gebaut. Das alles schlägt sich zwar im Preis nieder, doch der ist trotzdem mehr als angemessen! Bewertung: Sehr hochwertige Sackkarre mit Schubkarrenfunktion für alle möglichen Einsatzzwecke!


Sackkarre Preistipp: DKB – Tools – Germany

Angebot
 Sackkarre Testergebnis DKB Tools Germany Marke: DKB – Tools – Germany
Farbe: Metall, Blau
Maximale Belastbarkeit: 60 kg
Maße Außen: Geöffnet: 100 cm x 42 cm x 39 cm, Geschlossen 64 cm x 39 cm x 6 cm
Maße Plattform: 39 cm x 28 cm
Zusammenklappbar: Ja, bestehend aus 3 Segmenten
Gewicht: 3 kg
Eigenschaften: aus Aluminium

Im Sackkarre Vergleich ist die DKB – Tools – Germany Transportkarre unser Preistipp. Die Sackkarre wiegt gerade einmal 3 Kilogramm, ist aber zusammenklappbar und trägt trotzdem noch bis zu 60 kg Gewicht. Damit ist sie besonders im privaten Einsatz bei Umzügen oder kleineren Transportaufgaben bestens ausgerüstet. Hier bekommt man wirklich ein sehr gutes Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Bewertung: Extrem hohe Mobilität, sehr guter Preis und eine hohe Zuverlässigkeit zeichnen unseren Preistipp aus!


Sackkarre Vergleich: pro-bau-tec – 10411

Marke: pro-bau-tec
Farbe: silber
Maximale Belastbarkeit: 90 kg
Maße Außen: 40 cm x 40 cm x 108 cm
Maße Plattform: 35 cm x 24 cm
Zusammenklappbar: Ja
Gewicht: 4,2 kg
Eigenschaften: GS geprüft von TÜV SÜD Product Service, stabiler Alumnium-Transportrahmen, klappbare Stahlblechschaufel, platzsparend einschiebbar

Wie auch unser Preistipp ist die 10411 von pro-bau-tec einschiebbar bzw. zusammenklappbar und daher sehr mobil. Der Preis ist etwas höher, dafür aber auch die Tragkraft und wiederum das Eigengewicht. Nachteilig gegenüber dem Preistipp stehen auch die nur 2 statt 3 Klappsegmente im Raum, wodurch man diese Sackkarre nicht so klein zusammengeschoben bekommt. Das ist aber immer noch jammern auf hohem Niveau. Bewertung: Sehr preiswerte Sackkarre als etwas teurere und größere aber dafür tragfähigere Alternative zum Preistipp.


Sackkarre Vergleich: pro-bau-tec – 100666

Marke: pro-bau-tec
Farbe: Alu, Rot
Maximale Belastbarkeit: 150 kg
Maße Außen: 58 x 50 x 118 cm
Maße Plattform: 30 cm x 20 cm
Zusammenklappbar: Nein
Gewicht: 8 kg
Eigenschaften: GS geprüft vom TÜV SÜD Service, Treppenspezialist für Stufen bis ca. 22 cm, leichter Alu-Rahmen

Das Modell 100666 von pro-bau-tec ist nur ein weiteres von insgesamt 3 pro-bau-tec Modellen hier im Sackkarre Vergleich. Entsprechend positiv fällt die Wertung für den Hersteller insgesamt aus. Auch hier haben wir eine sehr robuste Sackkarre zu einem günstigen Preis mit hoher Tragkraft ähnlich wie bei der Kaufempfehlung. Jedoch ist die Sackkarre nicht als Schubkarre verwendbar. Bewertung: Wer die Tragfähigkeit der Kaufempfehlung sucht, aber auf eine Schubkarrenfunktion verzichten kann, der ist hier richtig! Es darf noch mehr Tragkraft sein? Dann schauen sie sich die Karre von Deuba an.


Sackkarre Vergleich: Deuba – PROFI

Angebot
Marke: Deuba
Farbe: Blau, Rot
Maximale Belastbarkeit: 200 kg
Maße Außen: 45 cm x 45 cm x 119 cm
Maße Plattform: 36 cm x 20 cm x 3 mm
Zusammenklappbar: Nein
Gewicht: 12 kg
Eigenschaften: Luftbereifte Räder, hohe Tragkraft und stabile Ausführung

Die Vorteile liegen bei dem Modell PROFI von Deuba wie angekündigt in der hohen Belastbarkeit. An die Tragkraft von 200 kg kommt ansonsten nur die Kaufempfehlung annähernd ran und dann auch nur in der Schubkarrenfunktion. Jedoch ist die Mobilität mit dieser Sackkarre eingeschränkt, denn das Gewicht ist recht hoch und man kann die Transportkarre weiterhin nicht zusammenklappen. Bewertung: Solide Sackkarre für den harten Arbeitsalltag, jedoch nicht wirklich mobil ohne Transporter oder LKW.


Sackkarre Vergleich: pro-bau-tec – 100005

Marke: pro-bau-tec
Farbe: Blau, Orangerot
Maximale Belastbarkeit: 200 kg
Maße Außen: 123 cm x 58 cm x 54 cm
Maße Plattform: 30 cm x 21 cm
Zusammenklappbar: Nein
Gewicht: 11 kg
Eigenschaften: GS geprüft, Kunststoffgleitschutzkufen schützen den hinteren Rahmen beim Transport

Die Transportkarre von pro-bau-tec mit der Artikelnummer 100005 trägt sehr viel: 200 kg um genau zu sein. Dafür ist die Sackkarre in der gleichen Liga wie die PROFI von Deuba: Wenig mobil, dafür robust und stark. Warum sie dann hinter der Deuba PROFI steht? Weil sie teurer ist. Bewertung: Alles in allem ein gutes Gerät aber bei gleichen technischen Produkteigenschaften aber einem niedrigeren Preis bekommt man auch die Deuba PROFI.


