Sollte es bei den großen Organisationen wie der Stiftung Warentest einen Rostumwandler Test geben, dann erfahren Sie das natürlich hier! Im ersten Teil des Berichts zeigen wir das Ergebnis unserer Recherche. Wir hoffen Ihnen damit ein langes Suchen abnehmen zu können. Anschließend stellen wir im Rostumwandler Vergleich verschiedene Produkte an Hand ihrer Produktinformationen einander gegenüber.

Direkt zu den Testberichten  Direkt zum Produktvergleich

Rostumwandler braucht man vor allem im Karosseriebau bzw. in der Werkstatt zur Restauration oder für Reparaturarbeiten. Jedoch kommen Rostumwandler auch an anderen Stellen zum Einsatz: Überall dort, wo Rost vorhanden ist, auf blankem Stahl. Rostumwandler entfernen den Rost chemisch. Sie machen ihrem Namen also alle Ehre und wandeln den Rost in andere Stoffe um.

In der Regel reagieren sie auch mit dem blanken Stahl und bilden eine Schutzschicht. Gerade an Stellen, wo nicht geschliffen werden kann, sind Rostumwandler das Mittel der Wahl. Ein Beispiel dafür sind Hohlräume in der Karosserie. Hier kann der Rostumwandler mit einer Sprühlanze oder durch Guss verteilt werden.

Rostumwandler Test: Das Ergebnis unserer Suche

OrganisationBesteht ein Rostumwandler Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Rostumwandler Test vorhanden.
ökoTestNein, bisher kein Rostumwandler Test vorhanden..
Konsument.atNein, bisher kein Rostumwandler Test vorhanden.
Ktipp.chNein, bisher kein Rostumwandler Test vorhanden.
 ADAC Nein, bisher kein Rostumwandler Test vorhanden.

Die Informationen aus einem Rostumwandler Test vereinfachen die Kaufentscheidung sehr. Wir haben im Internet bei vielen bekannten Herausgebern einen bestehenden Rostumwandler Test gesucht.

Es gibt bisher auf den oben genannten Verbrauchermagazinen leider keinen Rostumwandler Testbericht. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird. Falls ja, aktualisieren wir natürlich unsere Tabelle.


Rostumwandler Vergleich: Fürth, Fertran, & weitere 

Kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Beitrags, dem Rostumwandler Vergleich. Es handelt sich nicht um einen Rostumwandler Test, sondern um einen Vergleich. Dieser entstand auf Basis der Produktbeschreibungen (rechts neben dem Produktbild zu sehen) und öffentlich zugänglichen Kundenbewertungen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Rostumwandler müssen eine gewisse Zeit einwirken. Nachdem sich die Schutzschicht ausgebildet und der Rost sich umgewandelt hat, müssen manche Teile noch mit Wasser abgespült werden. Je nach Umwandler kann man auch gleich Überlackieren. Ein weiteres Kriterium ist neben Einwirkzeit und Abwaschen natürlich die Füllmenge und das Behältnis. Die meisten Rostumwandler stehen in Flaschen bereit, aber nicht alle. Das Flaschenformat ist besonders hilfreich, wenn man selbst die Art der Verteilung bestimmen möchte (Pinsel, Guss, Spray, …).

Bei der Handhabung von Rostumwandler sollte man übrigens vorsichtig sein: Die chemischen Substanzen sind in der Regel schädlich für Augen und Haut. Vor allem hinterlassen sie üble Flecken nicht nur auf der Kleidung, sondern auf allen möglichen Oberflächen – auch auf Lacken. Bestenfalls arbeitet man also mit Handschuhen und im Arbeitsumfeld, wo ein paar Flecken nichts ausmachen. Die folgende Liste zeigt die im Rostumwandler Vergleich verglichenen Modelle:

  • Würth
  • Fertran 22601
  • Hammerite HRK25
  • Brunox epoxy
  • Presto 232992
  •  Nigrin 74032

Rostumwandler Kaufempfehlung: Würth

Kaufempfehlung Rostumwandler Test Marke: Würth
Farbe: Weiß, Rot
Geeignet für: Profi-Handwerker
Inhalt: 1 l
Behälter: Flasche bzw. Fass (Breithals)
Einwirkzeit (bei Zimmertemperatur, Normaldruck): 3 Stunden
Abwaschen notwendig: Nein
Eigenschaften: Direkt überlackierbar, überspachtelbar, auf Dispersionsbasis

Kaufempfehlung ist im Rostumwandler Vergleich das Produkt von Würth. Der Rostumwandler ist sehr einfach anzuwenden, wirkt sehr schnell und ist danach direkt überlackierbar. Da die Mischung auf Dispersionsbasis beruht, ist es sogar noch halbwegs umweltfreundlich. Jedenfalls soweit man das von einem Rostumwandler überhaupt behaupten kann. Dank der großen Öffnung in der Flasche ist die Verarbeitung sehr einfach, da selbst ein großer Pinsel gut reinpasst. Bewertung: Hochwertiger, schneller, einfacher und umweltfreundlicher Rostumwandler für einen recht guten Preis!


