Bei der Suche nach einem Kabeltrommel Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Oft werden die Geräte übrigens auch als Kabelbox oder Kabelrolle bezeichnet.

Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Kabeltrommel Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Kabeltrommeln.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Kabeltrommeln sind im Grunde nichts Anderes als Verlängerungskabel, die sich durch einen besonderen Mechanismus aufrollen und abrollen lassen. Dadurch ist es möglich, die Kabel trotz ihrer teils enormen länge nicht nur platzsparend zu verstauen, sondern besonders einfach zu installieren bzw. zu verlegen. Dank des Rollenmechanismus verheddert sich das Kabel auch nicht.

Kabeltrommeln sind für eine spontane und befristete Elektroinstallation gedacht. Sie eigenen sich auf Grund der Optik und ihrer Größe nicht dazu, im Innenbereich einer Wohnung als Verlängerungskabel zu fungieren. Man würde ständig die Trommel sehen.

Mehr als 10 Meter sind hier durchaus normal. Da ist die nächste Steckdose schon lange in Reichweite. Das ist auch ein Grund, warum normale Steckdosenleisten meist nur wenige Meter Kabel haben – man braucht normalerweise einfach nicht mehr. Wobei es hier, wie wir im Vergleich sehen werden, Ausnahmen gibt.

Der Einsatz einer Kabeltrommel ist vielmehr für lange Strecken und spontane Aktionen gedacht: Auf der Baustelle, beim Aussaugen des Autos draußen auf der Einfahrt oder bei Arbeiten an der Elektroinstallation mit elektrischen Geräten (die dank ausgeschalteter Sicherung von einer Steckdose eines anderen Sicherungskreises gespeist werden müssen) sind nur einige Einsatzbeispiele.

Kabeltrommel Test-Übersicht

Ob es einen Kabeltrommel Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Kabeltrommel Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde

OrganisationBesteht ein Kabeltrommel Test?
Stiftung WarentestNein, es besteht kein Kabeltrommel Test.
ökoTestAuch hier gibt es keinen Kabeltrommel Test.
Konsument.atEbenso haben wir hier keinen Kabeltrommel Test gefunden, dafür aber einige Tipps dazu.
Ktipp.chHier gibt es einen Kabeltrommel Test auf der Webseite: Link.

Kabeltrommel Test


Kabeltrommel Vergleich: Brennenstuhl, AS-Schwabe & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Kabeltrommel Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Marken wie Brennstuhl, AS-Schwabe und Masterplug sind mit dabei.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Bei einer Kabeltrommel kommt es natürlich vor allem auf eins an: Auf die Länge des Kabels. Für die meisten Menschen ist dieses Merkmal entscheidend beim Kauf. Doch es spielen noch weitere Aspekte eine wichtige Rolle: Beispielsweise, über wie viele Stecker die Kabeltrommel verfügt (in der Regel 4 Stück) und wie groß diese ist. .

Ebenso wichtig ist ein Thermoschalter, denn eine aufgerollte Kabeltrommel kann leicht überhitzen. Zusätzliche Attribute wie das Gewicht oder eine Feststellbremse können ebenfalls kaufentscheidend sein. Diese Kabeltrommeln sind im Vergleich zu finden:

  • Brennenstuhl – Comfort Line Kabelbox CL-S
  • as – Schwabe – Kabeltrommel mit 25m
  • Brennenstuhl – Garant S
  • as – Schwabe – Outdoor 40 m
  • Brennenstuhl – Garant S Outdoor
  • Masterplug – Pro-XT

Kaufempfehlung: Brennenstuhl – Garant S (outdoor) 50m

Angebot
Marke: Hugo Brennenstuhl GmbH & Co KGKaufempfehlung Kabeltrommel Test
Farbe: Schwarz
Kabellänge: 50 m
Maße: 19 x 29 x 36 cm
Gewicht: 8 kg
Thermoschutz: Ja
Kinderschutz: Nein
Eigenschaften: 3 Steckdosen, Kontrollleuchte bei Überhitzung und Überlastung, Drehgriff, Stahlblechtrommel verzinkt, IP 44 Schutzklasse

