Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Leisehäcksler Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Leisehäcksler Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Leisehäcksler Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Leisehäcksler kaufen: Worauf achten?
  • Darauf achten, dass es sich wirklich um einen Leisehäcksler handelt: Am besten durch direkten Hinweis des Herstellers.
  • Zudem wie bei jedem Häcksler auch auf die Schnittleistung bzw. den maximalen Schnittdurchmesser achten.
  • Wichtig ist zudem das Volumen der Fangbox.
  • Auch die Portabilität ist zu beachten: Hier spielt das Gewicht eine Hauptrolle, zudem auch ob Rollen vorhanden sind.
  • Beachten sollte man zudem die Leistung: Je höher die Motorleistung, desto höher in der Regel auch die Schnittleistung und die Geschwindigkeit des Häckselns
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diesen empfehlenswerten Leisehäcksler bei Amazon ansehen:


Leisehäcksler Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Leisehäcksler Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Maße und Gewicht, Leistung, Behälter, Schnittstärke, Rollen & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Bosch Home and Garden – AXT 25 TC

Bosch Häcksler AXT 25 TC (2500 W, Fangbox 53 Liter, Schneidekapazität: Ø 45 mm, im Karton)
Marke: Bosch Home and GardenKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Grün, Schwarz, Rot
Maße und Gewicht: 70,7 x 96,5 x 38,8 cm; 30,5 kg
Leistung: 2500 Watt
Behälter: 53 Liter
Schnittstärke: 45 mm
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Stopfer, Drehmoment 650 Nm

Der Leisehäcksler AXT 25 TC von Bosch Home and Garden hat eine Motorleistung von 2.500 W und ist daher zum Zerkleinern aller Arten von Gartenabfällen geeignet. Das patentiert Blockfreigabesystem erlaubt das einfache Lösen von Blockierungen. Die hohe maximale Schnittleistung und die Wertigkeit sind weitere Kaufgründe. Unsere Meinung: Ein teurer, aber leiser und sehr hochwertiger Häcksler vom Markenhersteller Bosch Home and Garden.


Preistipp: IKRA – ILH 3000 A

IKRA 81002880 Elektro Gartenhäcksler Walzenhäcksler ILH 3000 A, leise robust wartungsarm, Starke 3.000 Watt, Aststärke bis 44mm, 230 V
Marke: IKRA12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Rot, Grau
Maße und Gewicht: 53 x 36 x 93 cm; 22,8 kg
Leistung: 3000 Watt
Behälter: 60 Liter
Schnittstärke: 44 mm
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Stopfer, automatischer Rückwärtslauf bei Blockade

Der IKRA ILH 3000 A Leisehäcksler ist ein elektrischer Hochleistungshäcksler mit einem 3.000-Watt-Motor. Er kann Äste mit einer Dicke von bis zu 44 mm verarbeiten und verfügt über ein patentiertes dreistufiges Planetengetriebe, das für eine starke Leistung sorgt und gleichzeitig leise und wartungsarm ist. Es gibt eine automatische Rücklauffunktion bei Blockage und der Preis ist ebenfalls sehr gut. Unsere Meinung: Preislich attraktiv, mit viel Leistung und guter Schnittstärke sowie inkl. Stopfer und Rückwärtslauf – ideal für Schnäppchenjäger.


Einhell – GC-RS 60 CB

Angebot
Einhell Elektro-Leisehäcksler GC-RS 60 CB (2800 W, max. 45 mm Aststärke, Schneidwalze, große Trichteröffnung, Drehrichtungsumschalter, transparente 60 L Fangbox, integrierter Sicherheitsschalter)
Marke: Einhell
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: 58 x 50 x 93 cm; 29,5 kg
Leistung: 2800 Watt
Behälter: 60 Liter
Schnittstärke: 45 mm
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Rückwärtslauf manuell schaltbar, Fangbox transparent

Dieser elektrische Leisehäcksler, der GC-RS 60 CB von Einhell, ist ein robustes und extrem leistungsstarkes Gerät, das für nahezu jedes Projekt im Freien verwendet werden kann. Er zerkleinert Äste, Baum- und Gartenabfälle leise und kraftvoll mit einer Leistung von 2800 Watt. Gegenüber dem IKRA Häcksler ist das etwas weniger, dafür liegt der Preis hier nochmal ein Stückchen geringer. Unsere Meinung: Der GC-RS 60 CB ist ein günstiger Leisehäcksler von Einhell, der durch den Preis und durch simple aber effektive Features wie die transparente Fangbox überzeugt.