Rostumwandler Vergleich: Fertran – 22601

Angebot
 Rostumwandler Testergebnis Marke: Fertran
Farbe: Schwarz, Rot
Geeignet für: Profi-Handwerker
Inhalt: 1 l
Behälter: Flasche
Einwirkzeit (bei Zimmertemperatur, Normaldruck): 24 Stunden
Abwaschen notwendig: Ja
Eigenschaften: Wirkt sehr effektiv und effizient, bildet Schutzschicht und pulverisiert Rost

Eine sehr bekannte Marke im Rostumwandler Vergleich ist Fertran, unser Preistipp. Der Hersteller ist mit dem 22601 Rostumwandler im Vergleich vertreten und überzeugt dort vor allem durch die Effizienz. Kaum ein anderes Produkt geht gegen Rost derart zuverlässig vor. Bei Bedarf kann die Einwirkzeit auch auf 24 Stunden verlängert werden. Nach dem Abwaschen ist der Stahl durch eine zinkphosphatierte Schicht geschützt und mehrere Monate gegen Rost resistent. Bewertung: Sehr guter Rostschutz nach dem Umwandeln, sehr effizient und preiswert, dafür etwas komplizierter in der Anwendung dank notwendigem Abwaschen.


Rostumwandler Vergleich: Hammerite – HRK25

Marke: Hammerite
Farbe: Weiß, Goldbraun
Geeignet für: Profi-Handwerker
Inhalt: 250 ml
Behälter: Dose
Einwirkzeit (bei Zimmertemperatur, Normaldruck): 15 Minuten
Abwaschen notwendig: Nein
Eigenschaften: Mit Mini-Pinsel im Deckel

Hammerite-Lacke sind bereits aus der Werbung bekannt für ihre direkte Anwendung auf Rost. Mit dem HRK25 bietet Hammerite den reinen Rostumwandler an. Im Deckel befindet sich für schwer zugängliche Stellen ein Mini-Pinsel. Das Besondere ist die schnelle Einwirkzeit von 15 Minuten und die einfache Anwendung. Man muss die Abbauprodukte nach dem Umwandeln nicht abwaschen. Bewertung: Neben den guten Eigenschaften gibt es kleine Kritik an der Effektivität, vor allem aber am Preis.


Rostumwandler Vergleich: Brunox – epoxy

Wie auch bei Fertran bildet sich bei Brunox epoxy Rostumwandler eine schwarze Schicht, besonders schwarz da wo Rost war. Das Produkt kommt in einer Spraydose, es kann daher sehr einfach angewendet werden. Bewertung: Einfach anzuwendender und wirkungsvoller Rostumwandler gegen Flug- und Porenrost.


Rostumwandler Vergleich: Presto – 232992

Marke: Presto
Farbe: Braun, Weiß, Blau, Schwarz
Geeignet für: Profi-Handwerker
Inhalt: 150 ml
Behälter: Sprühdose
Einwirkzeit (bei Zimmertemperatur, Normaldruck): k.A.
Abwaschen notwendig: Nein
Eigenschaften: Direkt überlackierbar, einfach anzuwenden

Das 232992 von Presto ist eine kleine Spraydose mit 150 ml Inhalt. Das Produkt überzeugt vor allem durch die einfache Anwendung, da es einfach aufgesprüht werden kann. Nach dem Einwirken ist es direkt überlackierbar, da es eine Grundierung ausbildet. Trotz der guten Effektivität sollte man groben Rost vorher entfernen, denn man hat nur 150 ml pro Dose zur Verfügung. Bewertung: Ziemlich teuer aber wirkungsvoll. Wenn man groben Rost vorher entfernt auch ergiebig.


Rostumwandler Vergleich: Nigrin – 74032

Marke: Nigrin
Farbe: Weiß, Rot, Gelb
Geeignet für: Heimwerker
Inhalt: 200 ml
Behälter: Flasche
Einwirkzeit (bei Zimmertemperatur, Normaldruck): 12 Stunden
Abwaschen notwendig: Ja
Eigenschaften: Gegen leichten Rost, nicht für Flugrost

Den 74032 Rostumwandler von Nigrin soll man laut Hersteller nicht bei Flugrost nutzen. Stattdessen ist er für leichten Rost bestens geeignet. Groben Rost sollte man vorher also entsprechend entfernen. Wichtig bei der Anwendung ist hier wieder das Abwaschen. Leider gibt es ein klein wenig Mängel hinsichtlich der Effektivität. Man sollte soviel Rost wie möglich vor der Anwendung mechanisch entfernen. Bewertung: Günstiger, aber dafür nicht so einfach anzuwenden und nicht ganz so effektiv.


Häufig gestellte Fragen zum Rostumwandler Produktvergleich:

Gibt es einen Rostumwandler Test der Stiftung Warentest?

Nein, es gibt keinen Rostumwandler Test der Stiftung Warentest. Auch ähnliche Test wie Rostschutzmittel usw. sind nicht vorhanden. Das ist schade, denn oft spalten sich beim Thema Rostumwandler die Meinungen stark. Sollte die Stiftung Warentest in Zukunft noch einen Test veröffentlichen werden wir die Ergebnisse natürlich berücksichtigen.

Rostumwandler als Spray?

Ja, Rostumwandler gibt es auch als Spray. Beispiele dafür finden sich im Vergleich (Brunox, Presto, …). Sprays sind sehr einfach in der Anwendung, jedoch nur schlecht für Hohlräume oder andere unzugängliche Stellen geeignet.

Abschließend noch passende Videos von Youtube:

 


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Rostumwandler Test & Vergleich 2017
5 (100%) 13 votes