Sehr robust und daher primär für den Baustelleneinsatz ist die 1198530 von der Marke Brennenstuhl. Die Trommel hat einen Überlastungs- und Überhitzungsschutz (beides dasselbe) und hebt sich so noch nicht von der Normalität ab. Jedoch macht sie das spätestens mit der Stahltrommel und mit dem komfortablen Drehgriff. Dank IP 44 Schutzklasse ist sie übrigens kurzfristig auch im Freien einsetzbar. Bewertung: Komfortabel dank Drehgriff, robust dank Stahltrommel und IP 44, 50 Meter Kabel für lange Strecken. Unsere Kaufempfehlung!


Preistipp: as-Schwabe – Kabeltrommel mit 25m Kabel

 Kabeltrommel Testergebnis Marke: as – Schwabe
Farbe: Schwarz, Weiß
Kabellänge: 25 Meter (auch in 50 Meter erhältlich)
Maße: 33,2 x 24 x 20,6 cm
Gewicht: 3,9 kg
Thermoschutz: Ja
Kinderschutz: Nein
Eigenschaften: Verzinktes Gestell, Feststellbremse, Schutzkappen auf jeder Steckdose, sehr bruchfeste Kabel mit feiner Litze

Das preisliche Non-Plus-Ultra ist im Kabeltrommel Vergleich diese Trommel von Schwabe, welche deshalb auch unser Preistipp ist. Die Kabelrolle mit der Artikelnummer 10118 kommt mit 25 Meter Kabel und feinen Litzen daher. Gerade letzteres ist ein Qualitätsmerkmal, ebenso wie die vielen Kleinigkeiten, an welche man hier gedacht hat: Die Abdeckkappen, die Thermosicherung, die Feststellbremse und vieles mehr. Bewertung: Bis auf eine Kindersicherung hat diese Kabeltrommel alles, was man brauchen kann und sie langlebig macht.


AS-Schwabe – Outdoor Kabeltrommel (40m Kabel)

Marke: as – Schwabe
Farbe: Schwarz, Gelb
Kabellänge: 40 m
Maße: 19 x 28 x 38 cm
Gewicht: 6 kg
Thermoschutz: Ja
Kinderschutz: Nein
Eigenschaften: IP 44, 3 Steckdosen, auffälliges Kabel welches sehr robust ist

Die Kabelbox verfügt über 3 Steckdosen und 40m Kabel, welches man durch die gelbe Farbe sofort sieht. Auch von Vorteil ist die Schutzklasse IP 44 und die hohe Qualität des Kabels: Denn dieses ist hochflexibel und auch für den Außeneinsatz geeignet. Bisherige Kunden auf Amazon geben im Durchschnitt 4,3 von 5 Sternen.  Bewertung: Sehr robustes und auffälliges 40m Kabel.


Brennenstuhl – Garant S (40m Kabel)

Angebot
Marke: Brennenstuhl
Farbe: Orange
Kabellänge: 40 m
Maße: 37,2 x 19,4 x 29,6 cm
Gewicht: 6 kg
Thermoschutz: Ja
Kinderschutz: Nein
Eigenschaften: IP 44, Kontrollleuchte bei Überlastung, Drehgriff, 3 Steckdosen

Diese Brennenstuhl Kabelrolle ist im Grunde baugleich zur bereits vorgestellten Kabeltrommel Garant S der Marke Brennstuhl, mit einem jedoch deutlichen Unterschied: Das Kabel ist hier nur 40m lang und hat eine andere Farbe. Ansonsten schenken sie die beiden Trommeln nicht viel. Bewertung: Wem 40m Kabel ausreichen findet hier eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


Masterplug – Pro XT Kabelbox mit 4 Steckdosen

Marke: Masterplug (MSPLG)
Farbe: Gelb, Grau
Kabellänge: 15 m
Maße: 21 x 17,5 x 22 cm
Gewicht: 2,6 kg
Thermoschutz: Ja
Kinderschutz: Ja
Eigenschaften: Kontrollleuchte bei Überlastung, 4 Steckdosen, Wandfixierung möglich, halbquadratisches Design

Die Masterplug Pro XT besticht durch ein modernes Design und Praktikabilität: Denn hier haben wir eine halbquadratische Form. Das heißt, dass die Trommel einfacher zu lagern und zu verstauen ist. Auch eine Wandfixierung ist problemlos möglich. Für 15 Meter Kabel ist der Preis aber unserer Meinung nach etwas zu hoch. Bewertung: Nicht ganz so hochwertiges Kabel (normales PVC-Kabel), dafür aber eine sehr praktische Trommel.


