Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Walzenhäcksler Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Walzenhäcksler Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Walzenhäcksler Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen. Da Walzenhäcksler besonders geräuscharm wind werden diese auch oft als Leisehäcksler bezeichnet.

Walzenhäcksler kaufen: Worauf achten?
  • Darauf achten, ob es sich um einen reinen Walzenhäcksler oder um eine Mischform handelt, z.B. den Turbinenhäcksler
  • Je höher die Motorleistung, desto höher ist in der Regel auch der Durchsatz
  • Darauf, dass der Häcksler auch die notwendige maximale Aststärke verarbeiten kann
  • Ein Häcksler mit Auffangbehälter ist vor allem bei kleinen und mittleren Gärten praktisch
  • Je kompakter und leichter der Häcksler, desto einfacher lässt er sich verstauen und handhaben. Rollen vereinfachen den Transport
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diesen empfehlenswerten Walzenhäcksler bei Amazon ansehen:


Walzenhäcksler Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Walzenhäcksler Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. der maximale Durchmesser des Schnittguts, ob eine Fangbox oder Rollen vorhanden sind, ob es sich um einen reinen Walzenhäcksler handelt & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Bosch Home and Garden – AXT 25 TC

Bosch Häcksler AXT 25 TC (2500 W, Fangbox 53 Liter, Schneidekapazität: Ø 45 mm, im Karton)
Marke: Bosch Home and GardenKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: X
Maße und Gewicht: 70,7 x 96,5 x 38,8 cm; 30,5 kg
Maximaler Durchmesser Schnittgut: 45 mm
Reiner Walzenhäcksler: Nein (Turbine-Cut), 2500 Watt Leistung
Fangbox: 53 Liter
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Selbsteinzug, Materialdurchsatz 230 kg pro Stunde

Unser Kauftipp im Vergleich ist der Bosch Home and Garden AXT 25 TC. Der Häcksler hat uns vor allem durch den großen Materialdurchsatz bei gleichzeitig kompakter Bauart überzeugt. Auch der Maximale Schnittgutdurchmesser ist mit 45 mm im oberen Bereich. Mit Turbine-Cut ist der Walzenhäcksler hier in etwas weiterentwickelter Form vorhanden und z.B. auch für weiches Schnittgut geeignet. Unsere Meinung: Der Bosch Home and Garden AXT 25 TC ist ein guter Häcksler für kleine und mittlere Gärten, in denen ein Allround-Talent benötigt wird.


Preistipp: IKRA – ILH 3000 A

IKRA 81002880 Elektro Gartenhäcksler Walzenhäcksler ILH 3000 A, leise robust wartungsarm, Starke 3.000 Watt, Aststärke bis 44mm, 230 V
Marke: IKRA12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Grau, Weiß
Maße und Gewicht: 53 x 36 x 93 cm; 22,8 kg
Maximaler Durchmesser Schnittgut: 44 mm
Reiner Walzenhäcksler: Ja, 3000 Watt Leistung
Fangbox: 60 Liter
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Selbsteinzug, Planetengetriebe, automatischer Rückwärtslauf bei Blockaden

Der Preistipp in unserem Walzenhäcksler Vergleich ist der IKRA ILH 3000 A. Der Häcksler hat eine Schnittleistung von 44 mm und liegt damit nur einen Millimeter unter der des Kauftipps. Es handelt sich um einen reinen Walzenhäcksler, der durch ein vergleichsweise geringes Gewicht und eine große Fangbox überzeugt. Unsere Meinung: Viel Häcksler zum kleinen Preis!


Atika – ALF 2800

Angebot
ATIKA ALF 2800 Walzenhäcksler Gartenhäcksler Elektrohäcksler | 230V | 2800W
Marke: Atika
Farbe: Schwarz, Orange, Grau
Maße und Gewicht: 42,5 x 58,5 x 52 cm; 31 kg
Maximaler Durchmesser Schnittgut: 45 mm
Reiner Walzenhäcksler: Ja, 2800 Watt Leistung
Fangbox: 62 Liter
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Selbsteinzug

Wer preislich lieber etwas niedriger liegt und dennoch einen großen und leistungsstarken Walzenhäcksler sucht, der findet diesen in dem ALF 2800 von Atika. Der Häcksler schneidet Schnittgut bis 45 mm Durchmesser und hat eine der größten Fangboxen im Vergleich, verzichtet dafür aber auf besondere Features wie einen automatischen Rückwärtslauf und hat einen etwas geringeren Materialdurchsatz als der Kauftipp. Unsere Meinung: Ein preislich attraktiv gelegener Walzenhäcksler für alle, die bei großen Häckslern Geld sparen möchten.


