Sollte von den großen Verbraucher-Magazinen ein Zangenamperemeter Test veröffentlicht worden sein, erfahren Sie das hier im Beitrag. Wir starten unserem Beitrag mit einem Zangenamperemeter Vergleich, in welchem wir verschiedene Produkte anhand ihrer Produktinformationen einander gegenüber stellen. Anschließend kommt die Übersicht zu bestehenden Zangenamperemeter Testberichten und wir beantworten noch häufig gestellte Fragen.

Zangenamperemeter kaufen: Worauf achten?
  • Achten Sie vor allem darauf, dass der Messbereich zu Ihrem Einsatzzweck passt
  • Auch wichtig sind zusätzliche Messgrößen, die das Amperemeter erfassen kann – beispielsweise die Spannung oder die Frequenz
  • Die Qualität des Messgeräts entscheidet auch über die Qualität der Messung
  • Gewerbliche Anwender sollten auf ein besonders hochwertiges Gerät zurückgreifen – für den privaten Einsatz reicht eventuell auch schon eine günstige Alternative
  • Achten Sie zudem auf das Zubehör – je mehr, desto besser
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Zangenamperemeter bei Amazon ansehen:


Zangenamperemeter Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Zangenamperemeter Vergleich haben wir zu den einzelnen Produkten die wichtigsten Kriterien herausgesucht und übersichtlich dargestellt. Es handelt sich dabei um Kriterien wie z.B. Maße und Gewicht, Stromstärke (max.), Spannung, Temperatur, Anschlüsse & vieles mehr. Auf Basis der technischen Daten und Kundenbewertungen haben wir dann die vielversprechendsten Produkte ausgewählt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Fluke – 323

FLUKE 323 Pliers Multimeter AC TRMS, 8 misst Gleichspannung bis 600 V
Marke: FlukeKaufempfehlung 12 V Kompressor Test
Farbe: Gelb, Rot
Maße und Gewicht: k. A., 200 Gramm
Stromstärke (max.): 400 A
Spannung: DC/AC bis 600 V
Temperatur: Nein
Anschlüsse: 2x Messfühler
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Messfühler, Tasche, Markenhersteller

Das Fluke 323 Zangenamperemeter ist unser Kauftipp. Es handelt sich hierbei um ein Strommesszangen-Amperemeter von einem Markenhersteller, das so konstruiert ist, dass es auch in den schwierigsten Umgebungen robuste und zuverlässige Ergebnisse liefert. Es wurde getestet und hat bewiesen, dass es zuverlässig und einfach zu bedienen ist. Neben der Stromstärke misst es auch die Spannung und den Widerstand, die beiden Messfühler dafür sind ebenso wie eine kleine Tasche inklusive. Unsere Meinung: Ein hochwertiges Zangenamperemeter, welches sein Geld wert ist und verlässliche Messergebnisse liefert.


Preistipp: KAIWEETS – HT206D

KAIWEETS HT206D Stromzange, Strommessgerät DC/AC Strom: 0-600A, CAT III 600 V Zangenmultimeter True-RMS 6000 Counts Auto-Ranging, misst Spannung Kapazität Durchgang (AC/DC-Strom)
Marke: KAIWEETS12 V Kompressor Testergebnis
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: 19,05 x 7,11 x 3,3 cm; 217,72 Gramm
Stromstärke (max.): 600 A
Spannung: DC/AC bis 600 V
Temperatur: Ja
Anschlüsse: 2x Messfühler
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Messfühler, Temperaturfühler

Unser Preistipp ist das KAIWEETS HT206D Stromzangenmessgerät, ein zuverlässiges und sicheres Gerät, das zur Messung von Spannung, Frequenz, Kapazität, Durchgang, Widerstand und Temperatur verwendet werden kann. Es überzeugt nicht nur durch diese Vielfalt an verfügbaren Messgrößen, sondern auch durch die großen Messbereiche bis 600 Volt bzw. 600 Ampere und den niedrigen Preis. Unsere Meinung: Ein günstiger Preis bei großer Vielfalt und großem Messbereich – der ideale „Alleskönner“ für Heimwerker.