Makita – UD2500

Angebot
Makita UD2500 Häcksler 45 mm
Marke: Makita
Farbe: Schwarz, Blau
Maße und Gewicht: 59 x 42 x 52 cm; 27,6 kg
Leistung: 2500 Watt
Behälter: 67 Liter
Schnittstärke: 45 mm
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Markenhersteller

Die Leistung des UD2500 von Makita wird von einem leistungsstarken 2500-W-Motor mit Überlastungsschutz bereitgestellt, der auch bei einer Materialstärke von bis zu 45 mm ein gutes Ergebnis liefert. Ein geräuschgedämpftes Gehäuse und Anti-Vibrations-Elemente sorgen für ein leises Häckseln – gegen die Wertigkeit und Konstruktion ist nichts einzuwenden, allerdings liegt der Preis dafür etwas höher. Unsere Meinung: Ein hochwertiger Leisehäcksler vom Markenhersteller, bei dem Langlebigkeit und Robustheit im Vordergrund stehen.


Güde – 94375 GH 2800 Super Silent

Güde 94375 GH 2800 Super Silent Gartenhäcksler (2800W, Induktionsmotor, 55L Fangbox, 45mm max. Astdicke, Leise), Blau
Marke: Güde
Farbe: Blau, Grau, Schwarz
Maße und Gewicht: 60 x 42,5 x 86 cm; 27 kg
Leistung: 2800 Watt
Behälter: 55 Liter
Schnittstärke: 45 mm
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Sehr leise

Der superleise Güde-Häcksler GH 2800 verfügt über einen starken und leisen Induktionsmotor, der Äste bis zu einer Stärke von 45 mm schneiden kann. Das Schneid-Zerkleinerungssystem verfügt über eine Rücklauffunktion, die sicherstellt, dass Sie bei jedem Schnitt das bestmögliche Ergebnis erzielen, auch wenn der Häcksler mal blockiert. Außerdem arbeitet er dank Induktionsmotor geräuscharm, so dass der Häcksler leiser ist als die meisten anderen auf dem Markt. Unsere Meinung: Der Güde Leisehäcksler ist leise und günstig – hinkt in der Robustheit aber ein klein wenig den anderen hinterher.


Hecht – Walzenhäcksler

HECHT Elektro Walzenhäcksler – Gartenhäcksler mit 2800 Watt Power Motor, extrem leise, 60 Liter Auffangbox, Selbsteinzug, Nachstopfer, Rücklauffunktion - Leisehäcksler für Holz bis zu 44 mm stark
Marke: Hecht
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: k.A.
Leistung: 2800 Watt
Behälter: 60 Liter
Schnittstärke: 44 mm
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Nachstopfer

Der Rasen- und Gartenhäcksler von Hecht ist ein leistungsstarkes und sicheres Gerät für den Einsatz im Garten. Er verfügt über einen Überlastungsschutz, einen automatischen Selbsteinzug, eine Rücklauffunktion und wird mit einem Nachstopfer geliefert. Unsere Meinung: Ein hochwertiger Walzenhäcksler, der mit 2800 Watt genug Leistung hat – allerdings konnten wir keine Details zu Maß und Gewicht finden.


Leisehäcksler Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Leisehäcksler Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir haben uns für Sie wieder einmal nach aktuellen Testberichten umgesehen. Diesmal bezüglich Leisehäckslern. Leider mussten wir bei der Überprüfung der großen, deutschen Verbrauchermagazinen feststellen, dass es bisher noch keinen Leisehäcksler Test gibt. Selbstverständlich bleiben wir weiter für Sie dran und aktualisieren unsere Tabelle, sobald zeitnah ein Testbericht veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass die Verbrauchermagazine üblicherweise die neuesten Testberichte hinter einer Bezahlschranke parken. Um sie einsehen und herunterladen zu können, ist entweder ein Einmalbetrag, oder aber auch ein Abo fällig.

Leisehäcksler Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Ein Leisehäcksler Testsieger von einem Verbrauchermagazin wie z.B. der Stiftung Warentest wird über eine Gesamtnote bestimmt, die aus gewichteten Einzelnoten besteht. Diese Einzelnoten und Gewichtungen sind wiederum bestimmten Kategorien zugeordnet – beispielsweise der Handhabung, Zuverlässigkeit, Ökologische Aspekte oder anderen geeigneten Kategorien, die je eigene Praxistests beinhalten.


Häufig gestellte Fragen:

So funktioniert ein Leisehäcksler

Ein leiser Gartenhäcksler zerkleinert das eingefüllte Material mit Hilfe eines rotierenden walzenförmigen Messers. Der Vorteil eines leisen Gartenhäckslers ist eben, dass er keinen großen Lärm erzeugt, was wiederum von Vorteil sein kann, wenn Sie ihn in einem Außenbereich einsetzen möchten, in dem Sie niemanden stören wollen – insbesondere, da Häcksler ebenso wie Rasenmäher in der Regel relativ laute Maschinen sind.