Makita – UD2500

Angebot
Makita UD2500 Häcksler 45 mm
Marke: Makita
Farbe: Blau, Schwarz
Maße und Gewicht: 59 x 42 x 52 cm; 27,6 kg
Maximaler Durchmesser Schnittgut: 45 mm
Reiner Walzenhäcksler: Ja, 2500 Watt Leistung
Fangbox: 67 Liter
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Selbsteinzug, automatischer Rücklauf bei Blockade

Von der bekannten blauen Marke Makita gibt es den UD2500, offensichtlich benannt nach der Motorleistung von 2500 Watt. Diese liegt absolut im Durchschnitt, ebenso wie Gewicht, Maße und Häckselleistung. Überdurchschnittlich groß ist hingegen die Fangbox. Unsere Meinung: Ein preislich attraktives Markengerät, welches wir vor allem dann empfehlen können, wenn die Fangbox besonders groß sein soll.


Grizzly Tools – GHS 2842 B

Grizzly Tools Leisehäcksler GHS 2842 B, Elektro Walzenhäcksler, Gartenhäcksler, Häcksler, Transparente Auffangbox, Extra Leise, Kraftvoller 2800 W Motor, Selbsteinzug, Geräuscharm
Marke: Grizzly Tools
Farbe: Rot, Grau, Schwarz
Maße und Gewicht: k.A.
Maximaler Durchmesser Schnittgut: 42 mm
Reiner Walzenhäcksler: Ja, 2800 Watt Leistung
Fangbox: 60 Liter
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften: Selbsteinzug

Mit dem Grizzly Tools GHS 2842 B haben wir ein weiteres Modell im Vergleich, welches am Anfang des mittleren Preissegments anzusiedeln ist. Der reine Walzenhäcksler hat eine Fangbox von 60 Litern und bietet mit 2800 Watt auch viel Leistung. Einzig die Schnittleistung von 42 mm hinkt der Konkurrenz um ein paar Millimeter hinterher. Unsere Meinung: Insofern die geringere Schnittleistung kein Problem ist, können Sie hier einen günstigen Häcksler von Grizzly Tools erwerben.


Einhell – GC-RS 2540 W

Angebot
Einhell Elektro-Leisehäcksler GC-RS 2540 (Schneidwalze, Drehrichtungsumschalter, große Trichteröffnung, robustes Fahrgestell, inkl. Gartenabfallsack)
Marke: Einhell
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: 60 x 40 x 89 cm; 24,85 kg
Maximaler Durchmesser Schnittgut: 40 mm
Reiner Walzenhäcksler: Ja
Fangbox: Nein
Rollen: Ja
Sonstige Eigenschaften:

Mit dem GC-RS 2540 W von Einhell haben wir ein besonders günstiges Modell im Vergleich, welches selbst für schmale Geldbeutel noch geeignet ist. Es liegt weit unter dem Preisniveau der anderen Walzenhäcksler, hat dafür aber auch keine Fangbox und einen maximalen Schnittgutdurchmesser von 40 mm. Unsere Meinung: Wer nur gelegentlich einen Häcksler braucht und hier nicht so viel Geld ausgeben möchte, findet hier wahrscheinlich das Richtige.


Walzenhäcksler Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Walzenhäcksler Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Ja 2019 Link Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein 2019 Link Nein
Haus & Garten Test Nein 2021 Link Ja
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir konnten sowohl von der Stiftung Warentest als auch von Ökotest und von Haus & Garten Test einen recht aktuellen Häcksler Test finden. Es handelt sich dabei nicht direkt um Walzenhäcksler Test Berichte, sondern allgemein um Gartenhäcksler Tests. Nur beim Test von Haus & Garten sind die Testsieger einsehbar. Unter den Walzenhäckslern ist dies der Deltafox DG-ESS 2844 B.