Brennenstuhl – Comfort Line Kabelbox CL-S

Marke: Brennenstuhl
Farbe: schwarz/weiß
Kabellänge: 3 m
Maße: 18,5 cm x 18,5 cm x 6 cm
Gewicht: Ca. 500 g
Thermoschutz: Ja
Kinderschutz: Ja
Eigenschaften: Sehr kompakt, Alternative zur Mehrfachsteckdose, praktischer Drehring

Die 1109220 vom bekannten Hersteller Brennenstuhl ist nur für die Wohnung zu gebrauchen und nicht für die Baustelle. Sicher werden sich manche Fragen warum: Weil die Comfort Line Kabelbox CL-S endlich eine echte Alternative zu den bekannten Mehrfachsteckdosen ist. Nie wieder Kabelgewirr! Sauber verstaut, auch wenn man nicht die volle Länge des Kabels braucht! Mit 3 Metern Kabellänge ausreichend für praktisch alle Anwendungen in der Wohnung! Kurz: Nicht ganz eine Revolution, aber eine richtig schöne und einfach zu bedienende Alternative, zu obendrauf noch preislich attraktiv ist. Bewertung: Einfache, schöne und praktische Kabeltrommel für den dauerhaften Einsatz im Innenbereich an Stelle der normalen Mehrfachsteckdosenleisten.


Häufig gestellte Fragen zu Kabeltrommeln:

Kabeltrommel Test der Stiftung Warentest?

Nein, es gibt keinen Kabeltrommel Test der Stiftung Warentest. Es handelt sich bei Kabelrollen in erster Linie um Ausrüstung für Handwerksbetriebe und nicht für normale Haushalte daher vermuten wir, dass in nächster Zeit auch kein passender Testbericht der Stiftung Warentest dazu erscheinen wird.

Welche Kabeltrommel auswählen?

Die Kabeltrommel sollte an Hand von zwei zentralen Kriterien ausgewählt werden. Dazu beantwortet man einfach die folgenden beiden Fragen:

  • Welche Kabellänge brauche ich?
  • Wofür (und speziell: Wo) will ich die Trommel einsetzen?

Je nach Einsatzort braucht man eine Kabeltrommel für den Außenbereich. Hier ist mindestens die Schutzklasse IP 44 erforderlich. Für den Innenbereich tut es auch eine normale Kabeltrommel, man sollte dabei falls Kindern im Haushalt sind auch auf eine Kindersicherung achten.

Kabeltrommel innen und außen einsetzbar?

Wie bereits indirekt erläutert ist nicht jede Kabeltrommel für den Einsatz innen und außen geeignet – wenngleich das nicht gegen eine Einsetzbarkeit spricht. Man sollte einfach keine Kabeltrommel für den Innenbereich draußen einsetzen. Das Risiko eines Fehlers ist viel zu hoch. Für den Außenbereich sollte die Schutzklasse IP 44 das Minimum sein. Umgekehrt gilt das übrigens nicht: Jedes Kabel für den Außenbereich kann konstruktionstechnisch auf im Innenbereich eingesetzt werden.

Wieviel Meter Kabel ist standard? 25m oder 50m?

Darauf gibt es keine genaue Antwort. Hier im Vergleich beispielsweise gibt es mehr 40 Meter Trommeln als 25 m oder 50 m. Möchte man einen Kabeltrommel kaufen die primär auf der Baustelle eingesetzt wird dann empfehlen wir 40m oder noch besser 50m Kabel.

Abschließend noch ein paar passende Videos:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

5.0
32