Sackkarre Vergleich: TecTake – 400677

Marke: TecTake
Farbe: Sackkarre schwarz | 400677
Maximale Belastbarkeit: 200 kg
Maße Außen: 119 cm x 46 cm x 59 cm
Maße Plattform: 36 cm x 20 cm
Zusammenklappbar: Nein
Gewicht: 9 kg
Eigenschaften: Luftbereifung – Ø ca. 27 cm, Ladeschaufel inkl. Radschutz, Stahlschweißkonstruktion, Sicherheitsgriffe sind aus Kunststoff

Von TecTake stammt diese Sackkarre mit Luftbereifung. Die Tragkraft beträgt laut Hersteller 200kg. Es gibt die Sackkarre auch als Treppensteiger Variante mit 6 Rädern. Nachteilig ist das recht hohe Eigengewicht von 9kg.  Bisherige Käufer auf Amazon geben im Durchschnitt 4 von 5 Sternen. Bewertung: Alle die sich nicht am hohen Eigengewicht stören finden hier eine Alternative zu unserem Preistipp!


Häufig gestellte Fragen im Sackkarre Produktvergleich:

Sackkarre Test von Verbrauchermagazinen, Tüv, usw.?

Leider gibt es von den großen Magazinen wie der Stiftung Warentest, ÖkoTest oder auch vom TÜV keinen Sackkarre Test. Sollte sich das ändern werden wir unsere Tabelle ganz oben auf dieser Seite aktualisieren.

Sackkarre mieten?

Wer eine Sackkarre nur einmal braucht, der kann sich auch eine mieten. Wobei man leider sagen muss, dass das Mietkonzept in Zeiten des Kapitalismus bei vielen Sachen nicht so gut funktioniert, denn Sackkarren bekommt man bereits für sehr wenig Geld.

Sackkarre bei Obi, Bauhaus, Hornbach usw. kaufen?

Bei Obi, Bauhaus, Hornbach oder anderen Baumärkten kann man auch Sackkarren kaufen. Man sollte dabei auf den Preis achten: Oft liegt der über dem niedrigsten Preis im Internet, da die Markenvielfalt und der Preisdruck nicht so hoch sind. Dafür kann man die Sackkarre gleich mitnehmen. Im Online Shop von Obi suchen

Sackkarre von Aldi bzw. Lidl zu empfehlen?

Die Sackkarren von Aldi oder Lidl überzeugen vor allem durch eins: Das extrem gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb sind sie, sollte man sie nicht im gewerblichen Einsatz mehrere Jahre brauchen, natürlich zu empfehlen. Im Online Shop von Lidl suchen

Spezielle Sackkarren für Treppen?

Ja, es gibt spezielle Sackkarren für Treppen. Ein Beispiel findet sich bei der Transportkarre von TecTake. Dort kann man neben der hier im Beitrag vorgestellten Transportkarre auch eine Treppenkarre auswählen. Diese hat dann Rollen an einem Drehrad, mit wem man auf Treppen sehr einfach hoch- und runtergehen kann.


Nun noch ein paar Videos auf dem weitere Sackkarren vorgestellt werden:

Klicke auf den Button um das Video von YouTube zu laden.
Video anzeigen

PHA+PGlmcmFtZSAgaWQ9Il95dGlkXzY1Njc3IiB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9kdWdDWW5ieXFBaz9lbmFibGVqc2FwaT0xJiMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCYjMDM4O2NjX2xvYWRfcG9saWN5PTAmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7bG9vcD0wJiMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7c2hvd2luZm89MCYjMDM4O2ZzPTEmIzAzODt0aGVtZT1kYXJrJiMwMzg7Y29sb3I9cmVkJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O2NvbnRyb2xzPTImIzAzODtwbGF5c2lubGluZT0wJiMwMzg7IiBjbGFzcz0iX195b3V0dWJlX3ByZWZzX18iIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHBsYXllciIgIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBkYXRhLW5vLWxhenk9IjEiIGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSIiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

Klicke auf den Button um das Video von YouTube zu laden.
Video anzeigen

PHA+PGlmcmFtZSAgaWQ9Il95dGlkXzUxMzg2IiB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjUxMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8wQnY1RzVxSDNiUT9lbmFibGVqc2FwaT0xJiMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCYjMDM4O2NjX2xvYWRfcG9saWN5PTAmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7bG9vcD0wJiMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7c2hvd2luZm89MCYjMDM4O2ZzPTEmIzAzODt0aGVtZT1kYXJrJiMwMzg7Y29sb3I9cmVkJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O2NvbnRyb2xzPTImIzAzODtwbGF5c2lubGluZT0wJiMwMzg7IiBjbGFzcz0iX195b3V0dWJlX3ByZWZzX18iIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHBsYXllciIgIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBkYXRhLW5vLWxhenk9IjEiIGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSIiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=
Sackkarre Test & Vergleich 2018
5 (100%) 30 votes