Testergebnisse der Stiftung Warentest

Da die Testergebnisse der Stiftung Warentest leider nicht kostenfrei einsehbar sind, können wir Sie hier nicht über Details informieren. Fakt ist aber, dass sowohl von Sehr gut bis Mangelhaft alle Urteile dabei waren. Der Preisbereich bewegte sich von knapp unter 100 Euro bis 600 Euro.

Walzenhäcksler Testsieger: Wie werden sie bestimmt?

Die Stiftung Warentest und auch andere Portale bestimmen ihren Walzenhäcksler Testsieger nach einer Gesamtnote, die sich aus gewichteten Einzelnoten zusammensetzen. Letztere sind wiederum verschiedenen Kategorien zugeordnet: Häckseln (40%), Handhabung (25%), Haltbarkeit und Verarbeitung (20%) sowie Sicherheit (5%).


Häufig gestellte Fragen:

So funktioniert ein Walzenhäcksler

Ein Walzenhäcksler funktioniert mit Hilfe einer rotierenden Messerwalze. Diese sieht im Querschnitt aus wie ein Stern mit sehr spitzen und teilweise auch gebogenen Zacken. Das Schnittgut wird seitlich an dieser Walze vorbeigeführt und schließlich von einem der Zacken erfasst. Dieser gräbt sich in das Schnittgut und zieht es gleichzeitig weiter an der Messerwalze vorbei – so dass der nächste Zacken das Schnittgut erfasst, während der erste immer weiter eindringt und schlussendlich ein Stück davon abschert oder das Schnittgut ganz durchtrennt. Auf Grund dieses Funktionsprinzips haben Walzenhäcksler in der Regel immer einen automatischen Selbsteinzug.

Walzenhäcksler oder Messerhäcksler?

Walzenhäcksler unterscheiden sich von Messerhäckslern durch die Art, wie das Schnittgut zerkleinert wird. Während Walzenhäcksler eher einer Walze ähneln, gleicht das Schneiden beim Messerhäcksler eher einem Mixer.

  WALZENHÄCKSLER MESSERHÄCKSLER
Geeignet für
  • Hartes und ggf. auch weiches Schnittgut
  • Lärmempfindliche Umgebungen
  • Weiches und teils auch hartes Schnittgut
Vorteile
  • Leiser
  • In der Regel mit Selbsteinzug
  • Verschleißärmer
  • Schneller, insbesondere bei weichem Material
  • Verstopft nicht so leicht
  • Günstiger
Nachteile
  • Teurer
  • Langsamer
  • Verschleißt schneller
  • Laut

Hinweise zu verschiedenem Häckselgut

Weiches Material (Laub): Laub lässt sich mit einem Walzenhäcksler nur schwer bis gar nicht häckseln. Wir empfehlen hier einen Messer- oder Turbinenhäcksler. Bei letzteren profitieren Sie auch von dem Luftstrom, dank dem das Schnittgut weit ausgeworfen wird.

Grobes Häckselgut (Heckenschnitt): Wer grobes Häckselgut wie Heckenschnitt hat, profitiert von einem Messerhäcksler sehr gut, weil die Messer die dünnen Zweige und Blätter sehr gut zerkleinern. Auch ein Walzenhäcksler funktioniert, ist aber ideal bei dicken Zweigen und Ästen.

Infos zu: Automatischer Einzug, Benzinmotor & Fangsack

Automatischer Einzug: Dank eines automatischen Einzugs müssen Sie das Schnittgut nicht in den Trichter drücken. Das hat sowohl sicherheitstechnische Vorteile als auch Vorteile hinsichtlich der Arbeitsgeschwindigkeit und des Komforts.

Benzinmotor: Häcksler mit einem Benzinmotor können unabhängig vom Stromnetz betrieben werden und sind in der Regel auch deutlich leistungsstärker als ihre elektrischen Kollegen.