Leisehaecksler Testsieger

Unterschiedliche Ausführungen: Mit Walzenschneidwerk, Fangkorb, Selbsteinzug, Trichteröffnung & Fahrgestell

Im Folgenden möchten wir Sie über die unterschiedlichen Ausführungen von Häckslern bzw. Leisehäckslern informieren.

Walzenschneidwerk: Ein Walzenschneidwerk ist eine Walze mit Klingen, die in Längsrichtung des Zylinders herausgearbeitet oder angeschraubt sind. Walzenhäcksler sind im Vergleich zu Messerhäckslern recht leise.

Fangkorb: Ein Fangkorb fängt das Schnittgut bzw. Häckselgut auf, nachdem es den Häcksler verlassen hat.

Selbsteinzug: Häcksler mit Selbsteinzug ziehen das Material von selbst ein – das erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern vereinfacht auch den Arbeitsvorgang.

Trichteröffnung: Eine Trichteröffnung ist praktisch jedem Häcksler eigen. Sie erleichtert das Einfüllen des Schnittguts in den Häcksler.

Fahrgestell: Ein Häcksler mit Fahrgestell lässt sich sehr einfach transportieren. Die meisten Häcksler haben zwei Rollen.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Ein Leisehäcksler hat den großen Vorteil, leiser zu arbeiten
  • Dank des geringeren Geräuschpegels werden Nachbarn nicht so schnell genervt – und auch das eigene Gehör nicht so stark belastet
  • Die meisten Leisehäcksler haben in der Regel ein Walzhäckselwerk. Dieses ist besonders für festes und weniger für weiches Schnittgut geeignet.
  • Zudem verwenden manche Hersteller zur Reduktion des Schallpegels Induktionsmotoren. Diese haben gleichzeitig den Vorteil einer höheren Lebensdauer.

Nachteile:

  • Leisehäcksler sind im Vergleich zu „Nichtleisehäckslern“ bzw. normalen Häckslern teurer
  • Bis auf ein paar Ausnahmen sind Leisehäcksler nur bedingt sowohl für weiche als auch harte Materialien geeignet

Wichtige Kennzahlen: Leistung, Schneidekapazität, Volumen & Lärmpegel

Leistung: Die Leistung, die bei einem Leisehäcksler angegeben ist, bezieht sich in der Regel auf die elektrische Leistung des Motors. Durch den hohen Wirkungsgrad von Elektromotoren kann aber durchaus damit gerechnet werden, dass 90% oder mehr davon in die eigentliche Schneidarbeit investiert werden.

Schneidekapazität: Die Schneidkapazität beschreibt, bis zu welcher maximalen Dicke bzw. bis zu welchem maximalen Durchmesser Äste noch gehäckselt werden können. Bei den meisten „normalen“ Leisehäckslern im elektrischen Leistungsbereich eines 16 A Stromkreises im Haushalt liegt die Schnittkapazität bei um die 45 mm.

Volumen: Das Volumen bezieht sich bei einem Häcksler auf den Fangsack oder die Fangbox bzw. den Behälter des Häckslers. Je größer, desto weniger oft müssen Sie das Schnittgut entleeren.

Lärmpegel: Bei Leisehäckslern liegt der Lärmpegel geringer als bei normalen Häckslern, er wird in dB oder dB(A) angegeben. Hier sollten Sie beim Eigenvergleich wissen, dass sich eine Verringerung um 3 dB so auswirkt, als ob der Häcksler nur noch halb so laut erscheint – und umgekehrt.

Beliebte Marken: Stihl, Bosch, Einhell, Makita & Güde

StihlBoschEinhellMakitaGüde

Stihl ist eine sehr bekannte Qualitätsmarke aus Deutschland, die vor allem für ihre Motorsägen bekannt geworden ist. Auch die Häcksler von Stihl sind besonders hochwertig – und entsprechend teuer. Die Zielgruppe sind Handwerks- und Industriebetriebe.

Bosch hingegen hat für jede Zielgruppe eigene Marken: Bosch Home and Garden (Grün) Häcksler sind für Heimwerker bzw. Haushalte gedacht, Bosch Professional (Blau) hingegen für Handwerker und Gewerbe.

Der Hersteller Einhell ist für sein hevorragendes Preis-Leistungsverhältnis bekannt, wobei der Fokus auf dem Preis liegt. Die Zielgruppe sind ausschließlich Heimwerker und Haushalte.

