Beton liefern lassen – Kosten & Preise 2022

Im heutigen Beitrag dreht sich alles um die Kosten fürs Beton liefern lassen. Sollte ein neues Bauprojekt anstehen, muss der Beton geliefert werden, und zwar direkt von einem Betonwerk in einer guten Qualität.

Gegenüber dem Selbstanmischen gibt es durchaus viele Vorteile, die der gelieferte Beton mit sich bringt. Doch an dieser Stelle stellt sich bei vielen Bauherren die Frage, wie hoch die Kosten fürs Beton liefern lassen entstehen und wie es um die Preise fürs Beton liefern lassen aussieht?

Wir gehen in diesem Artikel auf diese und noch mehr Fragen ein und verraten, wie es um die Kosten fürs Beton liefern lassen aussieht.

Beton liefern lassen Kosten

Kosten fürs Beton liefern lassen pro m³: So berechnet sich der Preis

Die Kosten fürs Beton liefern lassen zu berechnen, fällt oftmals nicht so einfach, wie man es wahrscheinlich denkt. Es kommt vor allem auf die Betonqualität sowie die bestellte Menge an.

Außerdem können weitere Kosten für Zuschlagstoffe anfallen. Aus diesem Grund haben wir es mit einem großen Preisspielraum zu tun, der zwischen 140 Euro pro Kubikmeter bis hin zu 280 Euro pro Kubikmeter ausfallen kann.

Das entscheidet über die Gesamtkosten:
 

  1. Beton (Materialkosten)
  2. Abbindebeschleuniger (Materialkosten)
  3.  Anfahrtskosten

Beispielrechnung der Kosten

Damit man eine Beispielrechnung der Kosten fürs Beton liefern lassen erstellen kann, brauchen wir einen Referenzwert, mit dem wir arbeiten können. Wir haben uns entschieden, dass wir drei Kubikmeter Beton und einen Abbindebeschleuniger benötigen. Auf diese Weise sind folgende Preise fürs Beton liefern lassen entstanden. 

 Einzelposten   Preis
Beton C25/30 für 3 Kubikmeter 600,- € 
Abbindebeschleuniger 180,- €
Mindermengenzuschlag 120,- € 
Anfahrtskosten 300,-€   
Gesamtpreis   1.300,- €    

Folglich kommt man auf Preise fürs Beton liefern lassen in Höhe von 1.300 Euro, wenn man 3 Kubikmeter Beton bestellt. Jedoch können die Preise fürs Beton liefern lassen auch variieren.

Was kostet ein Kubikmeter Beton mit Pumpe?

In der Regel muss man mit den Kosten fürs Beton liefern lassen mit Pumpe in Höhe von ca. 200 Euro für 1 Kubikmeter Beton und mindestens 300 Euro für die Lieferung rechnen. Die Preise fürs Beton liefern lassen können auch je nach Lieferanten variieren.

Inwiefern ist die Betonklasse preisbestimmend?

Je niedriger die Betonklasse ist, desto niedriger ist der Preis für den Beton. Das ist auch logisch und hat etwas mit der Qualität des Produkts zu tun. Somit zahlt man mehr Kosten fürs Beton liefern lassen, wenn der Beton von höherer Qualität ist.

Handwerkerpreise vergleichen: So geht man vor

Möglichkeit 1: Man kann sich im Internet, und zwar bei der Google-Suche oder Google-Maps nach dem passenden Handwerker bzw. Lieferanten für Beton umschauen. Anschließend kann man den Lieferanten per Telefon oder E-Mail kontaktieren und sich verschiedene Angebotsvorschläge einholen lassen, um die Preise fürs Beton liefern lassen zu reduzieren.

Möglichkeit 2: Man kann einen Auftrag bei Myhammer erstellen. Anschließend muss man nur darauf warten, bis sich ein Lieferant meldet. Jetzt liegt es ganz bei dem Bauherrn, ob man den Lieferanten beauftragt oder nicht.

Beton selber mischen, geht das?

Ja, das sollte gar kein Problem darstellen. Man benötigt nur 10 Kilogramm Zement und 40 Kilogramm Kies, den man anschließend mit vier Liter Wasser vermischt. Je nach Konsistenz kann man noch mehr Kies beigeben. Jedoch sollte man auch darauf achten, dass man das richtige Werkzeug zur Hand hat.

Notwendige Werkzeuge, die man dafür benötigt:

  1. Maurerkelle
  2. Mörtelrührer
  3. Schaufel
  4. Eimer
  5. Schubkarre
  6. Handschuhe
  7. Schutzbrille
  8. Betonmischer

Was ist günstiger Fertigbeton oder selber mischen?

Wenn man sich dafür entscheidet, Beton selber zu mischen, kann man eine Menge Geld sparen. Schließlich kann ein Kubikmeter Fertigbeton ganz schnell 200 Euro kosten. Die Preise fürs Beton liefern liegen meistens hoch.

Wie viel Beton braucht man für einen Kubikmeter?

Wenn man Beton für einen Kubikmeter benötigt, muss man 2.400 bis 2.500 Kilogramm Beton kaufen.

Wie viel Beton ergibt ein 25 Kilogramm Sack?

In einem Sack mit 25 Kilogramm Fertigbeton reicht gerade einmal für ein kleines Volumen von 0,013 Kubikmeter.

Wie viel kostet eine Betonpumpe?

Man kann etwas Geld sparen und eine gebrauchte Betonpumpe kaufen. Diese liegen preislich zwischen 10.000 und 20.000 Euro. Eine neue Betonpumpe ist bereits ab 25.000 Euro erhältlich.

guenstiger Fertigbeton oder selber mischen

Ab welcher Menge sollte man Beton liefern lassen?

Wird Beton für 8 Kubikmeter benötigt, empfiehlt es sich, Beton liefern zu lassen. Hierbei übersteigt der Aufwand für das Selbermischen von Beton deutlich die Kosten, die man für die Lieferung ausgeben würde.

Was ist in Beton enthalten?

Hierbei handelt es sich um ein Gemisch aus Zement, Wasser und Kies. Die Konsistenz von Beton hängt davon ab, wie viel Kies dem Gemisch beigegeben wird.

Welche Mischung für Beton?

Das Mischverhältnis für das Universalbeton lautet: vier Teile Sand/Kies und ein Teil Zement.


Relevante Beiträge: 

Wolfgang Ruppert