UNI-T – UT210D

Angebot
UNI-T UT210D Digitale Strommesszange AC/DC, Messgerät für Strom, Spannung, Widerstand, Kapazität.
Marke: UNI-T
Farbe: Rot, Schwarz
Maße und Gewicht: 16,99 x 2,49 x 5,51 cm; 320 Gramm
Stromstärke (max.): 200 A
Spannung: DC/AC bis 600 V
Temperatur: Ja
Anschlüsse: 2x Messfühler
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Messfühler, Temperaturfühler, Tasche

Das UT210D  von UNI-T ist ein weiteres günstiges Stromzangenmessgerät mit hoher Zuverlässigkeit und Präzision, welches ähnliche Eigenschaften wie unser Preistipp bietet – allerdings etwas kleinere Messbereiche mitbringt. Es verfügt wie üblich über eine Daten-Hold-Funktion, die für die Beobachtung oder Aufzeichnung von Daten bequem ist. Außerdem kann es Widerstand und Kapazität messen. Es wird mit einer Tasche und mit Messfühlern sowie einem Temperaturfühler ausgeliefert. Unsere Meinung: Das UT210D überzeugt durch einen günstigen Preis und bietet viele Funktionen – eine Alternative zu unserem Preistipp mit kleinerem Messbereich.


Benning – 044062 CM 1-2

Angebot
BENNING 044062 CM 1-2 Dig.-Stromzangen-Multimeter, 400 A AC
Marke: Benning
Farbe: Rot
Maße und Gewicht: k. A., 480 Gramm
Stromstärke (max.): 400 A
Spannung: k. A.
Temperatur: Nein
Anschlüsse: 2x Messfühler
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Messfühler

Auch das Benning 044062 CM 1-2 Amperemeter ist ein Multifunktionsgerät, welches zur Stromstärke die Spannung und den Widerstand misst. Das 400-A-Prüfgerät verfügt über eine Vielzahl von Merkmalen, die es zu einer idealen Wahl für die Strommessung machen, einschließlich einer großen Maulöffnung, Nullpunkteinstellung und Überlastungsschutz. Das Clamp Amperemeter ist außerdem von einem Markenhersteller und arbeitet daher zuverlässig. Unsere Meinung: Der hohe Preis wird hier durch die hohe Qualität rechtfertigt – besonders viele Funktionen hat das CM 1-2 allerdings nicht.


PeakTech – 1650

PeakTech 1650 – True RMS Stromzange 400A AC/DC, Digital Multimeter, Zangenmessgerät, TÜV/GS, Strommesszange, 4000 Counts, Berührungsloser Spannungsmesser, Strommessgerät, Durchgangsprüfer - Max. 600 V, P 1650
Marke: PeakTech
Farbe: Blau, Weiß, Gelb
Maße und Gewicht: 20 x 7 x 4 cm; 200 Gramm
Stromstärke (max.): 400 A
Spannung: AC/DC bis 600 V
Temperatur: Ja
Anschlüsse: 2x Messfühler
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Messfühler

Das PeakTech 1650 ist ein weiteres digitales Zangenstrommessgerät in unserem Vergleich. Es verfügt über eine Hold-Funktion, mit der Sie den Messwert in der LCD-Anzeige einfrieren können, sowie über eine beleuchtete LCD-Anzeige mit 12-mm-Ziffern. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem ein Typ-K-Temperaturfühler, ein Etui und zwei Messfühler. Unsere Meinung: Vielseitig und hochwertig – für alle, die flexibel sein möchten und dennnoch gehobene Ansprüche haben.


Proster – Stromzange 6000

Proster Digitale Stromzange TRMS Auto Ranging 6000 Counts Strommessgerät Multimeter mit Krokodilklemme Batterie und Taschen mit Licht für Spannung Strom Widerstand Kapazität Frequenz Temperatur
Marke: Proster
Farbe: Schwarz, Orange
Maße und Gewicht: 45 x 11 x 210 mm; 380 Gramm
Stromstärke (max.): k. A.
Spannung: DC/AC, k. A.
Temperatur: Ja
Anschlüsse: 2x Messfühler
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Messfühler, Thermoelement, kleinem Schraubendreher, Krokodilklemmen, Tasche

Das digitale Zangenmessgerät 6000 von Proster ist ein großartiges Werkzeug für den allgemeinen Haushaltsgebrauch bzw. Heimwerker: Es ist nämlich besonders günstig und bietet dennoch einen großen Funktionsumfang. Bemerkenswert ist auch das Zubehör, denn hier sind Schraubendreher und Krokodilklemmen mit dabei. Unsere Meinung: Wer preislich im niedrigen Bereich bleiben möchte, aber dennoch ein Multifunktionstool sucht, ist hier richtig.