Fangsack: Statt einer Fangbox können Sie die meisten Häcksler auch mit einem Fangsack ausstatten. Dieser ist besonders bei Turbinenhäckslern sehr zu empfehlen, da durch den ausgeblasenen Luftstrom der Fangsack aufgepustet wird.

Aldi und Lidl Walzenhäcksler empfehlenswert?

Aldi Walzenhäcksler (Ferrex): Mit dem Ferrex Häcksler hat auch der Discouter Aldi von Zeit zu Zeit einen Walzenhäcksler im Sortiment. Er überzeugt durch eine gute Schnittleistung und vor allem durch einen günstigen Preis. Leider ist er nicht immer bei Aldi verfügbar.

Lidl Walzenhäcksler (Parkside): Auch der Walzenhäcksler von Lidl bzw. Parkside, der übrigens baugleich mit dem Grizzly GHS 2842 B sein soll, ist ein recht guter Häcksler, der seitens der Stiftung Warentest auch in Sachen Sicherheit auf einem aktuellen Stand ist. Wie auch bei Aldi gibt es den Parkside Häcksler nur saisonal im Sortiment zu kaufen. AKTUELLE ANGEBOTE BEI LIDL ANSEHEN

Hinweise zur Leistung (Watt)

Die Leistung in Watt bezieht sich bei einem Elektrogerät in der Regel auf die Aufnahmeleistung. Bei einem Häcksler entfällt das meiste davon auf den Motor, ggf. noch einige wenige Bruchteile auf Sensorik und Beleuchtung.

Die Leistung, die der Motor zieht, ist aber nicht gleichzeitig die Leistung, die am Ende in den eigentlichen Prozess „Häckseln“ gesteckt wird – denn je nach Motor und Getriebe variiert der Wirkungsgrad. Bürstenlose Motoren haben einen hohen Wirkungsgrad, bürstenbehaftete Motoren einen geringeren. So kann ein 2500 Watt Häcksler mit bürstenlosem Motor am Ende leistungsstärker häckseln als sein 3000 Watt starker Konkurrent mit Bürstenmotor.

Welcher Walzenhäcksler ist der beste?

Welcher Walzenhäcksler der Beste ist kann pauschal nicht beantwortet werden, da dies immer eine individuelle Entscheidung ist. Beispielsweise kann ein leistungsstarker und großer aber dafür schwerer Häcksler einerseits extrem schnell und durchsatzstark sein – andererseits kann man ihn nur schwer verstauen oder transportieren. Je nach Möglichkeit (Gartenhütte, Keller, ältere Person) kann dieser Häcksler sowohl der beste als auch ein eher weniger gut geeigneter Häcksler sein.

Was ist der Unterschied zwischen Häcksler und Schredder?

Ein Häcksler „zerhackt“ das Schnittgut mit einer oder mehreren Klingen. Bei einem Schredder hingegen wird das Schnittgut „geschreddert“ bzw. durch reine Scherwirkung zerkleinert: Es gibt im Schredder üblicherweise keine Klingen. Im direkten Vergleich funktioniert ein Häcksler quasi eher wie ein Hackmesser, während ein Schredder wie eine Schere funktioniert.

Geringe Lautstärke ist für viele wichtig

Manche legen sehr viel Wert auf eine geringe Lautstärke ihrer Werkzeuge – beispielsweise, weil sie in einer eng bewohnten Nachbarschaft wohnen oder weil sich die direkten Nachbarn oft über Lärm beschweren. Leider ist ein gewisser Lärmpegel auch bei Elektrogeräten je nach Gerät nur schwer zu unterschreiten.

Kettensägen oder Kreissägen z.B. sind auch in elektrischer Ausführung mit bürstemlosen Motor sehr laut. Dasselbe gilt für die sich schnell drehenden Messer im Messerhäcksler. Walzenhäcksler sind deutlich leiser und werden in vielen Nachbarschaften daher deutlich lieber gesehen als Messerhäcksler. Sie sind allerdings auch etwas teurer.


Andere interessante Beiträge:


Quellen und weiterführende Links:

  • So machen Sie Ihren Garten winterfit: Link
Wolfgang Ruppert
Letzte Artikel von Wolfgang Ruppert (Alle anzeigen)