Der japanische Hersteller Makita hingegen setzt beim Preis-Leistungsverhältnis auf die Leistung bzw. auf die Qualität und hat als Zielgruppe vordergründig Handwerker.

Mit Güde gibt es einen Hersteller, der ebenfalls auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis setzt, aber qualitativ meist etwas über Einhell liegt – ebenso wie beim Preis.

Leisehäcksler kaufen? Bei Obi, Toom, Hornbach, Aldi & Lidl

Sie finden Leisehäcksler bei vielen Anbietern, beispielsweise auch offline bzw. im Einzelhandel. Hier einige Informationen dazu:

Obi: Mit Obi haben sie sich einen Baumarkt ausgesucht, der sehr viele verschiedene Leisehäcksler im Angebot hat, darunter auch von Wolf Garten, LUX, Bosch, Einhell, Scheppach oder Zipper.

Toom: Der Baumarkt Toom hat viele verschiedene Leisehäcksler im Sortiment, darunter von Einhell, Ryobi und Bosch.

Hornbach: Beim Hersteller Hornbach gibt es viele verschiedene Leisehäcksler zu kaufen, beispielsweise von Wolf Garten, von Alpina, Atika, Einhell oder auch Bosch.

Aldi: Die Marke für Werkzeugmaschinen bei Aldi ist Ferrex. Entsprechend gibt es einen Ferrex Elektro-Häcksler, saisonal im Sortiment des Discounters.

Lidl: Von Lidl gibt es einen Leisehäcksler bzw. Walzenhäcksler von der Marke Parkside. Zu kaufen ist der Häcksler saisonal – das heißt, er ist nur wenige Male im Jahr über ein paar Wochen verfügbar.

Was ist besser? Walzen- oder Messerhäcksler?

Ein leiser Schredder ist besser für diejenigen, die nicht das ganze Haus mit dem Geräusch des Schredderns aufwecken wollen. Es gibt zwei Arten von Schreddern: Walzen- und Messerschredder. Messerhäcksler sind lauter und können leichter verstopfen als Walzenhäcksler. Sie sind außerdem preiswerter und daher eine gute Wahl für Menschen mit kleinem Budget. Walzenhäcksler sind teurer, dafür aber leiser und weniger störanfällig. Wenn Sie einen leisen Häcksler suchen, empfehlen wir Ihnen einen Walzenhäcksler.

Welcher Häcksler ist der beste?

Diese Frage kann pauschal nicht beantwortet werden: Die einen finden vielleicht den leistungsstärksten Häcksler als den besten, andere wiederum den, der am wenigsten kostet oder die größte Fanbox hat.

Leisehaecksler Testbericht

Wie laut ist ein Messerhäcksler?

Messerhäcksler haben einen Geräuschpegel von 55 bis über 70 Dezibel, was in etwa der Lautstärke eines lauten Gesprächs auf einer Party entspricht. Letztlich hängt die Lautstärke auch sehr stark vom Häcksel- bzw. Schnittgut ab – je weicher, desto leiser.

Wie laut sind Leisehäcksler?

Ein Leisehäcksler ist ein Schredder, der mit einem niedrigen Geräuschpegel arbeitet. Ein typischer Leisehäcksler hat einen Geräuschpegel zwischen 50 und 55 Dezibel. Dies entspricht dem Geräuschpegel eines Gesprächs in normalem Tonfall oder dem Geräusch eines leichten Regens. Wenn Sie allerdings etwas noch Leiseres suchen, gibt es Modelle, die etwa 50 Dezibel oder noch weniger emittieren. Viele Menschen empfinden das Geräusch eines herkömmlichen Leisehäckslers als nicht mehr derart störend und lästig. Deshalb haben die Hersteller von Häckslern Modelle entwickelt, die mit einem niedrigeren Geräuschpegel arbeiten.

Wann darf ich häckslen?

Leisehäcksler sollten in einer ruhigen bzw. nicht belebten Umgebung betrieben werden, um andere nicht zu stören. In einem Industriegebiet beispielsweise können Sie in der Regel rund um die Uhr häckseln. Im Wohngebiet hingegen müssen Sie die lokalen Ruhezeiten beachten – in der Regel heißt das, dass laute Gartenarbeiten nur zwischen 8 und 20 Uhr gemacht werden dürfen, exklusive einer Mittagspause beispielsweise zwischen 12 und 14 Uhr. Die genauen Richtlinien hängen von Ihrer Gemeinde und von der Hausordnung der Wohngemeinschaft ab, in der Sie leben.

Quellen und weiterführende Links:

  • Infos zu Schneidsystemen: Link
  • Tipps für den sicheren Umgang: Link
Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)