Zangenamperemeter Test: Das sind die Testsieger

Verbraucher suchen im häufiger nach einem Zangenamperemeter Test um zu erfahren, was bekannte Verbrauchermagazine als Testsieger gewählt haben und welche Produkte nicht zu empfehlen sind. Wir haben nach bestehenden Testberichten gesucht und zeigen in der Tabelle das Ergebnis unserer Recherche:

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir haben wie immer für Sie recherchiert und oben gelistete, ob renommierte Fachmagazine bereits einen Zangenamperemeter Test veröffentlicht haben. Leider mussten wir feststellen, dass zur Zeit unserer Recherchen keinerlei solche Zangenamperemeter Testberichte verfügbar waren.

Zangenamperemeter Testsieger von Verbrauchermagazinen: Wie werden sie bestimmt?

Ein Zangenamperemeter Testsieger wird auf Basis einer Gesamtnote bestimmt, die sich aus einzelnen Kategorien zusammensetzt. Dazu zählen beispielsweise die Verarbeitung, die Verlässlichkeit, die Handhabung, das Zubehör oder auch die Vielseitigkeit. In jeder dieser Kategorien werden entsprechende Tests mit Benotungen vorgenommen. Die Gesamtnote des Zangenamperemeter Test ergibt sich aus dem Durchschnitt über die gewichteten Einzelnoten.

 


So funktioniert ein Zangenamperemeter

Ein Zangenamperemeter ist ein Gerät, das den Strom misst, der durch einen Leiter fließt, indem es den Leiter festklemmt. Das Gerät besteht aus einem Paar Klemmbacken, die sich um den Leiter öffnen und schließen, und einem Messgerät, das den Strom misst, der durch den Leiter in den Klemmbacken fließt. Dieser lässt sich deshalb berührungslos messen, weil in den Klemmbacken selbst ein Magnetfeld induziert wird, das direkt von der Stromstärke bzw. dem elektromagnetischen Feld abhängt, welches der Leiter erzeugt.

Zangenamperemeter Testsieger

Unterschiedliche Anwendungen: Für Gleichstrom, Drehstrom, kleine Ströme & mehradrige Leitungen

Im Folgenden möchten wir Sie über verschiedene Anwendungen mit dem Zangenamperemeter informieren. Dazu zählen beispielsweise die Messung von Gleichstrom, die von Drehstrom oder auch die von besonders kleinen Strömen.

Gleichstrom: Um Gleichstrom zu messen, muss an der Stromzange der Regler auf DC gestellt werden. Auch der Messbereich ist, falls er nicht automatisch angepasst wird, zu wählen. Die Zange wird dann um den Leiter geschlossen und der Wert abgelesen.

Drehstrom: Bei Drehstrom wird im Gegensatz zu Gleichstrom der Wert AC eingestellt.

Kleine Ströme: Sehr kleine Ströme kann eine Stromzange nur schwer messen, vor allem wenn es sich um entsprechend günstige Modell handelt. Wir empfehlen bei Strömen im Bereich von wenigen Milliampere die direkte Strommessung mit den Messfühlern – also nicht über die Stromzange.

Mehradrige Leitungen: Bei mehradrigen Leitungen ist es besser, jede Leitung einzeln zu messen, um sich gegenseitig aufhebende Effekte auszuschließen (beispielsweise würde die Stromzange bei zwei Leitungen, die Gleichstrom in entgegengesetzter Richtung führen, einen Nullwert messen).

Besondere Varianten: Mit drei Zangen, für Multimeter, mit Aufzeichnung & Datenlogger

Drei Zangen: Strommessgeräte mit drei Zangen sind für die Strommessung von Drehstrom bzw. die Gesamtstrommessung des Hausanschlusses gedacht. Sie werden oft fix installiert und im Smart Home via App abgefragt.

Für Multimeter: Auch als Erweiterung für ein bestehendes Multimeter sind Stromzangen verfügbar – dies kann oft die günstigere Alternative zur eigenständigen Stromzange sein. Eine solche Möglichkeit bieten aber ohnehin nur hochpreisige Modelle.

Mit Aufzeichnung: Die meisten Stromzangen haben eine HOLD-Funktion, mit der sich der aktuelle Messwert festhalten lässt. Nur teure Modell bieten die Möglichkeit, mehrere Messwerte zu speichern.

Mit Datenlogger: Eine automatische Speicherfunktion in Abhängigkeit einer Zeitperiode, den sogenannten Datenlogger, bieten ebenfalls nur sehr teuere Modelle. Oft haben solche Messgeräte auch einen USB-Anschluss, welcher die Auswertung am PC erlaubt.

Vorteile & Nachteile von Zangenamperemeter mit drei Zangen

Vorteile:

  • Der Hauptvorteil ist die gleichzeitige Messung des Stroms von drei Adern
  • Das Messgerät kann die Werte im Regelfall einzeln oder addiert anzeigen
  • Oft ist das Dreizangen-Amperemeter fest installiert und mit smarten Funktionen ausgestattet – es misst beispielsweise konstant den Gesamtstromverbrauch eines Hauses

Nachteile:

  • Für den mobilen Einsatz braucht man es fast nie
  • Es ist deutlich(!) teurer als ein normales Zangenmultimeter
  • Die Einrichtung und Nutzung generell ist aufwändiger

Verschiedene Einsatzgebiete: Kfz, Aussen & mA Strom

Kfz: Große Ströme finden sich im Kfz zur Genüge: Ein Stromzangenamperemeter ermöglicht die gefahrlose Strommessung auch im Betrieb oder beispielsweise bei einem Motorstart.

Aussen: Auch im Außenbereich kann es sehr sinnvoll sein, an Stelle einer direkten Strommessung die Messung mit einer Stromzange zu nutzen – beispielsweise, wenn der Leiter nicht beschädigt werden darf, weil er sonst seine Spezifikation für den Außenbereich nicht mehr erfüllen würde.

mA Strom: Wer Strom im Bereich von Milliampere (mA) misst, der sollte entweder eine speziell dafür geeignete Stromzange nutzen oder auf die direkte Messung mit Messfühlern zurückgreifen.

Wichtige Begriffe kurz erklärt: AC, DC & mA

Im Folgenden erklären wir Ihnen kurz die Begriffe AC, DC und mA:

AC: Das Kürzel AC steht für Alternating Current und damit für Wechselstrom. Hierbei kehrt die Polarität sich regelmäßig um. Diese Regelmäßigkeit folgt mathematisch gesehen einer Sinuskurve, bedingt durch die Stromerzeugung im Kraftwerk mittels Generator (Drehstrom).

DC: Direct Current bzw. Gleichstrom ist die Bedeutung, die hinter dem Begriff DC steckt. Gleichstrom hat immer die gleiche Polarität und findet sich beispielsweise im Kfz.

mA: Das große A steht für eine Messeinheit der physikalische Größe des elektrischen Stroms und ist eine Abkürzung für Ampere. mA steht wiederum für Milliampere – also für ein Tausendstel eines Ampere. Um das einzuordnen: Die Infrarot-Leuchtdiode vorne an der Fernbedienung benötigt üblicherweise ca. 1 – 5 mA. Eine normale Kaffeemaschine wiederum braucht grob 10.000 mA.

Welchen Strom misst eine Stromzange?

Ein Zangenamperemeter misst den Strom in einem Stromkreis bzw. einem Leiter indirekt, indem es die Stärke des Magnetfelds misst, welches in der Zange durch das Magnetfeld des Leiters erzeugt wird.

Kann man mit einem Zangenamperemeter Gleichstrom messen?

Ja, es ist möglich, Gleichstrom mit einem Stromzangenmessgerät zu messen.

Wie genau ist eine Stromzange?

Das Zangenamperemeter verwendet einen Hall-Effekt-Sensor zur Messung des Magnetfelds um den Leiter. Dieser Sensor erzeugt eine zum Magnetfeld proportionale Spannung, die dann verstärkt und in einen digitalen Messwert umgewandelt wird. Die hohe Genauigkeit dieser Art von Messung trotz hoher Ströme und bei einfacher Anwendung macht sie ideal für den Einsatz in industriellen Umgebungen.

Zangenamperemeter Vergleich

Was misst ein Zangenmultimeter?

Ein Zangenmultimeter ist ein elektronisches Messinstrument, das ein Voltmeter, ein Amperemeter und ein Ohmmeter in einem Gerät vereint. Es wird verwendet, um Strom, Spannung und Widerstand zu messen, indem das Messgerät um einen Leiter geklemmt wird oder indem die entsprechenden Messfühler verwendet werden. Auch die Temperatur oder die Frequenz können von einem (Zangen)Multimeter gemessen werden.

Wie macht man eine Strommesssung?

Um eine Strommessung mit einem Zangenamperemeter zu machen, klemmen Sie einfach die Klemmbacken um einen Leiter und lesen dann das Ergebnis auf dem Display ab. Stellen Sie vorher den Regler auf den entsprechenden Messbereich und die Messgröße!


Andere interessante Beiträge: 

Wolfgang Ruppert